Nach Update (auf 7.55 B1844) neues Notenzeichen - Ellipse um Noten

von TE335, 04.10.20.

  1. TE335

    TE335 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.15
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.676
    Erstellt: 04.10.20   #1
    Seit neuesten wird mir um jede neue Note oder Akkord eine Ellipse um die Tabulatoren gemalt - weiß jemand was das auf sich hat und wie man das abschaltet?

    upload_2020-10-4_23-8-35.png
     
  2. Blumi_guitar

    Blumi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.14
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Oppenweiler
    Kekse:
    9.404
    Erstellt: 05.10.20   #2
    die Ellipse kennzeichnet einen Akkord. Ich schätze, das ist ein Programmfehler. Sobald ich einmal einen Akkord eingefügt habe, werden anschließend alle weiteren Eingaben (im Tabulatur-Modus) als Akkord gekennzeichnet.
    Abhilfe schafft nur, wenn ich einen "Akkord" markiere und als Viertel- oder Achtelnote kennzeichne - durch Klick auf das entsprechende Symbol oder über Menü: Note -> Dauer -> Viertelnote
    Ganze oder halbe Noten erhalten neuerdings offenbar automatisch diese Ellipse :igitt: hoffentlich gibt es bald einen Bugfix
     
  3. Be-3

    Be-3 Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    3.621
    Kekse:
    37.010
    Erstellt: 05.10.20   #3
    Das glaube ich nicht, es kann nur der Eindruck entstehen, dass es so sei.

    Meiner Meinung nach haben diese Kreise und Ellipsen einzig und allein mit der rhythmischen Darstellung zu tun:
    Halbe und ganze Noten sind ja "hohl", das kann man in Gitarren-Tabulaturschrift schlecht abbilden und so gibt es mehrere Lösungsansätze:
    1. parallele Notendarstellung und überhaupt keine rhythmischen Informationen in der Tabulatur (keine Hälse, Balken, Fähnchen, Punte...)
    2. Bei halben Noten eine Doppelstrich als Hals
    3. Einen Kreis um halbe und ganze Noten
    Vielleicht hat sich da die Voreinstellung geändert?
    Die Beobachtung, dass das (scheinbar) nur bei Akkorden auftritt, ist wohl reiner Zufall, weil Akkorde oft den ganzen oder zumindest halben Takt ausgehalten werden. :nix:


    Ich habe nur eine abgelaufene Guitar-Pro-Testversion, aber da hat man schon im Stylesheet bei "RHYTHMIK" die Möglichkeit, die Option "Kreis um halbe und ganze Noten in Tabulatur anzeigen" auszuwählen:

    gp-ellipse.png

    Ich denke mal, das gibt es noch genauso in der neuesten 7.5xxx-Revision.

    Schau mal nach diesem Häkchen und nimm er heraus. ;)

    Viele Grüße
    Torsten
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  4. Blumi_guitar

    Blumi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.14
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Oppenweiler
    Kekse:
    9.404
    Erstellt: 05.10.20   #4
    Du hast völlig recht, ich habe mich beim Testen in die Irre führen lassen. :o
    Dummerweise habe ich dabei einen Akkord in einen leeren Takt eingefügt, was per Default der Dauer einer ganzen Note entspricht, daher der Kreis/die Ellipse. So kann man sich täuschen lassen, wenn man mit (weniger als) Halbwissen derartige Versuche unternimmt. :embarrassed:

    Tatsächlich ist im Stylesheet die Option "Kreis um halbe und ganze Noten..." aktiv. Schalte ich diese aus, sind auch die Kreise weg.

    Danke für die Richtigstellung!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. TE335

    TE335 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.15
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.676
    Erstellt: 05.10.20   #5
    Vielen Dank, die Einstellung im Stylesheet war die Lösung.