Musik raushören

von reaper_cob, 11.05.06.

  1. reaper_cob

    reaper_cob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 11.05.06   #1
    wollte jetzt mal anfangen mir leider rauszuhören damit ich nicht mehr auf tabs angewiesen bin. kennt ihr rock bzw. wenn möglich metallieder (obwohl ich glaub dass das zu schwer is fürn anfang) die ich mir raushören kann. sollten aber nicht zuuu schwer sein da ich erst n halbes jahr spiele
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 11.05.06   #2
    ich mach das ganz gerne mal mit den onkelz. einfach ne CD reinwerfen und immer die akkorde mitspielen. die grundtöne richtig zu erkennen und auf deinem eigenem griffbrett zu finden sollte für den anfang anforderung genug sein.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.05.06   #3
    Versuche dich damit erstmal Kinder- und Volkslieder zu spielen, erst die Melodie, dann die Akkord (sehr haeufig nur Tonika, Dominante und Subdominante). Das uebt ganz gewaltig.

    Dann nimmst du deine Gitarre und setzt dich vor den Fernseher, und versuchst die Melodien mitzuspielen, die dort kommen. Wiederrum etwas spaeter kannst du dich dann auch an den Akkorden versuchen.

    Gerade die "Fernsehmethode" bringt dir einen schoenen Mix von Musikstilen (speziell wenn du das in den Werbebloecken machst), und Material, das sich zum einen staendig wiederholt (und tortzdem gibt es immer wieder neues).
     
  4. gardengrove

    gardengrove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.05.06   #4
    Also ganz einfach versuchen die Töne in etwas zu treffen?!? Aber bis ich da n ton finde, ist der Werbeblock schon lange wieder weg ;)
     
  5. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 11.05.06   #5
    Ja, aber die Werbung kommt ja immer wieder ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping