Mini Amp selber bauen?

von )-(Sacrifice)-(, 17.05.06.

  1. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 17.05.06   #1
    Hallo, ich würde mir gerne einen kleinen Amp selber bauen!
    2-5 Watt würden reichen, er soll nur klein sein :D .
    Wisst ihr vielleicht einen Link, bei dem beschrieben wird wie man möglichste billig einen Amp bauen kann?
    Danke:great:
     
  2. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 17.05.06   #2
    Die sollen zu gebrauchen sein:http://www.madamp.de/ :)

    Aber ich denke du willst weniger ausgeben also wird ein madamp nicht in frage kommen.

    Willste Röhre oder Transistor??
     
  3. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 17.05.06   #3
    Naja, ich denke mal das Transistor billiger wird^^
    EDIT: Von mir aus bastel ich mir das Gehäuse selber aus Holz oder irgendsowas, hauptsache billg^^
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.05.06   #4
  5. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 17.05.06   #5
    Ehrlich gesagt ist mir der Klang egal, man soll nur was hören^^
    (Ist kein ernst gemeinter Amp)
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.05.06   #6
    check this out:

    http://www.runoffgroove.com/littlegem.html
     
  7. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 17.05.06   #7
    Der Link den BlackZ schon sagte ist sehr interessant, schau dir unbedingt den Ruby an, für den brauchst du kein >1W Poti, die , wie ich finde, zu teuer und unnötig bei sowas sind.
    Außerdem klingt er voller und runder, aber das ist wieder so subjektiv, schaus dir an, und bau beide, die Materialkosten liegen pro Stück unter 10€.

    Alle Teile bekommst du bei www.Musikding.de zu fairen Preisen, und ohne min. Bestellwert

    MfG Badga
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.05.06   #8
    Dann nimm einen alten Radiolautsprecher und häng eine Batterie dran ;)
     
  9. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 17.05.06   #9
    Genausowas wie hoss33 vorgeschlagen hat meinte ich, geht das wirklich, bzw wie genau?
    Falls nicht schau ich mir diesen Ruby an
    Danke:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping