Multieffekt Pedal mit Noisegate?

von MeTaLlIcA 4-EvEr, 11.10.06.

  1. MeTaLlIcA 4-EvEr

    MeTaLlIcA 4-EvEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 11.10.06   #1
    Hi,
    Ich suche ein Multieffektpedal, dass :
    - Ein Noisegate hatt
    - Sich mit meinem Rocktron Zombie verträgt
    - richtung metal
    - Effekte
    - Speicherplätze für eigene Sounds
    -Etwa 100 Euro (+-)
    (Möglicherweise kauf ich mir bald irgendwann ein Peavey Bandit oder ein VOX AD50 Valvetronix, das pedal sollte auch gut mit diesen amps auskommen)


    MFG
     
  2. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 11.10.06   #2
    sers,
    also was ich dazu sagen kann, is dass ich zu glauben weiss (kann auch sein dass ich da nicht 100% bescheid weiss) dass es für so 100 € kein ordentliches Effektgerät gibt, das all deine wünsche erfüllt... also es kann schon sein dass es da so kleine fuzi dinger gibt...von digitech oder so, aber ich kenn einen der hat soein teil und ich muss sagen:
    viel zu klein und zu digital um irgendwas sauber einstellen zu können, und was auch problematisch is, dass der Signal Wandler in solchen billigteilen fürn arsch is...
    heisst: du kannst noch sonen guten amp haben des billige multieffektgerät macht dir den ganzen sound kaputt... ich hab zB ein Boss ME 50 und das ist sehr zu empfehlen... groß ausgefallen für die preisklasse, alles schön einzeln mit drehknöpfe einstellbar. Hat arschviele Zerrmodule mit dabei, delay, modulation, auch n noisegate, wahwah, blabla,...
    bloß beio sowas muss man dann schon knapp 300 € rechnen (mit Netzteil)...
     
  3. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 11.10.06   #3
    Es gibt noch das Korg AX 1500 das finden viele gut. Ich habs leider noch nicht gespielt. Das kostet 180€ oderso, aber weniger würde ich nicht ausgeben, weil du sonst auch schlechte Bedinung und nicht so tollen Sound hast. Ich würde lieber ein wenig sparen.
     
  4. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 11.10.06   #4
    Boss ME 50 und wohl auch andere gibts gebraucht wesentlich billiger
     
  5. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 11.10.06   #5
    Genau... ich hatte jetzt kürzlich eine Korg AX5B fürn Bass... der Sound war über meinen Erwartungen, er war richtig gut für den Preis, aber die umständlichen und begrenzten Einstellmöglichkeiten der einzelnen Parameter haben mich echt auf die Palme gebracht. Ein paar wenige Knöpfe und nur ein Poti für alles... dieses Gefrickel war echt nervtötend...

    Ich hab hier mal was zu Multis bis 100 taler geschrieben, vllt hilfts dir weiter:
    https://www.musiker-board.de/vb/eff...eraet-digitech-rp80-v-amp-ii.html#post1153546

    Greets.
    Ced
     
  6. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 11.10.06   #6
    das g2 oder g2.1u hat sowas, die nennen das zoom noise reduction.
     
  7. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 12.10.06   #7
    Und da schmeiss ich nochmal das Zoom GFX-8 in den Raum.
    Gebraucht in der Bucht für 150€ und du bist dabei...und es ist einfach 'ne andere Klasse als z.B. ein Korg AX1500 für das du gebraucht auch fast das Geld zahlst (hab lange welche beobachtet).
    Da hast du Effekte ohne Ende die auch gut klingen und vorallem die Zerren sind der Hammer. Liest du auch öfters das das GFX-8 zerrmäßig stark in die Metalrichtung tendiert und dem kann ich zustimmen, weil da find ichs am stärksten.
    Noisegate ist auch drin und Speicherplätze für eigene Sounds sind genug vorhanden. Die kannst du dann pro Bank mit einem der 4 Taster anwählen...
    Und dein Rocktron Zombie kannst du direkt ans Multi anschließen und das in deine Patches mit einbinden...also nicht davor oder dahinter schalten sondern es gibt einen Eingang und einen Ausgang am Multi extra für externe Zerren...
    Ich find für das Geld ist es wirklich genial! Kannst dir auch sonst mal den Zoom GFX-8 Thread durchlesen...

    [Edit] Ganz vergessen: Bedienung ist auch kinderleicht! Ein bisschen Eingewöhnung brauchst du zwar (das ist höchstens 'ne Sache von 'nem Nachmittag), aber das hat man ja überall...
     
  8. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #8
    zudem...die noisegates in den ganzen günstigeren noisegates sind imho echt scheisse.
    gerade das noisegate sollte gut sein, das es auch wirklich sauber funzt und dir nicht die dynamik versaut.

    kauf doch einfach die pedale die du brauchst...wo ist das problem?
     
  9. MeTaLlIcA 4-EvEr

    MeTaLlIcA 4-EvEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.10.06   #9
    Sorry aber ich konnte das Zoom GFX-8 nicht so billig finden hast du mir n link?
     
  10. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 12.10.06   #10
    Hab grade mal nach beendeten Angeboten gesucht, aber irgendwie findet Ebay da nichts. Vor kurzem waren da noch ziemlich viele drin, auch noch laufende!
    Hmmm....also ich kann von meiner Seite sagen das ich meins in Top Zustand für 155€ inkl. Versand gekauft hab...
    Musst du mal ein bisschen die Augen auf halten, oder hast du es jetzt extrem eilig?
     
  11. MeTaLlIcA 4-EvEr

    MeTaLlIcA 4-EvEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 13.10.06   #11
    Ne ich habs net eilig...
    Ich wollte nur fragen, ob du etwas preiswertes gesehen hast:D
     
  12. MeTaLlIcA 4-EvEr

    MeTaLlIcA 4-EvEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 13.10.06   #12
    Hatt der Korg AX1500 keine Bankauswahl die man per fuss bedienen kann?
     
  13. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 14.10.06   #13
    Doch.
    Hat einen Taster für Bank Up und für Bank Down muss man die beiden rechten zusammen treten.
     
  14. MeTaLlIcA 4-EvEr

    MeTaLlIcA 4-EvEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 14.10.06   #14
    Wie ists beim Boss?
     
  15. DoneBone

    DoneBone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 14.10.06   #15
    Beim Boss ME 50 muss man einen exterenen Fußtaster kaufen um die Bänke zu wechseln:
    Aber wer braucht mehr als 3 sounds und einen Pedaleffekt pro Song? Und dann kann man ja schnell mit dem finger drauftippen.

    Aber nochmal: Vergiss alles, vom Korg bis zum Zoom, wenn du was gescheitest willst, solltest du mindestens das ME 50 von boss nehmen... du hast die beste bedinung und imho die besten Sounds, vor allem die 22 verschiedenen, recht authentischen Boss-Verzerrer sind um einiges besser als bei der Konkurrenz. Das Noisegate kann ich nicht beurteilen, da ich keine Referenzen hatte, aber ich kann sagen, dass es das Nebengeräuschspektrum sehr gut rausfiltert...

    ----> Boss ME 50

    Martin
     
  16. MeTaLlIcA 4-EvEr

    MeTaLlIcA 4-EvEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 14.10.06   #16
    Korg AX 1500 oder Korg AX 1500 G (ist das das selbe?)
     
  17. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 15.10.06   #17
    Was für eine qualifizierte Antwort.
    Die Bedienung ist sowohl beim Korg, beim Boss und beim angesprochenen Zoom GFX-8 kinderleicht! Da kann man kaum Unterschiede fest machen...
    Und ich weiß nicht ob das dir bewusst ist, aber "die besten Sounds" ist finde ich sehr subjektiv gesehen und einfach Geschmackssache! Ich hab im Gegensatz zum Korg mehr von Leuten gelesen die mit den Zerren des Boss nicht zufrieden waren (mich mit eingeschlossen), weil sie irgendwie zu steril klingen...
    Also ich persönlich find die fast 100€ Unterschied zwischen Korg AX1500 und Boss ME-50 nicht gerechtfertigt, denn für den Mehrpreis kann das Boss auch nicht mehr...

    @ Metallica 4-Ever
    Ja das ist das gleiche. G steht einfach nur für Guitar, stände da ein B hinter dann hieße das Bass...aber AX1500 G ist also eigentlich nur die genauere Bezeichnung, sag ich mal so...
    Im Endeffekt wirst du nicht drum rumkommen mal ein paar Geräte anzuspielen! Man kann sich noch so um Objektivität bemühen, ein bisschen spielt der eigene Geschmack immer mit rein...
     
  18. MeTaLlIcA 4-EvEr

    MeTaLlIcA 4-EvEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 19.10.06   #18
    Hatt es im Boss ME 50 keinen akustic simulator?
     
  19. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 20.10.06   #19
    Doch hat es!
    Siehe hier: Boss ME-50 Gitarren-Multieffekt
    Oder als Textauszug aus der Beschreibung: "“Tone Modify” mit EQ-Voreinstellungen, Enhancer, Pickup-Simulator und Akustikgitarren-Simulator"
     
Die Seite wird geladen...

mapping