Moloko - Tabs und überhaupt

von anonym, 04.06.06.

  1. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 04.06.06   #1
    Ich suche schon länger ein paar Tabs von Moloko und finde nur eins von "sing it back".
    Auch als MIDI ist nur dieser eine Song zu finden.
    Das wundert mich jetzt doch etwas, denn gerade von denen würde ich am liebsten alles nachspielen können, weil die Songs so unglaublich gut sind und danach schreien, weitergespielt zu werden- Moloko haben sich ja schon vor Jahren aufgelöst...
    Ich bin also für jeden Hinweis dankbar.
    Nebenbei möchte ich euch Moloko auch mal ganz einfach zum Hören vorschlagen- ich kenne KEINE Band, deren Musik live mehr knallt als diese...
     
  2. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 12.06.06   #2
    Moloko kamen mal live im eins live Radiokonzert, das war der Hammer. Die LP " Things to make and do " kam da nicht ran.. Gibts eigentlich Liveaufnahmen von denen ?
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 12.06.06   #3
  4. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 12.06.06   #4
    Jetzt hab ich nach 11 Jahren endlich die Frage, die immer gerade einen Tick zu unwichtig war um sich aktiv nach einer Antwort zu bemühen, geklärt: Der Bandname soll tatsächlich Milch heißen.
     
  5. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 13.06.06   #5
    Hast Du nicht " Clockwork Orange " gelesen ?
     
  6. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 13.06.06   #6
    Nein, ich kenn das Wort direkt aus dem Russischen.
     
  7. anonym

    anonym Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 16.06.06   #7
    Dann hör dir mal die Liveaufnahmen an- 11.000 Klicks, Benicissimi, RaR oder den Wiesn-Mitschnitt an- die SPIELEN Rock, auch wenn es auf den Studioalben erstmal anders klingt.
    Ich habe auch lange überlegt, in welcher Kategorie ich das schreibe, aber "TripHop, Soul, RnB, Funk, Electro, Dance, Disco usw." sind zwar als Einflüsse alle oft zu hören, aber auf einen einzigen Stil kann man die einfach nicht reduzieren, also habe ich den kleinsten gemeinsamen Nenner gewählt, und das ist das Schweinerockfundament.
    Das ist halt wie bei Björk: paßt einfach nirgendwo so richtig hin.
     
Die Seite wird geladen...