Neuer Verstärker bis 300€ ( mit Fragebogen)

von Dr. Psycho, 16.08.06.

  1. Dr. Psycho

    Dr. Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bad Bellingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.06   #1
    So Tag allerseits,
    wie in der Überschrift schon steht möcht ich nen neuen Verstärker. Ich spiele momentan über eine 20 Watt Harley Benton Combo. Er muss nicht allzulaut sein aber mit einem Schlagzeug und 150 Watt Basscombo mithalten können. Vielen Dank im voraus.

    Stufe dich selbst ein!
    [X] Ambitionierter Anfänger

    Preisrahmen:
    max. 300 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol?
    Tom Morello, Jeff Waters, Herman Li, Mick Thompson, James Root

    Lieblingsband?
    Stone Sour, Annihilator, Metallica, Trivium ( nicht schlagen :D), 36 Crazyfists

    Stil der eigenen Band?
    [ x] Metal


    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [x] E-Gitarre

    Was willst du?

    [x] Combo


    Zustand
    [x] Neu

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] Hauptsache laut!
    [x] Rockig und dreckig!


    Boxen

    Welche Speaker dürfen es denn sein?
    egal


    Eigenschaften der Box

    Gewicht:
    [x] Nicht ganz so schwer...

    Größe:
    [ x] naja so im Mittelfeld nicht zu riesig und nicht zu klein..

    Bauweise
    [x] egal

    Aussehen:

    [x] Egal, Klang ist entscheident


    Belastbarkeit:
    [x] Egal


    Wirkungsgrad
    [x] Egal

    Impendanz

    [x] keine ahnung

    Verstärker/Preamp/Endstufe


    Leistung
    [x ] soll für den Proberaum reichen


    Ausstattung

    EQ
    [x] 3 Band (Bass, Höhen, Mitten)

    Technik
    [x ] Transistor
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 16.08.06   #2
    In dem unteren Preissegment werden ja immer gerne die Roland Cubes empfohlen, ich habe selber auch so einen und bin zufrieden damit. Der Cube 60 kann mithalten wenn der Schlagzeuger es nicht uebertreibt, sonst wird es wesentlich teurer. Bei dem Preislimit solletst du eigentlich Gebrauchtkram in Betracht ziehen.
     
  3. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 16.08.06   #3
    Ich find dass der Hughes & Kettner Blue Edition gar nich schlecht klingt.. Ich hatte die 30watt version aber hier https://www.thomann.de/de/hugheskettner_edition_blue_60r_gitarrencombo.htm is zb die mit 60 watt den gibts auch mit effekten dann kostet er 299€... Mein 30watt war auch laut genug für ne band.. is eh so ^^ je leiser man zusammen spielen kann desto besser is man :D sollte halt auch der sound stimmen

    EDIT: zur not tuts ja auch n verzerrpedal wenn dir der sound überhaupt nich gefällt :)
     
  4. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 16.08.06   #4
  5. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 16.08.06   #5
    Naja nen Vox Ad 50 VT haut schon rein. Im Proberaum fahr ich ihn auf 1/4 Lautstärke und es sagen immerwieder leute wie geil er doch klingt und dann sag ich: "hey ja 310€ bei Ebay". Ganz neu kostet er etwas mehr aber das lohnt sich. Der 30er wär auch ne Überlegung wert. Laut genug aber nicht soviel Bassdruck wie der 50er. Geh testen! :great:
     
  6. god of manhood

    god of manhood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #6
    Hey,
    da ich selber nen Multieffektgerät besitze, ud mich in der selber Preisklasse wie der Threadsteller bewegen möchte, wollte ich mal wissen, was ihr an Amps mit gutem cleanen Sound zu bieten habt.
    Den Bandit 112S hat nen Kollege, den ich auch demnächst testen werde - was wäre noch "testens-wert"?

    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping