Mittlere PA. Preis vor Klang...

von Kuolema, 18.07.05.

  1. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 18.07.05   #1
    Hi Folks,

    wir, also eine arme Schülerband, suchen eine mittelgroße PA. Unter mittelgroß verstehe ich 2 Hornsubs und 2 Tops. Genauer gesagt suche ich Baupläne. Der gesamte Boxen-Fuhrpark sollte nicht mehr als 300€ zusammen kosten. Ich weiß es ist fast unmöglich, aber springt mal über euren Schatten. Es sollten natürlement keine Vorschläge kommen, die unter das Raveland-Niveau gehen :rolleyes: Ihr wisst was ich meine.
    Wobei ich zu den Tops sagen muss, es sollte maximal ein Konuschassis (ohne Membran) verbaut werden und ein Hornhochtöner.
    Ich hab schon ca. 2% meines Lebens (bin 15 [...und habe schon viel Erfahrung gemacht im Boxenbauen, die Pläne dürfen also ruhig von der ganz schwierigen Sorte sein]) im Netz verbracht, um Pläne zu suchen. Es können genausogut Pläne kommen, wo z.B. ein teures Chassis verbaut wird, wozu es aber eine günstigere Alternative gibt.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wenn nicht, auch egal. Muss ich halt wieder was entwickeln, wobei da das Horn flach fällt.

    Gruß Selbermacher
     
  2. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 18.07.05   #2
    also,ich hab net viel ahnung von pa aber nachdem was ich hier viele wochen gelesen hab,ist das wohl beim besten willen nicht möglich!

    lg betsches
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.07.05   #3
    absolut nicht machbar...
    lowest budget wären 2 ARLS + aw-audios sprachtop (www-paplans.de.vu) aber da kommt man mit 300€ auch nicht hin....
     
  4. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 18.07.05   #4
    Ich glaube da habt ihr recht. ICh denke mal ich entwickle dann selber was wieder. Denke halt an 2 ARLS + 2 Tops. Wobei ich da keine Ahnung hab, welche da drauf kommen könnten. Dieses Sprachtop von EDE ist ja nicht so geeignet weil da so ziemlich alles drüber laufen soll.
    Vielleicht fällt euch noch was ein.

    Danke und Gruß Selbermacher
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.07.05   #5
    ARLS: (der billigste sub der n bisschen taugt)
    95€ speaker
    40€ holz+billigstterminal+ecken

    x2

    270€

    haste noch 30€ für 2 tops... viel glück...
     
  6. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 18.07.05   #6
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.07.05   #7
    horn: qts unter 0.25

    in BR passen beide nicht, weil keine sinnvolle abstimmung möglich ist, die gehäuse würden rieeeesig
     
Die Seite wird geladen...

mapping