Muss es ein Crybaby sein?


MuMan
MuMan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.08.03
Beiträge
714
Kekse
17
Ort
Fulda [Hessen]
Hi Gitarreros,

ich habe vor mir ein Wah-Wah zu kaufen. Da fällt einem natürlich sofort das Jim Dunlop Crybaby Wah-Wah auf, kostet aber mindestens um die 80 Euro. Gibt es auch billigere Alternativen zum Crybaby, die diesem aber klanglich in nichts nachstehen oder ähnlich sind. Ich kann mir vorstellen, dass man beim Crybaby recht viel für den Namen bezahlen muss. Also habt ihr Ideen oder will jemand ein Crybaby für ca. 50 ? bei mir abgeben? *g*

Danke schon mal für eure Antworten :)

MfG MuMan :rock:
 
Eigenschaft
 
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
10.02.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.414
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
schau mal unten in meine sig.

du musst halt nur nen batterieclip dranlöten, oder eben mit netzteil spielen
 
Radarfalle
Radarfalle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Registriert
19.08.03
Beiträge
927
Kekse
298
Ich hätte da mal ne Frage an die Crybaby Besitzer:

Kratzen die Teile schnell, weil soweit ich weiß das Teil ein mechanisches und kein optisches Poti hat. Ich habe nämlich ein (nicht lachen :)) Harley Benton WahWah, was ich an sich nicht schlecht finde, bis auf das kratzen. Was gäbe es denn für günstige Alternativen mit optischem Poti?
 
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
10.02.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.414
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
george dennis hat optische wahs.

Sonst morleys, welche echt top wahs sind IMHO
 
Doc.Jimmy
Doc.Jimmy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.770
Kekse
1.837
@Radarfalle

Bevor du dir aufgrund des kratzens jetzt ein neues wah kaufst wo dir das alte doch ganz gut gefällt versuch mal volgendes :
Schraub das teil mal auf ( batterie und netzteil unbedingt ab ) und leg den fader frei also das teil das im wah bewegt wird wenn man das pedal betätigt . Die faderbahn dort drin funktioniert wie ein poti wenn da auf der leiterbahn irgendwo staub oder schmutz ist überträgt sich der strom nicht und es hört sich nach diesem kratzen an . Also einfach ein weiches tuch nehmen und vorsichtig die leiterbahn sauber machen und das gründlich danach sollte auch nichts mehr kratzen wenn du es betätigst bzw. bewegst :great:
 
Christoph
Christoph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.007
Kekse
77
Ort
Ratingen
also ich hätte eigentlich auch ein CryBaby abzugeben...ist sogar noch ovp und funktioniert :)
 
Comrade
Comrade
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.14
Registriert
19.02.04
Beiträge
1.875
Kekse
266
Ort
Ingolstadt
Ich bezweifle mal dass man beim Crybaby für den Namen zahlen muss.
Für 75€ is das unschlagbar.Das billigste Morley (Powerwah hieß es glaub ich)
ist etwas teurer.Die anderen Marken dann sowieso...
 
The Mars Volta
The Mars Volta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.13
Registriert
19.07.04
Beiträge
885
Kekse
955
Ort
Berlin
Christoph schrieb:
also ich hätte eigentlich auch ein CryBaby abzugeben...ist sogar noch ovp und funktioniert :)
wieviel willste dafür?
 
Christoph
Christoph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.007
Kekse
77
Ort
Ratingen
also ich werd mein wah wah doch erstmal behalten...falls ich mal eins brauch hab ich dann halt immer noch nen backup :)
 
MuMan
MuMan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.08.03
Beiträge
714
Kekse
17
Ort
Fulda [Hessen]
8ight schrieb:
schau mal unten in meine sig.

du musst halt nur nen batterieclip dranlöten, oder eben mit netzteil spielen

der preis ist gut und würde auch lieber mit netzteil spielen, aber das kratzen schreckt mich ein wenig ab. was benötigt man denn fürn netzteil (wieviel mA ?)

edit: alles klar, sind 200 mA. Werde mir wohl ein gebrauchtes CryBaby anschaffen und dafür das Digitech RP-50 verkaufen. Hat jemand Interesse an einem Tausch?
 
A
al
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.07
Registriert
16.01.04
Beiträge
699
Kekse
422
Ort
OuttathisWorld
vergiss' es!
ich hatte es mal zum testen bestellt: extrem kurzer pedalweg.
kaum steuerbar. war auch nicht einzustellen.
als volume ist es aber ok.
gibts beim store zum selben preis, aber portofrei, wenn du es versuchen willst.

Knart schrieb:
Hat jemand zufällig Erfahrungen mit diesem Pedal gemacht ? Ist halt sehr billig vom Preis her, aber vielleicht ist es ja gar nicht so schlecht. :confused:

http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-129439.html
 
Radarfalle
Radarfalle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Registriert
19.08.03
Beiträge
927
Kekse
298
Also dieses Harley Benton Wah ist so aufgebaut, dass eine Zahnstange ein normales Poti betätigt. Ich werds mal mit etwas Kontaktspray versuchen.

Ansonsten kann ich das Harley Benton Wah eigentlich nur empfehlen, weil es trotz des extrem günstigen Preises doch sehr stabil verarbeitet ist. Sicherlich gibt es besserklingende Wahs aber zum ausprobieren ist das Teil im Gegensatz zu dem Leadfoot Teil echt brauchbar.
 
L
lerche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.06
Registriert
03.03.04
Beiträge
628
Kekse
0
Comrade schrieb:
Ich bezweifle mal dass man beim Crybaby für den Namen zahlen muss.
Für 75€ is das unschlagbar.Das billigste Morley (Powerwah hieß es glaub ich)
ist etwas teurer.Die anderen Marken dann sowieso...
Stimmt so nicht. Das billigste is das Classic wah, das besitze ich, und mir gefällts besser als das crybaby, es is smoother. und nat. isses optisch. Zudem is es glaub ich so stabil ,das das gar nie kaputt gehen kann. kein plastik is sichtbar.
 
Comrade
Comrade
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.14
Registriert
19.02.04
Beiträge
1.875
Kekse
266
Ort
Ingolstadt
lerche schrieb:
Stimmt so nicht. Das billigste is das Classic wah, das besitze ich, und mir gefällts besser als das crybaby, es is smoother. und nat. isses optisch. Zudem is es glaub ich so stabil ,das das gar nie kaputt gehen kann. kein plastik is sichtbar.


Stimmt,du hast recht.Das kostet auch so um die 75€....nun ja,dann isses halt letzendlich Geschmackssache (sprich welchen Sound man besser findet)...

Aber für den Namen muss man trotzdem nicht blechen...
 
X
Xodus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.07
Registriert
11.02.04
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Duisburg
Also bei uns im Laden gibt es das sgg. "Clone Baby"!
Habs getestet und es klingt eigendlich nicht wirklich anders als z.B. das GBC 95 Cry Baby. Und es kostet nur 65€. Hat auch sonst genau die selbe Form!
Ist ganz i.O.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben