Midi-Porblem beim Fantom X7 !

von bluebox, 18.07.05.

  1. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 18.07.05   #1
    Jetzt muss ich mich noch mit einem MIDI-Problem an Euch wenden:



    Voraussetzung: Ich habe in meinem Kurzweil PC X1-Masterkey setups programmiert, welche meinen Roland Fantom X7 steuern. X7 läuft im Patch-Mode auf MIDI-Kanal 6, der Control-Channel, welcher lt. Bedienungsanleitung für die Programm-Changes im Performance-Mode zuständig ist, steht auf Kanal 16.


    Ich habe in meinen Kurzweil-Setups also die MSB/LSB für den Patch-Mode auf Kanal6 und für den Performance-Mode auf Kanal 16 programmiert.

    Leider macht der X7 nicht das was er soll.

    Was funktioniert ? Im Patchmode werden die Programm-Changes problemlos gesendet und der X7 springt dahin wo er soll.

    Was funktioniert nicht? Der X7 springt nicht vom Patch-Mode in den Performance-Mode und auch nicht vom Performance-Mode in den Patch-Mode zurück.

    Die MSB/LSB Nummern für den Bank-Selct sind richtig, da ich während des programmierens die Performances ansprechen kann.

    Was denkt ihr, wo der Fehler liegen könnte ? Ich habe das auch mal bei
    www.fantomized.info gepostet.
    Fehler am Kurzweil ist eigentlich auszuschliessen, da wie gesagt der Bank-Select stimmt und ich sonst eh nix eingeben kann.

    Vielen Dank für Eure Hilfe !

    Michael
     
  2. klausl2107

    klausl2107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.13
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    65
    Erstellt: 18.07.05   #2
    Hallo!

    du kannst noch überprüfen, ob "Receive Bank Select" (PERFORM/MIDI) auf ON gestellt ist (Midi-Implementation!)
    lg
    Klaus
     
  3. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 18.07.05   #3
    Hi,
    diese Funktion gibts meines Wissens nach nicht.
    Da habe ich letzten schon mit Anikta drüber gesprochen.

    Momentan sieht es so aus, dass du bei keinem Synth zwischen Patch und Performance Mode wechseln kannst. Wenn das beim X anders sein sollte, weiß ich das noch nicht.

    Am einfachsten ist es wohl, wenn du alle Patches auch im Performancespeicher ablegst.

    Yamaha hat dafür den Mastermode eingeführt, der auf beide zugreifen kann.

    mfG
     
  4. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 18.07.05   #4
    Hi toeti !

    Du hast recht. Der Roland Customer-Support hat mir gerade geschrieben, dass
    die Umschaltung nur über SysEx funktioniert.
    Dann werde ich wohl die paar Performances per Hand umschalten....

    Micha
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 18.07.05   #5
    Hm,
    das ist aber auch echt doof. Ich verstehe nicht, wieso die das nicht einfach mal mit beigeben. So schwer kann der Programmieraufwand doch auch nicht sein.

    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping