Midnight Oil, wie kommt der Sound zustande?

von Spawn_Ric, 07.06.06.

  1. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 07.06.06   #1
    Hallo Leute,
    hab da mal nen Song entdeckt den ich recht schön fand, die Basslinie bietet zwar überhaupt bis gar keinen Anspruch an den jeweiligen Spieler klingt dafür aber recht fett, imo. Mich würde mal interessieren wie der Sound in "Beds are Burning" (http://www.youtube.com/watch?v=b7Qn4uGh57Y&search=Midnight Oil) zustande kommt. Ist das Drop D Tuning? Vielleicht irgendein Effekt? Oder mit Plektrum gespielt? Schonmal danke für die Antworten.
     
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 08.06.06   #2
    ich dneke mit plek kommst du schon ziemlich weit, gedropped ist das glaub ich mal nicht
     
  3. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 08.06.06   #3
    Das einzige, was mir in dem Video auffällt ist, dass einmal ein Akustik Bass eingeblendet wird, auf dem der Bassist mit Plektrum spielt.
    Bei 1:56 ungefähr.
     
  4. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 09.06.06   #4
    Also mit einem Plek komm ich da schon zu einem äußerst zufriedenstellenden Sound. Ich habe "Beds are Burning" neben "The dead heart" von Midnight Oil schon gespielt. Eventuell ließe sich durch eine bestimmte Abstimmung der Pick-Ups noch was machen, müsste ich aber ausprobieren und kann's dann auch nur von meiner Sicht aus mit einem Bass in JJ-Konfiguration sagen.

    Gruß,
    Carsten.
     
  5. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 09.06.06   #5
    und ein Schlagzeug wird eingeblendet, bei dem der Drummer die HiHats auf ner alten TeeKanne oder sowas ähnlichem klopft - sagt also garnix aus :rolleyes:
     
  6. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 09.06.06   #6
    Schon klar, ich wollt's ja nur mal erwähnen :D.
    Ne, ich denke, dass des mitm Plek und ein paar EQ Einstellungen eigentlich gut funktionieren müsste. So abstrakt ist der Sound ja nun auch wieder nicht ...
     
  7. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 20.06.06   #7
    .......habe den song selbst schon bis zur Vergasung gehört und auch rausgehört. Ich spiele es auf einem 4 Saiter aber den song kann man ohne weiteres auch auf einem 5er spielen und dann an den passenden Stellen die Tiefe Oktave bedienen. aber das nur mal am Rande......

    Gedroppt ist der song auf garkeinen Fall aber er ist minimal gepitched, das bedeutet, du müßtest deinen Bass auf den song stimmen. Aber das ist wirklich nur ein kleiner Unterschied.

    Wie du den sound am besten hinbekommst weiß ich nicht. Das klingt für meinen Geschmack ziemlich steril und charakterlos. Mit Plek spielen geht in Ordnung, aber ich spiele es mit fingern und bin mit dem Resultat zufrieden.

    Ich habe den song gerade nicht im Ohr, weiß aber dass der Bass nicht das einzig sterile ist also die drums kommen sicherlich aus dem Computer, arum nicht also auch der Bass ?? Somit wäre die Soundfrage geklärt......... :D
     
  8. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 20.06.06   #8
    Aha. Du hast es zwar nicht im Ohr, aber es kommt sicher aus dem Computer? Woher nimmst du dieses Wissen? Ich persönlich gehe mal sehr stark davon aus, dass das ganz normal (also "von Hand") eingespielt wurde.

    Ich würde auch sagen, dass man mit nem Plek und nicht allzu außergewöhnlichen Soundeinstellungen schon recht nah rankommmen müsste.

    LeGato
     
  9. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 20.06.06   #9
    Erklär´ ich dir doch gerne :)

    "Habe ich grad nicht im Ohr" bedeutet, dass ich ihn mal im Ohr hatte, sonst würde ich nicht "grad" schreiben. Und wenn man sich einen song anhört und dann überlegt was da so passiert ist und einem der Gedanke kommt, "könnte auch aus der Dose kommen" erinnert man sich vielleicht an den song aber an den/die Gedanken, die man dabei hatte. :rolleyes:

    ......klingt zynisch ist aber nett und ernst gemeint. :cool:
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 20.06.06   #10
    und woraus schließt du, dass es nicht "echt" ist?
     
  11. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 21.06.06   #11
    Ich schließe mich LeGatos Meinung an: Ganz normaler Bass-Sound.

    Ich frage mich dann noch, ob der Bass echt mit nem Plek eingespielt wurde. Könnte doch auch sein, dass er mit den Fingern gespielt wurde und eine Plek-Gitarrenspur drauf gelegt wurde oder nicht?

    Gruß,

    Goodyear
     
Die Seite wird geladen...

mapping