mikro für udu

von Riebmann, 12.10.10.

Sponsored by
QSC
  1. Riebmann

    Riebmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.10
    Zuletzt hier:
    30.03.11
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.10   #1
    hallo, ich bin auf der suche nach passenden mikros für meine udus... für alle die das nicht kennen, das sind folgende trommeln...
    http://www.lpmusic.com/Product_Showcase/Udu_Drums/index.html

    die udus haben kleine löcher, wo gerade so ein kabel durch passt, extra für innen mikrofonierung.

    auf einigen seiten wurde folgendes mikro empfohlen
    https://www.thomann.de/de/shure_beta_98_d-s.htm

    aber da ich 4 stück brauche wird das dann doch zu teuer... was wäre denn eine billigere aber trotzdem sinnvolle alternative, die mich nicht gleich über 1000 euro kostet?

    danke im vorraus :)
     
  2. Primut

    Primut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.296
    Erstellt: 12.10.10   #2
    Äh,- spielst du nur Udu?
    In welcher Besetzung, d.h. wie laut sind die anderen Instrumente etc.?

    Bei uns lief die Udu (die aber recht selten eingesetzt wird), ganz einfach mit über das normale Overhead-Mic, Kleinmembran-Kondenser MXL 603 oder Rode NT55, hat der Tontechniker halt leicht nachgeregelt und gut war.
    Hat von den Lautstärkeverhältnissen bei uns recht gut funktioniert.

    Innenmikrofonierung könte ich mir nicht vorstellen.
    Hängt aber sicher auch etwas von eurem Gesamtanspruch / Technik-Konzept ab.
     
  3. Riebmann

    Riebmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.10
    Zuletzt hier:
    30.03.11
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.10   #3
    was ich damit vor habe weiß ich noch nicht genau... ist erstmal nur so zum recorden... overheads und so hab ich alles. geht jetzt nur um innen mikrofonierung, also winzig kleine mikros die auch was taugen und halbwegs erschwinglich sind.
     
  4. Primut

    Primut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.296
    Erstellt: 12.10.10   #4
    Ach so.
    Und Overhead reicht dir nicht aus?

    Wir haben mal Djembe innen abgenommen und meine Feststellung war, dass dort der Bass viel zu sehr gedröhnt hat und gar nicht die feinen Obertöne vom Rand rübergekommen sind.
    Weiterhin stelle ich mir das spieltechnisch halt schwierig vor, das Mic in den Tonkörper zu klemmen, ohne dass es die Bewegung einschränkt und es trotzdem stabil bleibt.

    Aber wenn du das probieren willst bin ich schon neugierig auf entsprechende Erfahrungen.
    D.h. du wechselst während des Spielend die verschiedenen Udus?
     
  5. Riebmann

    Riebmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.10
    Zuletzt hier:
    30.03.11
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.10   #5
    ich spiel auf 2 udus... will halt auch mit effekten arbeiten, deswegen will ich signale von innen... stell mir das ganz schick mit nem theramin vor.. naha, mal gucken
     
  6. Primut

    Primut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.296
    Erstellt: 12.10.10   #6
    Ah, das klingt tatsächlich sehr interessant und macht neugierig.:great:
    Ist aber schon sehr speziell, d.h. da hab ich erstmal (leider) noch keine Erfahrung.

    Viel Erfolg.
     
  7. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.857
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    54.556
    Erstellt: 13.10.10   #7
    Hallo,

    von der Bauform her könnte ich mir z. B. ein AKG C411 vorstellen - wobei das jetzt doch mehr in Richtung Gitarrenabnahme geht. Die Innenabnahme halte ich auch für eher problematisch, wahrscheinlich wird der Baß überbetont. Udu und Theremin wäre allerdings mal eine interessante Kombination... ;)

    Viele Grüße
    Klaus
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    8.736
    Kekse:
    10.338
    Erstellt: 14.10.10   #8
  9. Riebmann

    Riebmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.10
    Zuletzt hier:
    30.03.11
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.10   #9
    danke für die vielen antworten... also das jts lacht mich an und ist auch nicht so teuer, werde das mal ausprobieren.. vielen dank :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping