Modell mit 0.12er Saiten ab Werk

von Wolfgang.Hauser, 09.09.07.

  1. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 09.09.07   #1
    Hallo,
    ich such ne elektrische oder elektrifizierte klampfe, die ab werk im grundsetup 0.12er saiten druff hat. gibts da welche? sie sollte für normalsterbliche bezahlbar sein, genre ist zunächst mal wurscht...
     
  2. Philipp1

    Philipp1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Urmitz nähe Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    50
    Erstellt: 09.09.07   #2
    Was soll das bringen ?
    Du kannst dir doch einfach ne X-beliebige Klampfe kaufen und dann 0.12 drauf machen ...oder nich ?
     
  3. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 09.09.07   #3
    Ich denke eher, dass er keine Lust auf Einstellarbeiten hat. Oder Angst davor. Musser aber nicht haben. Ist nämlich nen Klacks. Und vermutlich auch nichtmal zwingend nötig.

    Wenn man aber jetzt noch wüsste, WARUM und WODRAUF die 12er Saiten sollen...
     
  4. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 09.09.07   #4
    die srv signature strat hat glaub ich 13er oder 12er drauf-kostet allerdings auch über 1000 euro :D
     
  5. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 09.09.07   #5
    nunja, ich hab jetzt 12er auf meine epi firebird studio gemacht, aber irgendwie hab ich das gefühl, dass das mit den einstellungen der gitarre nicht klappt, d.h. sie nicht darauf ausgelegt ist. irgendwie hab ich immer das gefühl, dass sie leicht vertsimmt ist...
     
  6. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 09.09.07   #6
    Dann hast du die Oktavreinheit noch nicht mit den neuen Saiten eingestellt...

    Dazu gibt es ne Menge Anleitungen im Web! Ansonsten kann das auch der Gitarrenladen um die Ecke machen, kostet nicht die Welt, falls du dich da gar nicht ran traust. (Wobei es zu empfehlen wäre, sich so weit mit seinem Instrument zu beschäftigen, dass man das selbst kann, irgendwann ist immer das erste mal ;) )

    Gruß
     
  7. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 09.09.07   #7
    doch doch, hab ich, waren nur minimale änderungen nötig. ich mach das auch nicht zum ersten mal. bissle zeit bin ich schon dabei bei der klampfenden zunft
     
  8. Hexxium

    Hexxium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 09.09.07   #8
    Kann auch nur empfehlen, einfach die Wunschgitarre zu nehmen und anzupassen.

    Du musst den Sattel kerben (lassen), den Hals nachstellen und die Saitenlage/Oktavreinheit einstellen. Alles schon gemacht?
     
  9. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 09.09.07   #9
    Den Sinn dieses Threads verstehe ich beim besten Willen nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping