Musik geklaut?!

von Awake, 03.08.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Awake

    Awake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.07   #1
    Hi...

    Ich hab heute Morgen mal Mtv geguckt und da lief Amy Winehouse mit dem Song "You Know I'm No Good" Und irgendwie kam mir da die Bassspur sehr bekannt vor....

    Ich hab mal bei Youtube nachgeguckt und mir ist aufgefallen, dass die Bassspur bei z.B. 0:25 fast oder vllt sogar komplett Identisch mit der von dem Song "Jump Around" von House Of Pain oder dem Cover von Limp Bizkit (da hört mans noch besser)

    Was meint ihr dazu? Bin ich der einzige dem das auffällt?

    Hier die Linx:

    http://www.youtube.com/watch?v=HFVM5pVTwkM <--- Amy Winehouse
    http://www.youtube.com/watch?v=ZZZADbubu0Y <--- House Of Paine
    http://www.youtube.com/watch?v=vYfHECLdj2o <--- Limp Bizkit
     
  2. Gunkl

    Gunkl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 03.08.07   #2
    da gibts dreisteres.. aber jo,schlagzeug is recht ähnlich
     
  3. aktivist

    aktivist Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.07   #3

    also freunde house of pain waren hip hopper und die klauen selber alles was nicht niet und nagelfest ist.
    house of pain und amy haben sich da bei " Lowell Fulson -Tramp (1966)" bedient. :D



    [​IMG]
     
  4. DJ Muggie

    DJ Muggie Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.07
    Zuletzt hier:
    25.11.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.07   #4
    yap, musik aus andrer musik nehmen heißt samplen, es is nich ganz legal aba das macht man halt so!

    das gibs nich nur im hiphopbereich aba hier am meisten
     
  5. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 12.11.07   #5
    nur dass amy nicht gesampled hat sondern einfach nachgespielt hat. diese ganze klauerei ist normal im biz und im prinzip ist es auch kaum möglich was zu bringen, was nicht irgendwer schonmal hatte. manche ham das eingesehen und samplen deshalb um charterfolge zu haben.
     
  6. DJ Muggie

    DJ Muggie Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.07
    Zuletzt hier:
    25.11.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #6
    hey leute, danke für die ideeen wo man von samplen kann! ich hör mir die lieder ma an, um das alles zusammenzufassen sind die zu nehmenden titel:

    Lowell Fulson - Tramp

    Amy Winehouse - You Know I'm No Good

    wenn noch ymd von euch titel einfalln die smooth zu samplen sind, vllt auch für breakbeats, dann sagt mir bescheid!!!!!

    ---

    ok und yez wieder on topic:

    samplen von bassspuren sind erlaubt weil bässe nix eindeutig nachweisbares sind das mans geklaut hat, wenn ganze passagen genommen werden dann wirds illegal...nur....das intressiert mich nich :-D alles is cool
     
  7. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 12.11.07   #7
    es geht ja auch garnicht anders. es gibt einfach nich so unerschöpfbar viele möglichkeiten gute bassspuren zu basteln.
     
  8. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 12.11.07   #8
    LEIDER! :(
     
  9. DJ Muggie

    DJ Muggie Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.07
    Zuletzt hier:
    25.11.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #9
    find ich schon, schoma was von bassVSTi gehört? ;-)

    oder von modulationseffekten, so bekommste zu yedem bassample n eigenen style
     
  10. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 12.11.07   #10
    "Sampeln von Bassspuren ist erlaubt, weil man's nicht nachweisen kann..."

    Jungejunge, nach der Methode kannst du jeden umbringen, wenn du eine Methode findest, wie man es dir nicht nachweisen kann. Selten so einen Quatsch gelesen.

    Selbst der Bassist hat Rechte an dem, was er auf einer Aufnahme spielt - wenn er nicht als Komponist in den Credits zum Stück gelistet ist, dann hat er nicht maßgeblich beigetragen und nur sein "Bass-Spiel" an den Produzenten verkauft. Der ,oder sein Auftraggebender Künstler, erwirbt normalerweise die Rechte damit zu machen was er Lust hat.

    Sampeln zur kommerziellen Verwendung (egal ob auf Soundsample-CDs oder in "neuen" Musikstücken) verletzt immer die Rechte des ursprünglich Werkschaffenden! Deswegen muß ja so mancher ab und zu gehörig nachzahlen.
     
  11. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 12.11.07   #11
    Dann lies mal einige deiner eigenen Postings, sofern sie nicht gelöscht wurden...

    Ich glaube, dass dem Schreiber schon klar ist, dass man nicht einfach ne ganez Bassspur kopieren kann.
     
  12. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 12.11.07   #12
    Genau das glaube ich eben nicht. Hört sich vielmehr nach "laß dich einfach nicht erwischen"-Mentalität an. Ich wüßte jetzt auch wirklich nicht, was ich an anderer Stelle geschrieben haben soll, was dem widerspräche.
     
  13. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 12.11.07   #13
    Sehr schöne Einstellung, die hat du ja hier auch schon im Software Bereich bewiesen..

    Auf das eigentliche Thema wurde ja kaum reagiert, der originalsong ist gepostet, die links gibts auch damit sich jeder selbst seinen teil zu denken kann.

    und bevor diese sehr zweifelhafte, zum größen Teil wohl auf Vermutungen basierende Rechtsberatung für Leute die das eh nicht interessiert weitergeht, mache ich hier mal zu
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.