Multieffektgerät oder einzelne Fusstaster

von blueeyeddevil, 03.07.08.

  1. blueeyeddevil

    blueeyeddevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.08   #1
    Hi

    Ich will mir demnächst mal mit Effekten herumexperimentieren beginnen.
    Doch jetzt weiss ich nicht ob ich mir einzelne Effekte kaufen soll oder ein Multieffektgerät?
    Wo liegen da die Unterschiede ausser das man bei den einzelnen Effekten individueller klingt?

    Gruss und danke für eure Hilfe!
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 03.07.08   #2
    für nen anfänger ist ein multieffektgerät im regelfall geeigneter

    du hast tonnenweise effekte drin und kannst mit den verschiedensten möglichkeiten herumexperimentieren...

    wenn du nach einiger zeit deinen sound gefunden hast und weißt was du willst, kannst du immer noch und vor allem dann gezielt einzelpedale kaufen.
    wenn du das dann überhaupt noch willst, denn man gewöhnt sich schnell dran, mit einem fusstritt den ampkanal, die zerre um den amp anzupusten, das choruspedal, das delay und den lautstärkeboost mit einem fusstritt zu schalten. bei einzelnen pedalen artet das in stepptanz aus.
    ich spiele genau aus diesem grund seit 12 jahren nur noch über multieffekte. ein tritt und gut is....

    allerdings ist das meine persönliche meinung und nicht allgemeinverbindlich. es kommen mit sicherheit noch genug, die anderer ansicht sind. was für dich letztlich besser ist musst du selbst für dich rausfinden. die meisten multieffekte haben ja nen manual mode, wo du die einzelnen taster und pedale mit einzel-effekten belegen kannst, und somit ein normales stageboard mit einzeltretern vor dir hast.
     
Die Seite wird geladen...

mapping