Multi-Effektgerät als Fußtretter benutzen?

von bOing, 25.05.05.

  1. bOing

    bOing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Offenbach(FFM)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.05   #1
    Hi,
    kann man eigentlich ein multieffektgerät(zum mein digitech rp80) auch als normalen fußschalter zum umschalten der channels im amp benutzen oder kann man nur die einzelnen effekte auf dem gerät selbst wechseln?

    danke :great:
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 25.05.05   #2
    geht nicht....

    außer über nen midicontroller, der sitzt aber nicht im Multi sondern ist extern..geht auch nur mit midifähigem amp...
     
  3. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 25.05.05   #3
    Also mit einem GNX lassen sich über MIDI problemlos Kanal
    und Master z.B. eines Cobra oder Dragon Tops schalten.

    mfg,
    Don
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 25.05.05   #4
    sag isch ja, mit mit midi gehts (wenn der controller schon im Multi drin ist, isses natürlich perfekt :great: )
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 25.05.05   #5
    Das geht auch ohne Midi, allerdings nur wenn Das Multi einen Switchout für amps hat. Das Boss GT8 hat sowas
     
Die Seite wird geladen...

mapping