Musikvertriebe - welchen nutzt ihr?

von RedBanan, 18.06.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. RedBanan

    RedBanan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.16
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.06.16   #1
    Hallo zusammen!

    Da sich ein anderer Thread hier überwiegend einem einzelnen Musikvertrieb widmet und nicht allgemein, und ich auf der Suche nach einem
    neuen Musikvertrieb bin, möchte ich mal hier die Frage in die Runde stellen, welchen Musikvertrieb ihr denn so nutzt?

    Ich würde gerne im September ein Album veröffentlichen und bin auf der Suche nach einem neuen Anbieter. Aktuell bin ich bei YouTunez.com.
    Bisher war ich eigentlich ganz zufrieden - außer dass sie für ihre eingestellten Produkte jährlich zur Kasse bitten und die meisten anderen
    Musikvertriebe nur einmalige Zahlungen verlangen. Auch fällt aktuell der YouTunez-Server fast täglich aus. Man Arbeitet zwar an einem
    neuen System, was aber wohl noch was dauert.

    Ich habe da folgende 4 Musikvertriebe gefunden und bitte mal ein Feedback von euch dazu. Vielleicht kennt ihr ja sogar noch Bessere;
    RecordJet, YouTunez, Uniqueopia und Feiyr.

    RecordJet funktioniert zwar ganz gut. Dauert aber bei der Einstellung recht lange, wie ich bemerkt habe. Auch wurde noch kein einziger
    Stream auf Spotity, Deezer oder anderen meiner beiden eingestellten Produkte dort bisher gelistet, was mich schon etwas stört.
    Genauso haben die keinen Player für ihre Produkte, was mittlerweile doch Standard bei Musikvertrieben sein sollte - finde ich!

    Uniqueopia macht auf den ersten Blick einen ordentlichen Eindruckt. Auch sind dort wohl nur einmalige Zahlungen, die aber mit allem
    zusammen doch sehr hoch sind - finde ich. Auch ist es der erste Musikvertrieb wo ich ohne Hilfe kein Produkt eingestellt bekomme,
    weil es dort zu viele Einstellungsmöglichkeiten gibt.

    Und bei Feiyr.com werde ich schon beim eröffnen des Kontos mit 9,90 zur Kasse gebeten, was ich doch etwas seltsam finde.
    Es sei denn, ich habe dort etwas falsch verstanden. Jedenfalls stand dort direkt nach dem ersten Einloggen -9.90 € auf dem Konto!
    Ohne, dass ich überhaupt etwas dort getan habe.

    Alle hier beschriebenen Punkte, sind NUR MEINE privaten Erfahrungen bzw. Meinung und nicht allgemein zu sehen!
    Jetzt weiß ich absolut nicht mehr weiter und bitte hiermit um euren Rat!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    RedBanan
     
  2. fabian.BH

    fabian.BH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.16
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5
    Erstellt: 19.06.16   #2
    Moin RedBanan,

    finger weg von Feiyr. Das kann ich auf jeden Fall aus meinen Erfahrungen mit meiner damaligen Band erzählen. Wir haben im Anschluss iMusicianDigital genutzt, die wir auf den VUT Indie Days in Berlin "entdeckt" haben. Die Leute von iMusicianDigital haben von Anfang an einen seriösen Eindruck gemacht. Außerdem arbeiten die - meines Erachtens nach - auch transparent. Außer Recordjet, sagen mir die beiden anderen leider nichts. Persönliche Erfahrungen mit Recordjet hatte ich leider keine, die anderen beiden sagen mir überhaupt nichts.

    Check mal http://www.imusiciandigital.com/de/

    Grüßeee, Fabian
     
  3. RedBanan

    RedBanan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.16
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.06.16   #3
    Hallo Fabian!

    Zuerst einmal ganz lieben Dank für deine Antwort!

    Da mein zweites Album bald ansteht, bin ich gestern im www intensiv auf die Suche gegangen und bin über delamar.de
    ebenfalls auf iMusician aufmerksam geworden. Und genau dass, was du beschrieben hast, ist mir bei iMusician aufgefallen.
    Die machen einen sehr guten und vor allem transparenten Eindruck, ohne irgendwelche versteckte Nebenkosten. Deswegen
    hatte ich mich schon gestern fast für iMusician entschieden. Deine Nachricht unterstreicht das auch - DANKE !!!

    Das mit Feiyr.com ist mir auch schon aufgefallen, als ich mir mal die Mühe gemacht habe die AGBs und die FAQs etwas
    genauer unter die Lupe zu nehmen. Sehr viele versteckte Kosten, die erst auffallen, wenn es zu spät ist, oder man eben
    sich die Mühe macht alles genau durchzulesen - aber auch da ist bei Feiry vieles erst im Kleingedruckten aufgefallen.
    Auch wurde über Feiyr.com bei delamar.de ebenfalls genau deswegen nicht gerade positiv darüber geschrieben.
    Feiyr hatte ich deswegen gestern auch schon definitiv ausgeschlossen.

    RecordJet ist nicht schlecht, aber nach jetzt fast 3 Monaten, wo meine beiden Testsongs dort veröffentlicht wurden,
    habe ich noch keinen einzigen zählbaren Stream dort aufgelistet gesehen, was absolut unmöglich ist. Bei YouTunez.com
    wurden die direkt aufgelistet - aller spätestens nach einem Monat - und nach drei Monaten gab´s eine Abrechnung. Nur
    wenn man ein Album veröffentlicht hat dann jährlich 36 Euro (oder so) zu zahlen, dass ist dann doch eine Menge. Bei
    iMusician und RecordJet sind das z.B. nur einmalige Zahlungen. Auch hat die Veröffentlichung des Tracks doch etwas
    lange gedauert bei RecordJet. Nach meinem Upload bei RecordJet wurde mein Song erst einmal angeblich von einem
    Techniker überprüft, was gut 2 Wochen gedauert hat, bis es dann weiter ging. Bei YouTunez war mein Song innerhalb
    den ersten Tagen bereits bei iTunes verfügbar. Aber wie gesagt alles in allem teuer!

    Wie gesagt, von IMusician, bin ich von Beginn an erst mal zufrieden. Das einzige, was mich stört, ist das iMusician
    keine Tools zur Promotion, wie einen Music-Player zum Einbinden auf die Künstlerseite, zur Verfügung stellt. Aber
    bei einmaligen Zahlungen kann man eben nicht alles haben. In Sachen Music-Player muss ich mir halt was anderes
    einfallen lassen. Aber das ist ein anderes Thema ...

    Nochmals danke für deine Antwort und ein schönes Wochenende!
    LG RedBanan
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...