Native Instruments Komplete Audio 6 - Wackler am USB Anschluss

von banjogit, 01.02.20.

Sponsored by
QSC
  1. banjogit

    banjogit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 01.02.20   #1
    Hallo zusammen,

    leider habe ich an meinem Native Instruments Komplete Audio 6 (die alte Version) den USB Stecker wohl zu oft gezogen und wieder eingesteckt. Denn jetzt hab ich dort einen Wackelkontakt, und es ist nicht das Kabel sondern die Lötstellen scheinen defekt zu sein.
    Hat jemand unter Euch das Teil schon mal auseinandergebaut? Auf Youtube gibt's einen der das zeigt es scheint mir aber nicht trivial zu sein.

    Vielleicht kann ja jemand hier aus Erfahrung berichten?

    Danke!
    -banjogit-
     
  2. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 02.02.20   #2
    Ok, hab es nun geschafft das Teil zu zerlegen und habe die Lötpunkte der USB Buchse nachgelötet. Leider keine Besserung. Ich fürchte ich muss die ganze Buchse tauschen, da event. eines der feinen Beinchen abgerissen ist?
    Alternativ überlege ich mir ob ich mir ein neues Interface zulege. In Frage kämen:

    Native Instruments Komplete Audio 6 MKII
    Focusrite Scarlet 4i4 3rd Generation

    Welches würdet ihr nehmen?
    Inwiefern wurde das Komplete Audio 6 mit der MKII Version verbessert (abgesehen vom Design und den Levelmetern)?
     
  3. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 06.02.20   #3
    Es war eine Tortur - aber ich konnte die USB Buchse tauschen :-) Jetzt läufts wieder.

    Trotzdem schau ich mir als alternatives Interface jetzt mal das neue Motu M4 an.
     
  4. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 17.02.20 um 04:00 Uhr   #4
    Hab jetzt das neue Motu M4 und bin rundum zufrieden damit. Ich kann es nur empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping