PC zu BOSS GT-8 ... MIDI problem

von Dagobert246, 12.07.07.

  1. Dagobert246

    Dagobert246 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.07   #1
    Hallo,
    ich glaube ich wiederhole so manch ein Thread indem diese Frage schon einmal beantwortet wurde, doch ich kam damit trotzdem nicht zurecht.
    Mein eigendliches Problem:
    Wie bekomme ich die "Sounds Der Helden auf mein BOSS GT-8?
    Habe ein MIDI zu USB Kabel. Nun schlies ich mein BOSS GT-8 (MIDI IN) an meinen PC (USB) an. Drücke auf meinem BOSS GT-8 "System" - "Parameter" bis "MIDI: Bulk Load Waiting..." da steht. Habe probiert mit sämtlichen Media Player probiert abzuspielen was funktioniert hat, aber am GT-8 hat sich nichts getan.
    Wie soll ich nun weiter vorgehen? Mit welchen Programmen kann ich die "Sounds Der Helden" .mid Datei auf mein BOSS GT-8 laden?:confused:
    Media Player: Winamp; Windows Media Player; VLC Player; Realplayer; MidiMaster usw.

    MfG
    Dagobert246
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.07.07   #2
  3. Dagobert246

    Dagobert246 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.07   #3
    Also muss ich z.B. in MIDI-Ox auf "Options" dann "MIDI Devices" und dort mein MIDI Kabel auswählen dann auf "OK" und dann die MDIDI file abspielen? Fehlt noch was? Weil es immer noch nicht funktioniert x_X. Es hat sich allerdings was an meinem MIDI Kabel getan es leuchtet jetzt ein Gelbes Licht wenn ich die Datei mit MIDI-OX abspiele, am GT8 tut sich trotzdem nichts.
    Midi ports.JPG
    muss ich da noch ein paar Ports öffnen?

    MfG
    Dagobert
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.07.07   #4
    Sicher das du MIDI-in und MIDI Out richtig rum angeschlossen hast?
     
  5. Dagobert246

    Dagobert246 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.07   #5
    ja klar. Ich habe jetzt auch mal probiert eine Sysex Datei mit GT-8 Editor auf mein GT-8 zu ziehen aber da hat sich auch nicht getan nur wieder das Gelbe Licht hat geblinkt aber nur kurz.
    Wenn noch mehrere möglichkeiten kennst schreib ruhig hier rein!

    MfG
    Dago
     
  6. Dagobert246

    Dagobert246 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.07   #6
    könnte jemand nochmal eine direkte anleitung schreiben ich bekomm das einfach nicht hin.
    Mein übertragungs Gerät ist ein Yamaha UX16

    mfG
    dagobert
     
  7. Ar3ku

    Ar3ku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Haigerloch
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    860
    Erstellt: 31.07.07   #7
    Hey, also die beste lösung sind die im inet erhältlichen EDITOREN, hab sogar im proberaum manchmal Lappy dabei weils so chillig ist alles übersichtlich einzustellen, und patches kannst somit auf drauf hauen ausm Inet!

    schau mal hier:

    http://www.bossgtcentral.com/

    http://www.thestompbox.net/

    viele patches http://www.esnips.com/web/GT8

    und nicht vergessen immer rumschauen vorallem in Foren! da die editoren ja auch von leuten programiert werden die da rumgeistern!

    http://fxfloorboard.sourceforge.net/

    und den hier benutz ich am liebsten für real-time-editing, weil das GT8 gleich reagiert

    http://bossgtcentral.com/forum/showthread.php?t=9910
     
  8. Dagobert246

    Dagobert246 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #8
    vielen dank werde es gleich ausprobieren!
     
  9. Dagobert246

    Dagobert246 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #9
    nochmal kurze frage (wichtig) wenn ich eine Sysex file rüber zeihen will (auf´s Boss Gt-8) muss ich doch in "System" auf "MIDI: Bulk Dump" gehen. richitg? und was soll ich da genau einstellen den da kommt ein feld mit "System-> Temp" soll ich da die User Sounds einstellen auf welche nr. das soll? das versteh ich nicht.

    MfG
    Dago
     
  10. Ar3ku

    Ar3ku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Haigerloch
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    860
    Erstellt: 31.07.07   #10
    ja du musst dem GT8 dann sagen wohin die presets sollen, diese großen sysex files ist eben das ding das das GT8 immer meint alle Patches würden neu gemacht werden, ist ja aber net so......

    deswegen nehme lieber einen editor! schaue das die verbindung steht!....dann kannste die Syx da reinladen und uploaden, wenns dir gefällt nur noch am GT8 "write" drücken und wohin es eben soll!

    also so mach ichs und finde es um einiges praktischer wie diese komplizierte ungenaue anleitung von Boss......^^
     
  11. Dagobert246

    Dagobert246 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #11
    ja k, also was soll ich genau auswählen? Steht das "System" für den Computer und das "Temp" feld für das boss gt8 wo ich die ausgewählte Nr. bsp. 4.1 hinkopieren will?
    tut mir leid wenn das eine komische frage ist aber es ist mein erstes MultiEffekt gerät und ich hab keine erfahrung oder sonstiges was mir wircklich weiter helfen könnte.
     
  12. Ar3ku

    Ar3ku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Haigerloch
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    860
    Erstellt: 31.07.07   #12
    das GT8 ist auch mein erstes Multi, ich spiel ja noch net solange gitarre^^

    und wieso probierst du es net einfach aus? verlieren kannst du doch nix!

    denn ich weiss es selber net mehr 100% weil mir das viel zu dämlich wurde dieses rumklicken auf dem teil und dann net wissen was jetzt passiert ist....

    wie ich schons agte, wenn du doch eine midi verbindung von GT8 zu PC hast wieso nimmst du keinen editor? oO da passietr doch rein garnix lol, und man kann das GT8 wie ein handy auf werkeinstellung zurück setzen im notfall

    ich hab mich auch lange hinhocken müssen und durchs inet wühlen bis ich alles so einigermasen gerafft hab!

    wühl dich am besten bei Boss central durch im Forum!(oben der link) da findest du alles wichtige, mehr hab icha uch net gemacht, sonst würde ich immernoch da stehen oO
    ........

    am anfang kommts stressig, aber wenn man sich aus kennt ist das ding ne goldgrube in sachen sound ;)

    und sorry das mit diesem Bulkload scheiss weiss ich net mehr.

    weil mit dem editor machst du sowas net! der greift einfach aufs GT8 und du machst alles am PC! ;)
     
  13. Dagobert246

    Dagobert246 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.07   #13
    k, danke.
    werd mich dann heut abend mal hinhocken und wenns nötig ist den ganzen abend ;)

    mfg
    dago
     
  14. Ar3ku

    Ar3ku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Haigerloch
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    860
    Erstellt: 02.08.07   #14
    no problem"!

    glaube das kann lange dauern! und man findet auch immer wiede rneue sachen raus ;)

    und nochn Tip, auf den seiten steht auch wi eman sein GT8 am anfang einstellen soll, wegen der klangneutrale etc, ist sehr wichtig! dachte bei mir am anfang "wasn das fürn scheiss, für so nen rotz sound soviel geld?!?" aber als ich dann nach und nach drauf kahm wie wo was, wird das grinsen immer breiter ;)

    am besten ist eh du nimmst nen g uten preamp und gain voll rauf :p statt die zerr pedale^^ find ich, am besten noch 4 cm methode in nen Amp der ne geile zerre hat ;)

    und auch luschtig die stereo effekte!.....

    naja falls du tips, hilfe, oder auch mal evtl patches austauschen willst einfach melden ;) PM oder so^^ hehe

    mfg, und gut glück!...ROCK ON! :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping