Musikalische Emoticons

von TriOpticon, 09.08.07.

  1. TriOpticon

    TriOpticon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 09.08.07   #1
    Ich kam letztens - als ein namhaftes Mitglied unseres Boards, auf die Idee kam eine Gefühlslage in nur einem Takt zu vertonen - auf die Idee, man könnte als Projekt für dieses Forum mal ein buntes Potpourrée (oder wie man das schreibt^^) an musikalischen "Emoticons" - in jeweils einem Takt - sammeln.. Doch genug der Worte, ich habe mal zwei vorbereitet.. Sagt mir doch was ihr davon haltet :)

    Achja und vielleicht solltet ihr - ich habe mich auch bemüht - die Emotes mit "sprechenden Namen" versehen, denn es wäre ja blöde, wenn ihr euch da irgendeinen super-langen total komplizierten Namen ausdenkt, den keiner versteht ;) :D

    @ Psi~: Sei nich' böse, auf jeden großen Kopf kommt mal Satire ;)
     

    Anhänge:

  2. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 09.08.07   #2
    Gabs das hier nicht schonmal?
     
  3. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 09.08.07   #3
    bitte sehr =)
     

    Anhänge:

  4. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 09.08.07   #4
    @Euronymous: steht das nicht im Eingangsposting?

    prinzipiell find ich die Idee, mit Bezug zu dem letzten, gar nicht schlecht

    allerdings bin ich mir nicht sicher, inwiefern man "ready to kill" oder "ready to go" als Emotionen ansehen kann/soll/will
     
  5. TriOpticon

    TriOpticon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 09.08.07   #5
    @ Strongtone: echt nett - gefällt mir gut :) - schön traurig ;), aber das Klangbild gefällt mir nich so.. vl fällt mir ja was ein ;)

    @ Deltafox: Naja das soll so was wie ein Gefühl beschreiben, wenn man quasi bereit zum töten ist oder einfach Bock hat mal so richtig loszulegen ;) war so gedacht - ich weiß, dass es nicht so gut geworden ist, aber das war die Idee :great:
     
  6. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 09.08.07   #6
    hier meins :)
    ist aber nur 1 spur, aber in 1 takt auch abgeschlossen.
     

    Anhänge:

  7. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 10.08.07   #7
    ich fürchte ich habs thema verfehlt.
     

    Anhänge:

  8. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 10.08.07   #8
    nee haste nicht. ;)
    in einem takt kann man ja auch nur sowas kleines wie ein mini-jingle herzaubern.

    z.b. das NBC -Jingle hat nur 3 töne :)
    zwei viertel und eine halbe note.
     
  9. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 10.08.07   #9
    Ganyo hats bis jetzt am besten getroffen, obwohl das keine Emotion is'.^^
     
  10. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 10.08.07   #10
    meint ihr dann mit emotion einen akkord ?

    na super, dann postet jeder andere einen akkord hier .
    ich dachte es soll schon was jingle-artiges sein, also was für sich aber auch abgeschlossen in einem takt funktioniert.
     
  11. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 10.08.07   #11
    hm, ne. ich denke bei emoticons an eine abart von smileys.

    ich hab versucht einen fiktiven stolpfersmiley zu evrtonen^^

    wie kommst du darauf, dss ein akkord gemeint ist?
     
  12. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 10.08.07   #12
    ein smiley als musik ???
    sowas verrücktes hab ich ja noch nie gehört.
    das heisst wir sollen die töne so anordnen, dass sie bildlich ein smiley ergeben ?


    na ich dachte an emotionen, die ja z.b . durch ein akkord erzeugt bzw. unterstützt werden.
     
  13. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 10.08.07   #13
    LOL hast du dir die anderen Sachen mal angesehen? da ist ja wohl nirgends ein bildlicher Smiley versteckt :D:D:D

    ja es geht um emotionen erzeugen, aber das macht man nicht nur, indem man irgendeinen Akkord hinknallt, sondern eben den Takt ausfüllt... manche Leute sind schon etwas langsam, was? :o
     
  14. TriOpticon

    TriOpticon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 10.08.07   #14
    Achja :D
    Ich finds herrlich und auch die beiden neuen Beispiele haben was :D
    Wobei stolpern nich wirklich ne Emotion ist, aber das ist dann eher Smiley-haft..
    Emoticons können ja auch zur Verdeutlichung von Gefühlen oder einfach des Aussehens wegen genommen werden..
    :D "autsch!" :D
     
Die Seite wird geladen...