Modelling,Röhre oder Transe für 900€ - Welcher is der richtige für mich?

von Steve1989, 25.05.06.

  1. Steve1989

    Steve1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Also ich brauch nen neuen Amp!Nur bin ich bei dem großen Angebot von Amps etwas ratlos und hilflos!Ich möchte auf jedenfall sehr flexibel sein!Da ich schon drei Transen hatte (Matrix 100,Marshall MG50 und Line 6 Spider II 212) und mit ihnen nie so richtig glücklich war hab ich an einen Röhrenamp gedacht!Um aber trotzdem flexibel zu sein bräuchte ich dann warscheinlich ein Effektbord!Ich dachte so an nen Fender HOT ROD Deville 212 (wegen dem geilen Cleansound) und nem Boss GT-8 Effektbord davor!Is des jetzt totaler Schwachsinn?Gibts bessere möglichkeiten für mich!Wenn ich zum AMP noch ein Effektboard bräuchte, sollte er nicht mehr als 800€ kosten ansonsten höchstens 1200€!
    Danke im voraus
    Steve

    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen:
    max. 1200 Euro

    Lieblingsband?
    Coldplay, Papa Roach, Nickelback, Farin Urlaub, Silbermond

    Stil der eigenen Band?
    [ ] Metal
    [X] Rock
    [X] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [X] Sonstiges: Indy


    Zu verstärkendes Instrument:
    [x] E-Gitarre

    Was willst du?
    [ ] Topteil
    [ ] Box
    [ ] Preamp
    [ ] Endstufe
    [x] Combo
    [x] Topteil + Box
    [x] Preamp+Endstufe+Box
    [ ] Fullstack
    [ ] Halfstack

    Technik
    [ ] Transistor
    [x] Röhre
    [x] Hybrid
    [x] Modelling
    [ ] Digitale Endstufe

    Zustand
    [x] Neu [x] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] Hauptsache laut!
    [ ] HiFi-Sound, bitte!
    [x] Rockig
    [ ] Mit kultivierten mitten
    [x] Seidig cleaner Röhrensound *träum*
    [ ] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...
    [x] Knackiger Zerrsound
    [ ] Slap-Sound
    [ ] Detailierte Abbildung des Sounds meines Basses und meiner Spielweise


    Boxen

    Welche Speaker dürfen es denn sein?
    [ ] 4x10er
    [ ] 2x10er
    [ ] 1x10er
    [x] 2x12er
    [x] 4x12er
    [x] 1x12er
    [ ] 1x8er
    [ ] 6x8er

    Eigenschaften der Box

    Gewicht:
    [ ] Leicht bitte! *rückenschmerzenhab*
    [x] Egal, ich bin stark!
    [ ] Nicht ganz so schwer...

    Größe:
    [x] Egal, ich hab ein großes Auto!
    [ ] Kompakt sollte es schon sein
    [ ] naja so im Mittelfeld nicht zu riesig und nicht zu klein..
    [ ] Groß! Größer! Muss auf der Bühne ja nach was aussehen!

    Aussehen:
    [ ] Schwarzer Filz
    [ ] Struckturlack
    [ ] Natur
    [ ] Speakerabdeckung aus Textilem Material
    [x] Egal, Klang ist entscheident

    Belastbarkeit/Leistung:
    [x] So dass es für PA Abnahme gut reicht!
    [ ] Keinen Plan, sagt ihr mir das!
    [ ] mindestens 500W
    [ ] Mehr als 1000W!
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 25.05.06   #2

    schau dir doch mal die hughes & Kettner switchblade combos an...
    sind zwar keine reinen vollröhren-amps (laut hughes & kettner moderne röhrenamps)
    aber sie bieten mit 128 speicherbaren sounds, eingebauten gut klingenden digitaleffekten und wirklich verdammt guten sounds für deinen einsatzbereich verdammt viel fürs geld. das multieffekt kannste dir dabei sparen, evtl. noch n wah-pedal und n volumen-pedal
    mehr brauchste eigentlich nicht.

    wäre zumindest ne alternative...

    deinem vorschlag mit fender hotrod und GT 8 kann ich auch nur zustimmen, ist halt ne glaubensfrage, aber das wirst du mit dem ganzen antesten eh bald rausfinden:great:
     
  3. scythe

    scythe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 25.05.06   #3
    Engl Blackmore!

    4 Kanäle mit Fußschalter regelbar

    Ein Wahnsins Clean sound, Guter Crunch, Rockiger und Extrem druckvoller Gain 1 Kanal und ein Hi Gain Kanal der wirklich jedes Solo zum singen bringt!

    2 unabhängige und Per Fußschalter regelbare Master Volumes ( Jeder Kanal 2 Lautstärken)

    Schau ind dir auf im internet an! >Klick<
     
  4. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 25.05.06   #4
    Gebrauchten Tech 21 Trademark 300 (~550€) + 4*12 Cab (z.B. Engl Standard) :great:

    Teste mal an, im Store sollte normalerweise einer stehn.
     
  5. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
  6. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 25.05.06   #6
    bei dieser summe heisst es erst recht TESTEN TESTEN TESTEN. bringt nichst wenn hier einer ne empfehlung abgibt denn jeder hat nen anderen geschmack.

    x-man
     
  7. Steve1989

    Steve1989 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #7
    Daran hatt ich auch schon gedacht!Allerdings eher an des Tonelab SE von Vox allerdings weiß ich nicht was ich dazu noch bräuchte!Box und Enstufe denke ich!Kann mir da jemand weiterhelfen!
    Für weitere Vorschläge bin ich immer zu haben!
    Steve
     
Die Seite wird geladen...

mapping