Mikrofon-Preamp suche: 4x1, 2x2 oder 4 Kanal...

von Greve, 08.02.08.

  1. Greve

    Greve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    17.06.10
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Die Bühnen der Welt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 08.02.08   #1
    Hallo,
    ich bin wie aus dem Threadtitel herauszulesen ist auf Preamp suche. Ob einen 4 Kanaligen oder 4 einzelne ist mir egal. Phantomspeißung wäre ne tolle Sache, ansonsten sollte pro Preamp die 100 € marke nicht überschriten werden.

    Danke

    Der Graf


    Fräulein Edith sagt:
    Die verstärkten Signale sollen in den Line-In eines 16 Spur Audio Interfaces und die Preamps sollen eigentlich nur unterwegs benutzt werden.
     
  2. Ingrate

    Ingrate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 11.02.08   #2
    Also wenn du gute Preamps haben willst und damit dann auch einige Zeit deine Ruhe haben willst, würde ich in bessere Preamps investieren. Ansonsten fand ich den Sound der Octamic von RME nicht schlecht und du hättest gleich 8 Preamps. Und: mit Digitaloption kannst dann den Preamp gleich an das Interface via ADAT anschließen. (Ich hätte einen M80 von Presonus herzugeben. Kostet aber schon einiges mehr als das doppelte, was du hier ausgeben wolltest: 1050 Euro incl. Versand)
     
Die Seite wird geladen...

mapping