Moving Head Steuerung

von PC-Freak, 05.03.08.

  1. PC-Freak

    PC-Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #1
    Hey,
    vorerst gesagt: Das hier ist mein erstes Thema was ich schreibe.
    Also: Ich möchte für unsere Schule ein Moving Head holen und ein dazu passendes Mischpult holen. Ich habe mal so im Internet gesucht und hab mir das beides rausgesucht:
    1x das hier
    und dazu diesen Moving Head
    und nun wollt ich fragen ob diese Kombi funktioniert oder ob ihr mir davon total abraten würdet
    Auf baldige Antwort würde ich mich sehr freuen:great:
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 05.03.08   #2
    Servus, willkommen im Board :great:

    Ganz unabhängig davon welches Material man nimmt, ein Movinghead allein bringt einem erstmal wenig.
    Es sei denn es geht einem nur um Goboprojektion oder den Einsatz als Verfolger... aber dass kann man einfacher haben.
    Für Effektlicht sind mindestens zwei Movingheads Pflicht... alles andere macht keinen Sinn.

    Der Head selbst ist halt günstiges China-Equipment... qualitativ minderwertig, aber dafür auch günstig.
    Weiterhin hat der Head nur eine 250W Halogen-Lampe... wirklich hell ist das nicht.

    Wofür soll der Head denn eingesetzt werden?
     
  3. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 05.03.08   #3
    ich bin zwar noch nicht die Leuchte in Light, aber das Pult na ja , dass kannste den kleinen Kindern zum spielen geben.
    ich denk mal ihr habt PC´s , oder?
    Also kauft euch nen Interface für 99 Euro Software gibst graties zum Downloden und dann haste mehr , unzwar 512DMX Kanäle, für später. Das Pult hat nur 20 nach 2 Movingheads is da schluss.....
    Über leg es dir, lies dich hier lieber erstmal ein, dann entscheide dich.

    Software: Freestyler , super Teil 3D aufbau deiner Bühne usw. (kostenfrei)
    Interface: Schau bei ebay, da gibbet welche für 60Euro. (Sind zwar nich die besten aber für ein paar Movingheads reichts.



    MfG Tino
     
  4. dj-greyzone

    dj-greyzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #4
    Hallo, also das Lichtpult hat 240 Kanäle (12 Geräte à 20 Kanäle), ist für kleine Anwendungen sicher brauchbar. Zum Head : warum ein Head ? Schau dir im gleichen Store mal die HQ Nexus 250 Scanner an, haben 250 Watt MSD, Goborotation uns sind baugleich zu Futurelight. In dieser Preisklasse fast unschlagbar.
    Mfg Markus
     
  5. Dudais

    Dudais Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Würzburg / München
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 05.03.08   #5
    Hallo!

    Also ich bin selber noch schüler und drum weiß ich was an den Schulen so abgeht. Darum würde ich dir von grund auf von einem Moving Head für eine Schule abraten. Ein MH brauch viel pflege muss gewartet werden usw. und das bekommt an einer schule einfach niemand hin, wenn ihn mal jemand benutzt hat wird er danach in die ecke geknallt. Auf die weiße hat man daran kein halbes jahr lang freude, weil man ihn dann für viel geld von einem Fachmann warten lassen muss. Bei uns läuft es so, dass wir uns immer wenn etwas gebrauch wird in sachen Moving Lights, etwas vom verleiher unseres vertrauens mieten. Das ist auf die Dauer viel wirtschaftlicher und man kann sich sicher sein, dass man immer einwandfrei funktionierende Geräte hat. Wie Korg schon sagte reicht auch ein Mh, noch dazu mit einer so schwachen lichtleistung, hinten und vorne nicht aus um wirklich einen Effekt zu erzielen. Ich rate euch, euch das nochmal gründlich zu überlegen!
     
  6. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 05.03.08   #6
    Na ja,
    Ich glaub ich bin einer der wenigen, der auch für die Schule Moving-Heads, bzw lieber Scanner hat.
    Ich bilde Leutz an den Dingern aus. Und die machen das selbe mit den nächsten.
    Ich hab ein Vertrag bekommen, dass ich mich weiterhin darum kümmere, bekomme also Geld(ist auch ein guter Anreiz).
    Deswegen denke ich, kann ich solche Überlegungen anstellen. da die Schule gute Techniker sozusagen "anstellt", falls ich dann mal keine Lust mehr habe.
    Ich betreue nun schon 2 Schulen, ich hoffe eine 3 folgt bald.
    Der 1. außerschulische Auftrag ist auch schon in Sicht(Freu).



    MfG Tino
     
  7. silvstar

    silvstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.03.08   #7
    lieber techtino,
    kennst du dich mit interfaces, bzw speziell der software aus?
    will jetzt nämlich wirklich auf laptop umsteigen, hab aber bisher eher zu daslight geschielt. dieses oder freestyler? was läuft stabiler?
     
  8. PC-Freak

    PC-Freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #8
    Also der MH ist nicht der einzige Scheinwerfer den wir dann hätten. Wir haben auch noch 10 Par´s an einem Lightcommander 12/2. Und nun zu den Scannern: könne die auch 360° Drehungen vollziehen? darum geht es nämlich eigentlich das wir überall im raum Licht hinkriegen. Der Movinghead kam mir nur so sympathisch vor:). Würde es den mit den beiden Komponenten gehen also Mischpult und MH. :confused:
    übrigens vielen dank für vielen schnellen antworten:D
    Ihr seid klasse :great:
     
  9. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 05.03.08   #9
    Ich würde jetzt lügen, wenn ich ja sage....
    Ich taste mich langsam ran. Bau gerad die Bühnen mit 3D EasyView nach.
    Interface, werde ich mir eines selber bauen. Ein "sehr" gutes, das bei PC ausfall die Daten speichert, ich kann davon 32 Systeme gleichzeitig laufen lassen(wenn ich so viele usb ports hätte ^^) hab "out" und "in" dran.
    Das Bauen erfordert aber Können im bereich des Lötens.
    Kostenpunkt 50Euro schätze ich.

    Freestyler wird hier oft verwendet, du solltest aber kein SpielePc benutzen.

    Scanner haben nen Spiegel dran, schau sie dir einfach mal an. Nein 360 machen die nicht. Aber du stellst die Scanner hinten in ne Ecke und dann erreichen sie auch den ganzen Raum.



    MfG Tino
     
  10. PC-Freak

    PC-Freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #10
    Das könnte schwer werden den hinten in einer Ecke zu befestigen, da ist kein platz. man müsste den MH bzw. den Scanner direkt vor der Bühne an eine Traverse klemmen. Interface selber bauen? Gibt es dafür ein Schaltplan oder sowas?:eek:
     
  11. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 05.03.08   #11
    VIELE Schaltpläne......
    www.digital-enlightenment.de
    Dieses baue ich. Suche dir dafür Leute die Löten können, die dir helfen! Auf keinen Fall alleine, dafür is das Geld zu schade.
    Guck dir die Seite an, guck bei den im Forum, die verkaufen auch ne vorgeäzte Platine! Kauf diese!

    Ja, über der Bühne geht auch, haben wir auch vor!


    MfG Tino
     
  12. PC-Freak

    PC-Freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #12
    ICh will erst mal nur wissen ob das Mischpult von oben und der HEad von oben mit einander kompatibel sind mehr nicht
     
  13. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 05.03.08   #13
    Ja.
    DMX auf DMX geht immer.


    MfG Tino
     
  14. PC-Freak

    PC-Freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #14
    dannach wird weiter gedacht
     
  15. PC-Freak

    PC-Freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #15
    gut
    du würdest also sagen scanner
     
  16. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 06.03.08   #16
    Wenn ihr genügend Geld für ein Moving-Head habt, kauft euch einen(mind. 2).
    Wenn das Geld knapp ist und ihr kein Geld für gute Moving-Heads habt dann solltet ihr auf Scanner zurückgreifen.


    MfG Tino
     
  17. PC-Freak

    PC-Freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #17
    Also wir haben uns nun entschieden:
    wir nehmen MH + Mischpult entschieden. Einfach aus dem Grund das ein MH koplette 360° Drehungen vollziehen kann. haben uns für ein anderes Mischpult als vorher entschieden. Danke für eure Hilfe!!:great:
    Wenn ich mal wieder Probleme mit Lichttechnik habe meld ich mich wieder!!
    Ganz viele Daumen für euch:
    :great::great::great::great::great::great::great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping