Mini-Amp???

von MacBook2237, 29.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. MacBook2237

    MacBook2237 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 29.08.10   #1
    Ich komponiere Songs und brauche, v.a. für Soli, meine E-Gitarre und zwar verstärkt. Mein Amp ist aber im Keller und ich will ihn nicht immer hochschleppen, wenn ich ihn brauche (was sowieso selten vorkommt).
    Als ich mir dann kürzlich School of Rock angesehen habe, ist mir ein kleines Gerät am Gürtel von Jack Black aufgefallen: Jack Black Foto (rechts unten hängt so ein Teil).

    Ist das ein "Mini-Amp"???
    Bitte lacht nicht :D, ich bin kein Gitarrist und sowieso noch sehr neu im Bereich Rock-/moderne Musik.

    So ein Teil wäre PERFEKT, um Soli zu improvisieren! ;)
     
  2. Dr. Rockstar

    Dr. Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    31.01.20
    Beiträge:
    487
    Kekse:
    788
    Erstellt: 29.08.10   #2
    Der hier.

    Das ist ein Mini-Amp, wirklich winzig. Klingt nicht zu laut und nicht zu leise.
     
  3. MacBook2237

    MacBook2237 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 29.08.10   #3
    Cool, das Ding heißt ja wirklich Mini-Amp!! :D Und kostet nur 30€!?
    Vielen Dank!!
     
  4. Vester

    Vester E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    23.01.21
    Beiträge:
    8.906
    Ort:
    Norddeutschland
    Kekse:
    79.450
    Erstellt: 29.08.10   #4
    Hallo MacBook,
    das ist (wenn ich richtig sehe) ein Marshall-Mini Amp. Den habe ich selber und spiele ihn in meiner Dienstwohnung. Clean kommt nicht viel, aber verzerrt finde ich das kleine Teil schon beeindruckend. Ich nutze ihn seit Jahren und noch zeigt er keine Verschleißerscheinungen. Hat auch eine Kopfhörervuchse
    Viele Grüße
     
  5. MacBook2237

    MacBook2237 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 29.08.10   #5
    Vielen Dank auch dir, das ist genau, was ich brauche! :great:
    Clean hilft mir nichts, wenn ich Soli spielen will...
     
  6. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 29.08.10   #6
    Hi,
    klingt mMn ziemlich beschi***en das Teil. Zum rumblödeln reicht er aus, wenn du aber aufnehmen willst und das auch nach E-Gitarre klingen soll würde ich die Finger davon lassen. Ich würde mich an deiner Stelle nach einem gebrauchten Roland MicroCube umsehen:
    https://www.thomann.de/de/roland_micro_cube.htm
    Ist klein, handlich, leise und klingt richtig, richtig gut.
     
  7. JigsawJC

    JigsawJC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    15.02.17
    Beiträge:
    312
    Kekse:
    863
    Erstellt: 29.08.10   #7
    gibts eigentlich die Vox Ampplugs noch? kleiner gehts nicht und die klingen sogar super!
    Gruß mit Blues
    JC
     
  8. MacBook2237

    MacBook2237 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 30.08.10   #8
    Hatte ich gesagt, dass ich damit aufnehmen will??? :confused:
    Zum Aufnehmen und zum richtigen Spielen hab ich meinen VOX VT15! (Er steht halt im Keller und ich schleppe ihn nicht extra rauf und dann wieder runter, nur zum Komponieren...)

    Btw, den Microcube habe ich damals, als ich den VOX gekauft hab, im Laden probiert und den fand ich für mich am unpassendsten von allen. Geschmackssache. :rolleyes:
     
  9. kypdurron

    kypdurron Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    23.01.21
    Beiträge:
    4.534
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    26.346
    Erstellt: 30.08.10   #9
    hab mal ein lustiges Filmchen mit meinem gedreht, er steht übrigens auch hier im Flohmarkt:
     
  10. MacBook2237

    MacBook2237 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 30.08.10   #10
    Das Video ist tatsächlich lustig! :D
    Aber gut! Da hört man schon, dass das kleine 30€-Teil genug draufhat, um einfach zum Spaß irgendwo zu spielen, wo man nicht den lästigen Verstärker mit hinschleppen will, und dass es sich zum Ausdenken von Melodien/Soli eignet. :great:
     
  11. onceagain

    onceagain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.09
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    654
    Kekse:
    3.488
    Erstellt: 30.08.10   #11
    Du bist kein Gitarrist, hast aber für Soli eine E-Gitarre :confused::gruebel:

    Nach deinem Eingangspost dachte ich, da steht ein 25kg-Bolide im Keller. Den würde ich auch nicht öfter als nötig schleppen wollen.
    Aber bei einem VT15 mit seinen lächerlichen 10kg ist das Wort "schleppen" etwas unpassend und ich würde mir überlegen, ob es wirklich nicht mehr Sinn macht, den VT15 hochzutragen und mit dem gewohnten Sound zu spielen, als 30 Euro für so einen Mini-Amp auszugeben, der klanglich hinter dem VT15 weit zurückbleiben wird.
     
  12. MacBook2237

    MacBook2237 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 30.08.10   #12
    Was geht hier eigentlich ab??? Bin ICH zu dumm zum erklären oder seid IHR nicht fähig, um mich zu verstehen???

    Also :cool:: Ich komponiere Songs und nehme diese auf. Und nein, ich spiele nicht E-Gitarre und nicht E-Bass, in Schlagzeug werde ich zwar unterrichtet, aber erst seit einem Jahr und spiele wegen dem Zeitdruck meines Erst- und Zweitinstruments auch nicht wirklich gut.
    NA UND??? Ist doch egal! Ich hab doch meinen Spaß dabei!! :great:
    Und zum Komponieren braucht man eben nicht nur sein Gehirn, das mit Ideen gefüllt ist, sondern auch das Instrument, um sie auszuprobieren und auszubessern. Mein Amp steht für die Aufnahmen, wie der Bass-Amp und das Schlagzeug mitsamt allen Mikrofonen und Audiointerface, im Keller. Normalerweise spiele ich da unten, aber komponieren tu ich oben. Mir fällt es einfach leichter (das jetzt bloß nicht mit dem Verstärker verbinden!!! :D), wenn ich oben schon einen kleinen Amp in der Schublade habe, den ich herausholen kann, um vor allem Soli auszuprobieren. (Soli werden schließlich improvisiert, die bilden eine Ausnahme, wenn es darum geht, Melodien direkt aus dem Kopf aufzuschreiben; das geht hier kaum.)
    Es geht dabei nur um die Melodien und nicht um die schlussendliche Klangeinstellung!!

    Außerdem gefällt mir der MS-2; die Vorstellung eines extrem einfachen, kleinen Amps, den man sich an die Seite hängt, hat für mich schon einen Reiz. Er erinnert mich einfach an School of Rock; für Zwecke wie im Film ist er einfach praktisch. Außerdem macht er auch was für einen kleinen Gag (nein, NICHT Gig! :D) her.
     
  13. Vester

    Vester E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    23.01.21
    Beiträge:
    8.906
    Ort:
    Norddeutschland
    Kekse:
    79.450
    Erstellt: 30.08.10   #13
    Hallo McBook,
    ist genau wie bei mir.
    Ich hab hier in meiner Bürowohnung eine Gitarre und damit ich was höre (auch mit Kopfhörern) habe ich mit damals das Teil gekauft. Er erfüllt seine Aufgabe perfekt, ich kann also nur zuraten. Meines Wissens war Marshall damals einer ersten, die einen "Minispaßamp" gebaut haben; inzwischen gibts da ja mehrere von. Also: kaufen und
    viel Freude damit :-)
     
  14. MacBook2237

    MacBook2237 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 30.08.10   #14
    Du sagst es!!! :D
     
  15. MacBook2237

    MacBook2237 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 30.08.10   #15
    Dazu muss ich noch was anhängen:
    In diesem Video klingt Clean ja gar nicht sooo schlecht???
    Naja, egal, werd' ich dann früh genug hören.

    Dieser MS-2 steht im Flohmarkt???
    Den kauf' ich sicher nicht, so wie du damit umgehst! :D
     
  16. kypdurron

    kypdurron Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    23.01.21
    Beiträge:
    4.534
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    26.346
    Erstellt: 31.08.10   #16
    was kann ich dafür wenn er umfällt :D
     
  17. Dr. Rockstar

    Dr. Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    31.01.20
    Beiträge:
    487
    Kekse:
    788
    Erstellt: 31.08.10   #17
    Immerhin fällt er nicht allzu weit (wenn du ihn nicht gerade an eine Klippe oder Tischkante stellst).;)
     
  18. MacBook2237

    MacBook2237 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    155
    Erstellt: 31.08.10   #18
    War ja nicht böse gemeint! :D
    Haha, aber ich würde ihn so der so nicht kaufen, hab beim nächsten Musikladen (wo auch meine Gitarren- und Bass-Verstärker samt Instrumenten herkommen) eine Bestellung aufgegeben; innerhalb zwei Tagen soll er da sein! :great:
     
mapping