muten der Saiten bei schnellen Riffs mit Pedal Note

von ChaosK, 03.09.10.

  1. ChaosK

    ChaosK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.09
    Zuletzt hier:
    23.10.11
    Beiträge:
    194
    Kekse:
    344
    Erstellt: 03.09.10   #1
    Servus ich hab ein Problem beim spielen von Riffs mit schnellen pedal notes wie zum beispiel bei Master of Puppets. Das Problem liegt darin, dass ich es nicht schaffe die Pedal Notes nach dem anschlagen wieder vernünftig zu muten. So klingen die Töne leider ineinander und es entsteht ein Sound-Matsch.
    Habt ihr da evtl. Tipps wie man da technisch am besten ran gehen kann? Wichtig ist, dass ich mit Plektrum spiele.

    PS: Auf der Gitarre bereitet mir das ganze weniger Probleme, da die Pedal Notes da in der Regel durch Palm muting von alleine stumm gemacht werden. Manchmal spiele ich die Pedal Notes daher auch auf dem Bass palm muted aber das ist ja nicht der Sinn der Sache oder?

    Würde mich über Tipps freuen :)
     
  2. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    19.01.21
    Beiträge:
    3.254
    Kekse:
    19.430
    Erstellt: 03.09.10   #2
    Was zum Henker sind "Pedal Notes"? Die Leersaiten?

    Gegen Palm-Muting auf dem Bass spricht absolut nichts. Ich geh mal davon aus das du mit Plek spielst... und bei so Riffs wie MoP gibts quasi für die Greifhand kaum eine Möglichkeit sich am Dämpfen zu beteiligen... Daher ist Palm Muting da wirklich der übliche Ansatz.
    Wenns um Fingerpicking geht hast du mit der Schlaghand da wesentlich mehr Möglichkeiten...
     
  3. ChaosK

    ChaosK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.09
    Zuletzt hier:
    23.10.11
    Beiträge:
    194
    Kekse:
    344
    Erstellt: 03.09.10   #3
    Ja im Fall von MoP wäre das die leere E Saite. Es müssen aber nicht zwangsläufig Leersaiten sein. Das sind einfach Riffs bei dehnen eine bestimmte Note (auf Gitarre häufig mit pm) rhytmisch eingesetzt und wiederholt wird und nur die anderen Noten variieren. Ok bischen schwammiger Erklärungsansatz, ich gebs zu aber ich denke mal, die meisten werden wissen was gemeint ist :D

    Und danke für deinen Tipp. Ich hatte auch schon vermutet, dass es vllt nur mit Fingerpicking wirklich gut möglich ist. Da sollte ich vllt nachdenken umzusteigen.
     
mapping