Multieffekt für Modulation-Effekte?

von m~Daniel, 03.05.05.

  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 03.05.05   #1
    Hallo!

    Wollte wissen obs sowas vielleicht gibt, so mit Chrous, Flanger, Phaser, Delay etc.

    Da ich nen recht geilen Amp hab (VH100R) brauch ich aber net wirklcih irgwelche Verzerrer (is aber auch net sooo schlimm wenn was dabei is),
    hab demöetzt mal des ME-50 gespielt un des hat mir schon recht gut gefallen nur brach ich von dem Teil mehr als die Hälfte wieder nich (wobei das Volume auch praktisch war) und außerdem kann man da irgwie nur 1 Mod-Effekt gleichzeitig ansteuern oder ?
    Weiß jmd was über dieses Line6 Modulationteil? Hab ich noch NIE irgendwoe gesehen....

    habt ihr sonst noch irgwelche Tipps wasses da so gibt? Nach Möglichkeit net teurer als 200€ (ob gebraucht oder neu is mir wurscht)


    gruß
    Daniel
     
  2. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 03.05.05   #2
    hallo,

    ich weiß jetzt nicht ob du nur bodentreter willst, oder auch rackeffekte, nachteil ist halt, das du dann noch einen midiboard zum steuern bräuchtest, vorteil ist das es später einfach erweiterbar ist..

    aber als rack effekt könnte ich dir das g-major von tc electronic emfehlen, kostet neu glaub ich nur noch 385 €, könntest du also vielleicht mit glück um die 200 euro bekommen gebraucht. hier kannst du auch mehrere effekte gleichzeitig fahren, und es hat einen eingebauten eq, außerdem kannst du jedem present einen eigene lautstärke geben etc..

    ich hab das gerät selbst, und bin eigentlich sehr zufrieden mit, wenn du noch weitere spezielle fragen hast, beantworte ich die gerne!

    viele grüße

    kev
     
  3. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 04.05.05   #3

    Was kostet denn sone günstige Midi-Leiste? OB ich des Teil vor mir liegen hab oder es eben Rack is is mir relaitv egal eig....
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 04.05.05   #4
    Hm ich glaub aus der Tatsache heraus dass ich schon Reverb, Chorus, Flanger hab wärs vielleicht günstiger einfach nen Phaser und nen Delay nochma dazuzukaufen....ich hasses eig mit Milliarden Pedalen aber was solls.....

    Was isn en gutes Delay? Wichtig is mir dass ich auch nen Reverse Delay hab (eig der einzige Grund für mich nen Delay zu kaufen weil des klingt shcon sehr geil) - is des Boss DD-5 brauchbar? Mehr als 140€ will ich eig net zahlen....



    gruß
    Daniel
     
  5. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 04.05.05   #5
    test mal den Digitech DigiDelay (X series) an, den hab ich mir vor ein paar wochen gekauft, hab mit BOSS DD-3 und DD-6 vergleichen können.
    der digitech bietet eigtl alle funktionen des DD6 (inklusive reverse funktion) und hat sogar eine längere delay zeit :o
    UND: ich finde er klingt besser, nach meinem geschmack, aber das solltest du selbst austesten.
    bestes argument: er kostet nur 79,- !! vl 70,- wenn du mit deinem local dealer ein bisschen verhandelst :D

    also ich bin dermaßen zufrieden, ich würd ihn nicht gegen einen BOSS DD6 tauschen! ind er preisklasse ist er ungeschlagen...
     
  6. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 05.05.05   #6
    Hallo!

    Irgwie lustig, während du das hier gepostet hast war ich im Laden und hab ein paar angespielt:

    Ibanez DE-7 (oder so): Sehr "komisch" - klang irgwie net so toll
    Boss DD-6: Ziemlich gut
    Boss DD-20: Sehr gut aber die Mehrfunktionen von dem Teil gegenüber dem DD-6 wären für mich unbrauchbar
    Digitech Digital Delay: WOW....ich fand des klang sogar besser als des Boss, vor allem der Reverse Delay klang besser :great:

    Fazit: Bissl mitm Händler gelabert und das Digitech für 65€ mitgenommen :great:
     
  7. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 05.05.05   #7
    der modulation-modeler (mm4) wird dir wahrscheinlich nicht ausreichen, weil da wirklich nur modulationseffekte drin sind - dafür aber wirklich alles was man irgendwie gebrauchen kann - und keine reverb oder delay effekte. für delay gibts ja nochmal den extra delay modeler, der meiner bescheidenen ansicht nach wirklich hammer-geil ist, und für reverb bräuchtest du nochmal was anderes. da wirst du mitunter doch recht viel geld los, wenngleich die floor-modeller (mir unverständlich) zu recht niedrigen preisen bei ebay zu bekommen sind.
     
  8. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 05.05.05   #8
    Naja hat sich jetz eh geklärt, werd mir wohl noch den Digitech Phaser holen weil ich den auch sehr gut fand :great:
     
  9. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 06.05.05   #9
    mmmhhhh,
    und was wäre mit dem g-major? :great:

    edit:
    okay, es ist teurer als 200 euro, aber es lohnt sich.
     
  10. theleftfoot

    theleftfoot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.11   #10
    hallo leute,

    ich weiss der thread ist uralt...aber....da ich jetzt einen geilen amp habe und die dist/od pedal nicht mehr brauche....bnutze nur einen timmy booster....würde ich gerne ein multieffekt kaufen das nur modulation, synti, delay, usw....hat!

    gibts das? wenn ja, was könnt ihr mir was empfehlen?

    gruss und danke

    raffa
     
Die Seite wird geladen...

mapping