Multis OHNE Distortion

von pannenchrischi, 15.01.06.

  1. pannenchrischi

    pannenchrischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    582
    Ort:
    H
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    307
    Erstellt: 15.01.06   #1
    Moin,

    da mein momentanes Multieffektgerät evtl. die Grätsche machen muss, weil ich kein passendes Netzteil (12V AC/AC) finde, dachte ich daran mir eins ohne Distortion/Overdrive, da ich inzwischen den Distortion vom Amp nutze.
    Aber keine 19" Effekte bitte.
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 15.01.06   #2
    meines wissens wirste da nix finden

    aber da kann ich dir das korg AX 1500 ans herz legen
    die zerre find ich von dem eh nich gut um nicht zu sagen beschXXXen
    man kann das aber super einschleifen und vor allem die effekte wie sompboxes
    an und aus schalten. ich hab das mit meinem amp so gemacht und bin saugut damit gefahren. andere multis die ebenfalls so aufgebaut sind.
    Boss ME 50 oder
    Zoom GFX 5 und 8

    preislich liegen die in etwa im selben rahmen
    am günstigsten kommste hier an das korg

    guckste hier: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=104353
    nur so zum Beispiel

    ansonsten wirste um 19er nich drum rumkommen, aber die alesis multis gehen ja eh schon recht günsig wech und die haben die bodentreter qualität. wer mehr will wird fündig muss aber auch mehr ausgeben...

    :great:
     
  3. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 15.01.06   #3
    kenn nur das g-major, is halt 19", aber is doch nich schlimm
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.01.06   #4
    Oder z.B. auch das gute alte Intellifex mit all seinen Verwandten bzw. Nachfolgern.

    Aber halt auch 19".
     
  5. pannenchrischi

    pannenchrischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    582
    Ort:
    H
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    307
    Erstellt: 17.01.06   #5
    Also das von Korg hab ich schonmal gespielt und war nicht so überzeugt.
    Mit 19" Geräten konnte ich noch nie so viel anfangen, hab mich damit aber auch noch nicht so wirklich auseinandergesetzt.
    Eigentlich schade, dass es sowas nicht gibt. Ich fänds halt doof für ein Effektgerät Geld auszugeben, wenn ich die Hälfte nicht brauche.
     
  6. pannenchrischi

    pannenchrischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    582
    Ort:
    H
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    307
    Erstellt: 17.01.06   #6
    Hat denn jemand Erfahrung mit dem Boss ME X????
    Das hat keinen Distortion und kann sogar noch Bodentreter beherbergen.
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 17.01.06   #7
    Wieso nicht? Schon mall gegoogelt oder im Elektronikbastelladen gefragt (gibt bestimmt einen Celle?). Evtl. noch den Stecker passend austauschen (hast Du ja noch von Deinem kaputten Gerät) und fertig.

    http://www.netzgeraet.de/index1.html?steckernetzteile_stecker-nt__12_v__ac.htm
     
  8. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 17.01.06   #8
    ist nicht schlecht aber halt auch schon etwas älter
    dementsprechend klingen die effekte auch...
    bitte nicht falsch verstehen
    immer noch relativ gut, aber ist halt 80er/90er Jahre sound

    ich wollte mir fast eins kaufen, konnte es aber dann davor noch probespielen und war
    überhaupt nich begeistert....
     
  9. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 18.01.06   #9
    ich zweifle mal stark dass die nach 80er klingen. was soll das überhaupt sein? weil die schon so lange in der kiste sind klingen die auch älter:screwy:
     
  10. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 18.01.06   #10
    19" geräte sind im grunde ja nicht schwerer zu bedienen, nur oft umfangreicher. hinzu kommt höchstens das midi, mit dem du sie steuerst.

    es wäre allerdings zu überlegen, ob du nicht einfach n multi in deinen preisvorstellungen kaufst und dann halt die amp und speaker sim abschaltest. willst du mal total flexibel sein und doch auf amp sim setzen, hättest dus, ansonsten störts ja nicht und wenn die anderen effekte ok für dich sind.
     
  11. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 18.01.06   #11
    Also von t.c. electronic das G-System soll ja ziemlich geil klingen. Allerdings ist es nicht ganz billig. 1,5k€ sollten ja auch gut klingen.

    Also mal von Distortion abgesehen, soll das ME-50 ja sehr gute Simulationen haben. also an reinen Effekten. Die sind wirklich klasse. Die OD Sektion ist dafür aber nicht so toll. Hatte vor, mir den OD Schalter rauszumontieren, aber dann könnt ich ja nicht mehr in den Tuner schalten... Wenn man den aber nicht braucht, isses ja egal. Die Potis an der Pickup & Gitarrensimulation kann man mit etwas geshcickt auch entfernen. Die Qualität ist jedenfalls erste Sahne.

    mfg
     
  12. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 18.01.06   #12
    hö?? wer redet vom g-system? und was willst du mit potis entfernen erreichen??
     
  13. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 18.01.06   #13
    er meint wohl das G-Force
     
  14. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 18.01.06   #14
    Lustig.

    Nein ich meine das G-System .
    Das hat wohl sehr geile Effekte. Man kann mir ruhig gluaben, wenn ich was sage.

    Potis entfernen? Sry, meinte die Potikappen. Dann drehen sich die teile nicht so leicht an, wenn man sie eh nicht benutzt. Außerdem hat man dann die benötigten Sachen besser im Blick.
     
Die Seite wird geladen...

mapping