Multieffektgerät in Loop von Multieffektgerät?

von Surf Solar, 20.11.06.

  1. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 20.11.06   #1
    Hallo!

    Ich hab ´ne Frage, vielleicht könnt ihr mir helfen:

    Ich hab neulich mein altes Effektgerät ( Digitech RP-80 ) mal wieder rausgekramt und mir ist aufgefallen, dass mir die Modulationseffekte, speziell das Delay da dran sehr gut gefallen, das ich jetzt gerne weiterverwenden würde...

    Nun, das Problem ist nur, ich habe inzwischen ein BOSS GT-8 gekauft, ich weiss zwar das man in den internen Loop des GT-8´s Effekte einschleifen kann, aber leider nicht ob das auch mit anderen Multi´s klappt...

    Deswegen jetzt meine Frage(n):


    1.) Geht das überhaupt? Verträgt sich das untereinander ohne das ich nur noch Soundbrei rausbekomme?

    2.) Wenn ja, wie muss ich das dann verkabeln?


    Also, wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet....

    Mfg,


    Guitarknight
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 20.11.06   #2
    na klar geht das
    vom GT8 send in RP80 IN und von RP80OUT in GT8 Return
    aus die maus...

    du musst dich halt dann noch wegen der pegelanpassung spielen, aber prinzipiell ist es kein problem. und ich denke dass zerren und ampsims, cabsims etc draußen sind müssen wir glaub ich nicht extra erwähnen...

    der vorteil beim GT8 ist im übrigen, dass du die FX-Chain frei bestimmen kannst, das heisst du bestimmst, wo im signalweg das RP80 zum einsatz kommt
     
  3. Surf Solar

    Surf Solar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 21.11.06   #3
    Danke Pat, hat alles wunderbar geklappt, ich musste nur noch , blöd wie ich bin den LOOP Knopf am GT-8 drücken, deswegen hat es erst nicht richtig gefunzt :)


    Dadurch eröffnen sich gleich neue Möglichkeiten, z.b 2 Delays zu benutzen, o.Ä.

    Danke nochmal!
     
Die Seite wird geladen...

mapping