MiM Strats von Fender immer so schwer?

von Dylon, 16.08.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    874
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    2.904
    Erstellt: 17.08.19   #21
    Muss mir wohl ne Waage besorgen, jetzt will ichs auch wissen...
     
  2. QuidProQuo

    QuidProQuo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.18
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    737
    Erstellt: 17.08.19   #22
    Für eine näherungsweise Gewichtsangabe reicht es auch, wenn man sich mit / ohne Gitarre auf einer Personenwaage wiegt.

    Dann braucht man nur noch Kopfrechenfähigkeiten oder einen Taschenrechner :-D
     
  3. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    874
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    2.904
    Erstellt: 18.08.19   #23
    Sowas hab ich nicht, das setzt mich zu sehr unter Druck:ugly:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    1.949
    Kekse:
    10.472
    Erstellt: 18.08.19   #24
    Ich glaube das geht vielen so...leider nicht nur bei Gitarren.
    @Der gute Fee
    Was hast du nicht, eine Personenwaage oder Kopfrechenfähigkeiten oder Taschenrechner?
    Ersteres hatte ich viele viele Jahre nicht, irgendwann schleppte mein bessere Hälfte sowas an...trug jetzt nicht unbedingt zum Seelenfrieden bei.
     
  5. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    874
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    2.904
    Erstellt: 18.08.19   #25
    Ne Waage hab ich nicht. Muss wohl morgen mal mit Gitarre um den Hals in die Apotheke nebenan, da steht eine:ugly:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    1.949
    Kekse:
    10.472
    Erstellt: 18.08.19   #26
    :rofl: da bin ich mal gespannt was die dir mitgeben wenn die Apotheker das sehen. Die haben doch auch das ein oder andere Psychopharmaka im Sortiment
     
  7. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    2.280
    Kekse:
    8.938
    Erstellt: 18.08.19   #27
    Wie weit geht im Supermarkt die Gemüsewaage?
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  8. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.669
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.944
    Kekse:
    31.155
    Erstellt: 18.08.19   #28
    weit genug.
     
  9. Stratspieler

    Stratspieler Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    6.214
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    3.066
    Kekse:
    45.634
    Erstellt: 19.08.19   #29
    Meine Classic 70 Stratocaster schafft 4,1 kg.
    Ihr Ton begeistert mich nach wie vor.
    Die beiden anderen Classics, die ich habe, sind deutlich leichter. Ich denke nicht, dass in Mexico die Stratocasters primär nach Gewicht gebaut werden.
     
  10. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    2.456
    Kekse:
    8.475
    Erstellt: 19.08.19   #30
    Primär sicher nicht. Das hieße ja, dass man extra nach schweren selektieren müsste, was Zeit und Geld kostet, um dann zu sagen nur was schwer ist als Planke darf für ein Budgetmodell genutzt werden.

    Es ist eher der umgekehrte Weg. Bei Gitarren, die günstiger sind wird gewiss nicht selektiert. Bei (wesentlich) teureren Gitarren gingegen schon eher. D.h. die Wahrscheinlichkeit ein schweres Exemplar zu erwischen sollte bei günstigen Gitarren i.d.R. höher sein

    Wenn man ohnehin am selektieren für teure Modelle ist, gibt es sicher Schnittmengen - d.h. wenn man Planken in der Hand hatte, die sich als zu schwer für ein teures Modell erwiesen haben, sollten sie zumindest entsprechend markiert werden um nicht alles doppelt anzufassen. Die markierten würden dann ja quasi automatisch teilweise mitselektiert. Aber eben nicht als primäres Ziel um schwere Planken für billige Modelle zu identifizieren, sondern als "Rest" der Selektion nach leichten Stücken.
     
  11. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    2.280
    Kekse:
    8.938
    Erstellt: 24.09.19   #31
    total beliebig und zusammenhanglos: die gemüsewaage bei REWE geht bis 7 kg, und niemand scheint sich zu wundern, wenn man eine Strat darauf wiegt.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  12. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.669
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.944
    Kekse:
    31.155
    Erstellt: 24.09.19   #32
    Hast du es probiert? :great::rofl:

    Ich gebe beim Gewicht noch zu bedenken, dass allein der Tremolo Block einer mexikanischen Strat fast 350g wiegt. Mit der Küchenwaage selbst gemessen.
     
  13. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    3.885
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.674
    Kekse:
    17.946
    Erstellt: 24.09.19   #33
    Das muss ich echt beizeiten mal überprüfen, weil es mir sehr schwer vorkommt. Ich würde den allerdings nicht aus klanglichen Gründen austauschen wollen, sondern weil in dem weichen Material die ballends manchmal klemmen was den Saitenwechsel unter Umständen stark entschleunigt...
     
  14. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.669
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.944
    Kekse:
    31.155
    Erstellt: 25.09.19   #34
    Ich hab das nachgewogen, als ich den Zinkblock meiner Mexikanerin gegen einen Stahlblock getauscht hab. Nicht nur, dass beide bis aufs Gramm gleich schwer waren, sie wiegen glaub ich 319g oder so. Müsste ich jetzt ausbauen um das noch mal nachzuwiegen.

    Werde mir dieser Tage aber mal die Küchenwaage ausborgen um die Gitarren an sich zu wiegen.
     
  15. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    2.280
    Kekse:
    8.938
    Erstellt: 25.09.19   #35
    ja.
    ich verkaufe gerade eine gitarre, jemand wollte das genaue gewicht, und die küchenwaage geht nur bis 2 kg.
    also mit dem gigbag auf dem rücken in den laden spaziert, milch und tomaten in den wagen geladen,
    an der gemüsewaage die gitarre ausgepackt, gewogen, fertig.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.669
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.944
    Kekse:
    31.155
    Erstellt: 25.09.19   #36
    Dann muss ich mal schauen, wie weit unsere Küchenwaage geht, damit ich nicht in den nächsten Supermarkt latschen muss. :D
     
  17. QuidProQuo

    QuidProQuo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.18
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    737
    Erstellt: 25.09.19   #37
    Wie schon gesagt, das einfachste dürfte sein:

     
  18. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    2.280
    Kekse:
    8.938
    Erstellt: 25.09.19   #38
    ja.
    wobei manche es ja ganz genau wissen wollen und eine personenwaage schon mal zwei-, dreihundert gramm danebenliegen kann...
    (die gemüsewaage geht angeblich auf 5 gramm genau :ugly:)
     
  19. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.669
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.944
    Kekse:
    31.155
    Erstellt: 25.09.19   #39
    Die Küchenwaage angeblich auf 2g, aber jetzt bin ich verunsichert ob sie weit genug geht. ;)
     
  20. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    2.280
    Kekse:
    8.938
    Erstellt: 25.09.19   #40
    2 kg, wetten?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping