Mit Songbook ins kalte Wasser ?

von Lenny, 04.04.04.

  1. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 04.04.04   #1
    Ich habe hier n Album gekauft, was ziemlich jazzig ist (Jamie Cullum - "Twentysomething"), bin selber noch nicht so damit vertraut (mit dem ganzen Blues/Jazzakkorden und Rhythmen). Darum weiss ich nicht, ob ich, wo ich doch schon ne Weile spiel(9 Jahre, wenn auch in den letzten 2-2 1/2 Jahren nicht übermässig viel dazu gelernt)erst nochmal richtig da einsteigen soll (habe hier noch das RockPiano von Jürgen Moser wiedergefunden, was ich vor Jahren mal gespielt hatte, aber nie so richtig, ich bin in den Buch eigentlich bei Stand Null) oder einfach das Songbook kaufen soll um mich da durchzuschlagen. Denn dass wäre dann zwar spezieller als das Rockpiano (ist aber auch viel mit Blues und Jazz) aber irgendwie lern ich da doch auch Sachen fürs generelle Spiel raus oder ?
    Ich mein son Songbook kostet 20 Euro, das ist ja auch nicht ohne. (klar, im vergleich zur Arbeit des Musikers ist das nix, aber trotzdem viel, wenns einem nicht weiterhilft).
    Was meint ihr, direkt ins pralle Geschehen, oder lieber nochmal n Monat Exkurs ?
    (ich weiss, das ist ne Bauchfrage, da denkt jeder anders drüber, würde mich aber trotzdem interessieren)
     
  2. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 04.04.04   #2
    Wenns dir hilft ich habe mit Sprüngen ins kalte Wasser bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Was Harmonien und deren Notation angeht ist das natürlich manchmal ziemlich heftig, aber man wächst doch eher an den schweren Beispielen als wenn man eine Schule von vorne bis hinten durchmeiert. Und deutlich mehr Spaß machts meines Erachtens auch.

    Und wenn gar nix mehr hilft einfach posten wink

    Gruß Martin
     
  3. Lenny

    Lenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 05.04.04   #3
    Naja ich lern da Sachen, die sonst auf 10 Seiten stehen dann in 5 Takten :D ;) oder so ähnlich.
    Ich wart mal noch auf ein paar Antworten, zumal ich sowieso noch 2 Wochen warten muss, bis ich wieder Geld habe.
     
  4. Lenny

    Lenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 11.04.04   #4
    so hab das teil jetzt billig gekauft, bei 6,50 kann man nix falsch machen.
     
  5. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 12.04.04   #5
    Jamie Cullum - ist das nicht dieser milchgesichtige Cover-Jazzer aus England? Sind das nicht lauter Real-Book-Songs auf der Scheibe?

    Gruß Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping