Moving Heads für zuhause

  • Ersteller HaPaFan
  • Erstellt am
H
HaPaFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.10
Registriert
22.04.09
Beiträge
15
Kekse
3
Ort
Hamburg
Hallo, ich melde mich hier gleich mal mit einem eingenen Thema:D
So ich möchte mir für zuhause/Partykeller 2 Movingheads anschaffen, die ich mit einem Mischpult steuern möchte.
Ich dachte dabei an die: http://http://www.prolighting.de/Artikel/17319/647/Movingheadsets_ADJ_DJ_Spot_250_2er_Set_incl_Case.htm
und das Mischi http://http://www.prolighting.de/Artikel/855/117/DMX_Controller_EUROLITE_DMX_Scan_Control_192_Kanal.htm

Die Movingheads sollen ja anscheinend nicht so toll sein, deshalb hab ich auch nochmal den Fragebogen ausgefüllt, nur ich glaube dass für mein angegebenes Budget nichts anderes/besseres zu finden sein wird:p

I. Anwendungsort:

[]Konzerte
[]mobile Disco
[]Club
[]Verleih
[X]Homedisco
sonstige:______

II. Größe der Veranstaltungen:

[X]bis 50 Leute
[]bis 100 Leute
[]bis 200 Leute
[]bis 400 Leute
[]bis 600 Leute
[]bis ___ Leute

III. Fläche der Veranstaltungslocations:

[X]bis 50 qm
[]bis 100 qm
[]bis 200 qm
[]bis ___ qm


2. Moving Head/Scanner und Ausstattung

I. Art
[X]Moving Head
[]Scanner

II. Anzahl der Geräte
[] 1
[X] 2
[] 4
[] ___ andere Geräteanzahl

III. Ausstattung
[X]getrenntes Farb-/Goborad
[]rotierende Gobos
[]16 Bit Pan/Tilt Auflösung
[]Farbkorrekturfilter
[]UV Filter
[]Frostfilter
[]Prisma
[]CMY Farbmischung
[]Iris
[]Zoom
[]motorischer Fokus

IV. Lichtleistung des Leuchtmittels
[X]250 Watt Halogen
[]150 Watt Entladungslampe
[]250 Watt Entladunslampe
[]575 Watt Entladungslampe
[]1200 Watt Entladungslampe
[]2000 Watt Entladungslampe
[]2500 Watt Entladungslampe
[]20 Watt LED ( = 250 Watt Halogen)

3. Budget

gewünscht:700 €
maximum:800 €


5. Verarbeitung...
[X]... für Anfänger
[]... für Erfahrene
[]... für Profis

6. Steuerung ( falls noch nicht Vorhanden )
[]PC-Steuerung:
hier eure Anforderungen hinschreiben
[X]Lichtpult:
naja auf jeden Fall so, dass damit beide laufen, am liebsten mit Joystick:D


So und am liebsten hätte ich auch noch jemanden, der mir gleich erklärt wie man die am Mischpult anschließt :rolleyes: das weiß ich nämlich auch nicht^^
Dafür braucht man aber kein Zwischengerät oder so, oder?

Schonmal vielen Dank im Vorraus
Lg Lennart
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
H
Hennar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.14
Registriert
03.08.08
Beiträge
78
Kekse
0
Hallo,
erstmal herzlich Wilkommen im Board ;)

Ich komm zwar eigentlich mehr aus dem Tonbereich, aber ich denke ich kann ein bisschen weiterhelfen.

Müssen es denn unbedingt Moving-heads sein ? Ich denke Scanner ist für deine Anwendung vielleicht etwas besser geeignet, aber da können die Anderen mehr zu erzählen.
Zu deinen verlinkten Heads:
Bei mir lässt sich der Link irgendwie nicht öffnen ?! Ich kenne diesen Moving-head aber auch nicht.
Ganz gute Kritik hat bisher, soweit ich das weiß, auch der Showtec Minimax 250 bekommen(nur etwas laut).
Als Pult würde ich einfach was in die Richtung Showtec Scanmaster 2 empfehlen.
Dann brauchst du noch DMX-Kabel (sind einfach XLR-Kabel)
Verkabelung:
Pult-DMX-Out -> DMX-Kabel- >einfach an den "IN" des Heads -> mit dem "Out" wieder raus -> und zum nächsten Head.
Ich hoffe ich konnte helfen.
Gruß Hennar
 
H
HaPaFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.10
Registriert
22.04.09
Beiträge
15
Kekse
3
Ort
Hamburg
Super, dafür schonmal vielen Dank...
warum der Link nicht funzt ist mir jetzt leider schleierhaft...
Auf jeden Fall handelt es sich um ADJ DJ Spot 250 "er Set mit Case für 599 €
Bei dem Mischpult um Eurolite DMX Scan Control mit 192 Kanälen für 119 €
Und ich hab das schon oft gelesen mit "müssen es denn unbedingt Heads sein" und ich hab mal geguckt, bei Scannern weiß ich nicht wie ich die am besten befestigen kann, weil ich keine Traverse habe und naja...kp^^
Am besten wären da eben Heads;)
 
H
Hennar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.14
Registriert
03.08.08
Beiträge
78
Kekse
0
Hab gerade herausgefunden warum die Links nicht gehen.
Bei dir steht "http://http://" einfach einmal "http://" wegnehmen dann gehen sie :p Hatte eben den selben Fehler gemacht ;)

Gut, wie man Scanner am besten befestigt weiß ich jetzt auch nicht direkt (und vorallem SICHER ! ), wie gesagt da können die Anderen sicherlich mehr zu sagen.

Noch zur Steuerung:
Normalerweise programmiert man sich vorher bei Party´s einfach ein paar Chaser (Bewegungsabläufe) und lässt diese dann einfach ablaufen. Joystick (bzw. Trackballsteuerung) geht zwar auch, da bin ich jetzt aber etwas überfragt .
 
Zuletzt bearbeitet:
H
HaPaFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.10
Registriert
22.04.09
Beiträge
15
Kekse
3
Ort
Hamburg
Ok, ja jetzt gehen die Links auch :p
Soweit ich weiß, müssen Scanner mit einer Traverse angebracht werden und die hab ich nicht, kann ich auch nicht anbringen^^
Denn mal die Frage an die anderen...Wieso sind Scanner eurer Meinung nach besser?
Und wieso ist genau der Moving Head nicht so gut (bis jetzt hab ich nicht viel positives gelesen^^)?
Und welche andere Alternative würdet ihr mir raten?
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
Scanner sind günstiger, schneller, leiser und robuster.
Bei einem Head muss der gesamte Kopf mit Mechanik, Lampe etc. bewegt werden, bei einem Scanner nur der Spiegel.
Du kannst den Haltebügel des Scanners unter das Gehäuse klappen, und ihn dann mit dem Bügel schräg auf den Boden stellen.
So ungefähr:
img2502.jpg


Mit 400€ pro Scanner kann man schon was anfangen.
 
lightfreak96
lightfreak96
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
30.08.08
Beiträge
377
Kekse
109
Ort
Nürnberg
najaaaa,

Eurolite is halt nicht so des wahre.
aber für dein partykeller vielleicht zu gebrauchen.
Aber ich würde wenn lieber zu einem von den DJ Scans von Futurelight raten. Die sind zwar auch nicht viel besser, aber immerhin besser als die Eurolite. (alle Eurolite Scanner zumindest die, die ein TS davor haben sind nicht so toll...)
 
H
HaPaFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.10
Registriert
22.04.09
Beiträge
15
Kekse
3
Ort
Hamburg
Cool thx
Ich guck mal bei prolighning ob ich gute von futire light finde....wenn ich welche hab meld ich mich nochmal..
_____________________

Was sagt ihr eig. zu dem?
http://www.prolighting.de/Artikel/124/55/Fuer_Halogenlampen_American_DJ_Double_Feature_inkl_Leuchtmittel.htm
Ich finde der sieht voll cool aus, aber hat damit jemand Erfahrungen?


Von Future Light gefällt mir jetzt der am besten:
http://www.prolighting.de/Artikel/5470/56/Bis_250_Watt_FUTURELIGHT_DJ_Scan_260_mit_rot_Gobos_Aktion_bis_30_04_2009.htm

was sagt ihr?^^

oder weiß jemand was besseres?? Aber bitte unter 400 €^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Light Freak
Light Freak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.10
Registriert
28.01.09
Beiträge
116
Kekse
23
Was sagt ihr eig. zu dem?
http://www.prolighting.de/Artikel/12...uchtmittel.htm
Ich finde der sieht voll cool aus, aber hat damit jemand Erfahrungen?

Ja, das sind sozusagen zwei Scanner in eienm. Ich kenne den von dir verlinkten leider nicht.
Habe nur Erfahrungen mit Mehrfachscannern ( mi ist leider gerade der fachbegriff entfallen:D) mit mehr Spiegeln.

Aber der Preis macht mich ziemlich skeptisch.
Bei dem preis kann er nur Schrott sein ;) . Für 200€ bekommst du nicht anständiges ( geschweige denn 2 in einem).

Ich empfehle die 2 HQ Power Aeron 250 scanner.

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/HQ-Power-AERON-250-II-MSD-250W-Scanner/art-LIG0004121-000

Von LA-Check gibt es ein Video in dem er intensiv vorgestellt wird!!!
Hier der Link, damit kannst du dir einen guten Eindruck von ihnen machen:
http://www.youtube.com/watch?v=kOA4G0Hv44M&feature=channel_page

Und nach noch einen kleinen Scan Controller und DMX Kabel.

Das dürfte perfekt für dich sein!!!

hoffe ich konnte helfen;)
 
lightfreak96
lightfreak96
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
30.08.08
Beiträge
377
Kekse
109
Ort
Nürnberg
Du hattest ja oben erwähnt, dass du eine getrenntes Farb/Goborad haben willst.
Das trifft beim ADJ nicht zu...

Ich würde wenn zum Futurelight 260 Scanner raten.
 
H
HaPaFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.10
Registriert
22.04.09
Beiträge
15
Kekse
3
Ort
Hamburg
Super vielen Dank...
Der Aeron 250 gefällt mir sehr gut und ich glaub das der für mich reicht. Der Preis ist auch echt super!!!
Vielen Dank für eure Hilfe:D

Aber die Leuchten sind ja mal echt teuer (zumindest für mich) xD
Oder weiß jemand wo man die unter 49€ kriegt?^^
oder eine vergleichbare?
 
Zuletzt bearbeitet:
H
Heath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.11
Registriert
10.01.09
Beiträge
505
Kekse
355
Aber die Leuchten sind ja mal echt teuer (zumindest für mich) xD
Oder weiß jemand wo man die unter 49€ kriegt?^^
oder eine vergleichbare?

Ja es gibt welche für 50 Euro beim Music Store in Köln, allerdings solltest du bei denen nicht allzu viel erwarten in Dingen, wie Lebensdauer und Lichtleistung. Hatte selbst mal einen Aeron mit dem billig Leuchtmittel, nach 300 Stunden wars kaputt. Deshalb solltest du lieber besser Leuchtmittel kaufen. Der Scanner ist für den Preis okay, allerdings kräftig am lärm machen.
Die DMX-Steuerung mit 8 Kanälen ist allerdings sehr mager, da ein paar Kanäle mit mehreren Dingen belegt sind, die wichtig sind.

Du kannst du besser eine Steuerung mit Joystick von GLP holen. Die hält länger und kostet ca. 180 Euro.

Preislich kommst du mit vernünfitgen Leuchtmitteln fast an 1000 Euro dran. Hier kann ich nur sagen, dass du lieber noch einwenig sparen solltest, anstatt 6 Leuchtmittel für 50 Euro zu kaufen.
 
H
HaPaFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.10
Registriert
22.04.09
Beiträge
15
Kekse
3
Ort
Hamburg
Ok auch dafür nochmal dankeschön...
Als letztes möchte ich genre noch eure Meinung hierzu hören: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/HQ-Power-Space-250-MK-II-Scanner-ELC-250W/24V/art-LIG0004575-000
Hab bis jetzt nur gute Bewertungen gelesen...und ich frage mich gerade ob das für meinen kleinen Heimgebrauchh nicht auch reichen würde;)

-----

Wie benutzt man eig Safety Cabels? Hat da mal jemand ein Anwendungsbeispiel? (http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Music-Store-Safety-Cable-2mm-x-40cm-BGV-C1-beidseitig-gekauscht-max-15kg/art-LIG0002787-000 z.b. das

----

Und was braucht man noch um einen Scanner an einem Alustativ zu befestigen? http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/lightmaXX-LS-8-Alustativ-polish-145-325cm-TV-Adapter-max.-50kg/art-LIG0002176-000 ich glaube ich würde das nehmen...
 
Light Freak
Light Freak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.10
Registriert
28.01.09
Beiträge
116
Kekse
23
Als letztes möchte ich genre noch eure Meinung hierzu hören: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/H...LIG0004575-000
Hab bis jetzt nur gute Bewertungen gelesen...und ich frage mich gerade ob das für meinen kleinen Heimgebrauchh nicht auch reichen würde
Kenne das Gerät zwar nicht aber der Aeron ist wahrscheinlich besser !!!

Wie benutzt man eig Safety Cabels? Hat da mal jemand ein Anwendungsbeispiel? (http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/M...LIG0002787-000 z.b. das

Ganz einfach der Haltebügel des Geräts hat normaler weise an der Seite ein kleines Loch, da ziehst du es durch und befestigt es an der Truss/ bzw. dem Stativ.

Und was braucht man noch um einen Scanner an einem Alustativ zu befestigen? http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/l...LIG0002176-000 ich glaube ich würde das nehmen...

Dieses Stativ macht keinen guten Eindruck auf mich du solltest lieber ein Stativ mit TÜV Prüfung nehmen auch wenn die teurer sind ;)!!!
z.B:
https://www.thomann.de/de/millenium_bls_2700.htm
gerade wenn du schwere Geräte wie Scanner ranhängst sollte ein TÜV geprüftes Stativ gekauft werden. ( Schließlich wiegen beide Aeron Scanner zusammen 32 KG)
Es sei denn du willst dass es nachgibt und sich dabei Personen verletzten, bzw. die scanner beschädigt werden.
Außerdem fällt mir gerade auf, dass dass von dir verlinkte Stativ nur 25 Kilo tragen kann, und es bei 2 Aeron Scannern ohne Zweifel kaputtgehen würde.

Außerdem brauchst du noch eine Bar/Quertraverse die du dann auf das Stativ raufschrauben musst.

Also rechnen wir das benötigte mal zusammen:

Scanner: 2x HQ Power Aeron 250 600€
Leuchtmittel: Philips MSD 250 180€
Stativ: Millenium BLS 2700 80€
DMX-Kabel: ca. 30 €
Pult: GLP Scan Operator Pro 200 €
______________
1140€
Noch nicht mit einberechnet Stromkabel+ Bar/Quertraverse

Du siehst mit 800 € kommst du nicht hin.

Und wenn du bei den Leuchtmitteln sparen willst, dann sei dir bitte im klaren, dass die billigen öfters kaputtgehen und du letztendlich mehr kaufen musst, was dich teurer kommt.
 
H
HaPaFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.10
Registriert
22.04.09
Beiträge
15
Kekse
3
Ort
Hamburg
Ok, wird wohl doch alles teurer als ich gedacht hab :S
Das heißt SPAREN SPAREN SPAREN XD
Aber vielen Dank für diese Kostenafstellung, die zeigt mir echt gerade meine Grenzen auf.
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
Für zuhause tuns zunächst einmal ja auch 2 LED-Kannen ;)
 
O
obihh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.11
Registriert
14.01.09
Beiträge
198
Kekse
295
Für nen 50qm Partykeller sind meiner Meinung nach die 250w MSD Scanner etwas oversized... Ich würd da eher ne Nummer kleiner dafür nen Paar mehr.. größe z.B. wie der Pocketscan oder wenns nen MH sein soll die kleinen Showtec/Varylight LED MH ...
 
S
SonicLightMAXX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.10
Registriert
11.02.09
Beiträge
27
Kekse
0
Ort
Herten Kreis Recklinghausen
Hollo. Sorry aber ich glaube das sprengt in jeder Hinsicht deinen Rahmen aber es soll ja nur ein Beispiel sein. warum eine 250w Halogen Lampe haben wenn man auch eine 20w LED haben kann die genauso hell wie die Halogen ist. Weniger Strom verbrauch weniger Hitze. In so einem Partykeller wird es schnell warm.... schau dir den Link mal an. Ich weiss es ist zu teuer und so.

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/American-DJ-X-Move-LED-Moving-Head/art-LIG0004233-000

Ich bin mir fast sicher das es Von Varytech einen kleinen LED Movinghead gibt der deutlich unter 300 kostet.
Hab ihn....
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Varytec-Easy-Move-XS-Spot-LED-Moving-Head/art-LIG0005424-000
Pult nimmste das showtec scanmaster mit dem xmove zusammen liegt das in deinem budget!!!!!!

Dann komm ich auch mal bei dir Party machen.... ;-)

Greetz Olli
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben