Natal Conga's

von Menzo, 03.09.10.

  1. Menzo

    Menzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.10
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.10   #1
    Hallo alle zusammen,
    ich bin neu hier im forum

    Ich habe Natal Conga's aus den 60er/70er/80er Jahren.
    in 11" und 12" (ich glaube 70er,mit dem eckigen aufkleber).
    Meine sind schwarz mit roten farbschlieren drauf.
    Ich bin von den teilen echt begeistert!
    grüße,
    Menzo
     
  2. Happybert

    Happybert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.10
    Zuletzt hier:
    20.05.20
    Beiträge:
    120
    Kekse:
    221
    Erstellt: 05.09.10   #2
    Hallo Menzo,

    bin auch begeisterter Natal-Spieler. Leider kann ich dir keine abgeben aber Congaman hat recht: bei ebay.co.uk regelmäßig suchen! Schau mal auf das Foto: die Schwarzen habe ich in bei ebay.de ersteigert, die Weiße (13") kam aus London. Mit PayPal hast du auch Sicherheit. Was ich dir anbieten kann, ist eine schwarze Superquinto von LP, ich glaube aus der Patato-Serie, die geht sonst demnächst in die Bucht. Schwere, sehr professionelle Fiberglasausführung. Wird nicht mehr gebaut. Ich brauche sie einfach nicht und zum Rumstehen ist die zu schade.
     
  3. Menzo

    Menzo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.10
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.10   #3
    Hallo,
    vielen dank für die tips!
    Eine an- und verkaufssparte habe ich leider nicht gefunden.
    Happybert, sind die schwarzen in der größe 11" und 12" ?
    Was hast du für felle drauf ?
    Bei meiner 12er scheint noch eine altes fell drauf zu sein.
    Ist auf jeden fall sehr dick. Klingt total gut!
    Auf der 11er ist ein dünneres schalloch drauf. Gefällt mir nicht so ganz.
    Habe auch noch passenden natal bongo's. Da sind mal neue felle drauf gemacht worden.
    Klingen schon echt gut die teile.
    Falls ich mal neue felle draufmachen will nimmt man bei bongo's dann eher dünnere felle ?
    Ich stelle die tage mal foto's von den conga's und bongo's rein.
    An der LP conga habe ich aber kein interesse. Trotzdem danke!
    Grüße,
    Menzo
     
  4. Klangone

    Klangone HCA Percussion HCA

    Im Board seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    1.978
    Kekse:
    6.221
    Erstellt: 06.09.10   #4
    Nee, ganz regulär gucken nach Congas musst Du bei ebay.co.uk

    Wie bitte? Schalloch?:eek::D
    Ach so, Du meinst ein Fell der Marke Schalloch:rolleyes:
    Tja, das könnte man bestimmt mit einem nicht zu dünnen Fell optimieren.

    Na klar, zwischen 1 und maximal 2mm für Hembra.
     
  5. Happybert

    Happybert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.10
    Zuletzt hier:
    20.05.20
    Beiträge:
    120
    Kekse:
    221
    Erstellt: 08.09.10   #5
    Ja, ich habe 11", 12" und 13" -Natals. Auf der weißen 13"er aus London ist noch das Originalfell, auf den schwarzen 11" und 12" sind (vor ein paar Jahren) neue Kuh-/Rinderfelle (kein Büffel) aufgezogen worden. Alle Felle sind zwischen 3 und 4 mm dick.
     
  6. Menzo

    Menzo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.10
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.10   #6
    Hallo.
    So, hier nun ein foto.
    Die kleinere ist doch wohl nur eine 10er !
    Grüße,
    Menzo
     
mapping