Name von Folk Sängerin gesucht

von DanTheMan, 05.04.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    9.04.19
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.434
    Erstellt: 05.04.19   #1
    Hallo zusammen,

    vor einer ganzen Weile wollte ich meiner Tochter mal alle möglichen Genres vorspielen und bei einer Sängerin sind wir hängen geblieben.

    Es handelt sich dabei um eine nicht unebaknnte junge weiße Folk Sängerin mit längeren dunklen Haaren. Dürfte zwischen 20 und 35 Jahre alt sein. Geht stark in Richtung Indie/American Folk/Bluegrass. Soweit ich mich erinnern kann war das eine Mischung aus allem. Singt auf Englisch. Geht in Richtung Lera Lynn nur mit einem Tick weniger Country/Bluegrass Einfluss meine ich.

    Mir fällt der Name einfach nicht mehr ein und der Youtube Suchverlauf gibt das nicht mehr her da ich das am Fernseher mit der Youtube App gemacht habe.

    In den Videos die wir uns da angesehen haben, hat sie immer mit ein oder zwei anderen Mitmusikern zusammen gespielt. So im Stile von den Mahogany Sessions. Teilweise spielt sie auch selber ein Instrument.

    Wäre super wenn ihr mir da auf die SPrünge helfen könntet. Besten Dank im Voraus !

    Dan
     
  2. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    23.04.19
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    2.282
    Kekse:
    15.332
    Erstellt: 05.04.19   #2
    Hmm, evtl. Mary Spender?

     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. h.chinaski

    h.chinaski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.16
    Zuletzt hier:
    5.04.19
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    306
    Erstellt: 05.04.19   #3
    Oder vielleicht Sarah Jarosz:

     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. DanTheMan

    DanTheMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    9.04.19
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.434
    Erstellt: 05.04.19   #4
    Danke für die ersten Tipps. Leider weder noch.

    Glaube der Name klang "amerikanischer".

    EDIT: Bam ;) Habe nach Musikern die ähnlich wie Sarah Jarosz klingen gesucht und bin dann nach kurzer Suche auf die Gesuchte gestoßen.

    Ruth Moody

    Tausend Dank - Da wird sich meine kleine sicherlich freuen. Die hat's drauf, die Ruth ;)

     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...