MOTU 828MK3 - Experten! - Outputs nur Stereo-Pairs? Warum?

von DjMG, 23.06.10.

Sponsored by
QSC
  1. DjMG

    DjMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    12.01.17
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Linz, AUT
    Kekse:
    851
    Erstellt: 23.06.10   #1
    Hallo liebe Community!

    Bei unserem MOTU 828MK3 haben wir folgendes Problem:
    Wir haben an der Rückseite 8 analoge (Klinken) Eingänge und dazu passend 8 analoge Klinken Ausgänge.
    Wir möchten nun das Motu unter anderem als Effektgerät (Compressor, EQ) für einige Spuren nützen (ohne DAW, somit keine Latenz und eigentlich möglich) nutzen.

    Doch leider haben wir in der MOTU Software CueMix zwar 8 Eingänge verzeichnet und aufgelistet,
    doch bei den Ausgängen nur Stereo-Paare!
    D.h.: Output 1-2, Output 3-4, usw.

    Das können wir aber gar nicht gebrauchen, denn so verlieren wir ganze 4 Ausgänge, weil einfach
    immer auf zwei Ausgängen tatsächlich dasselbe Signale rausgeschickt wird!
    Wir haben alle Eingänge auf Mono und nirgendswo Stereo aktiviert. Doch die Busse scheinen immer Stereo-Paare zu sein...

    ... was können wir tun :confused:

    lg Uli
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    16.12.20
    Beiträge:
    1.575
    Ort:
    Erlangen
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 24.06.10   #2
    hehe, da lässt schnell helfen! ;)

    eingangspaare jeweils links und rechts pannen. Also ungerade Eingänge links, gerade auf rechts. :cool:
     
  3. DjMG

    DjMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    12.01.17
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Linz, AUT
    Kekse:
    851
    Erstellt: 24.06.10   #3
    Danke! :D
    Hab's noch nicht probiert, aber das scheint wahrlich logisch und wird funktionieren.

    Vielen Dank nochmal!
     
mapping