ne kleine beratung zum thema MISCHPULT

D
dobe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.03
Registriert
14.10.03
Beiträge
2
Kekse
0
salut ;)

so ich stehe vor einem kleinen problem:

ich bin gerade am einrichten von einem kleinen studio, was überwiegend für Sprachaufnahmen genutzt werden soll.

Nun suche ich das passende Mischpult für diesen bereich.

Was ich habe:
Apple, Logic, Audiowerk 8, Sprecherkanzel...

Was ich will:
Sprachaufnahmen in guter (rauschfreier) qualität.
Kommunikation mit dem Sprecher (evtl. Talkback)
Phantomspeisung
Subgruppen

Das wäre es was mir momentan einfällt - vielleicht hat mir jemand ein paar hilfreiche tipps, markenempfehlungen... limit an kohle 600 Euro

VIELEN DANK SCHON MAL

dobe
 
Eigenschaft
 
D
dobe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.03
Registriert
14.10.03
Beiträge
2
Kekse
0
erneut erfreut ;)

ok - thanXs klingt sehr gut - sieht auch gut aus, nun aber die FRage:

wie kommuniziere ich dann mit dem Sprecher in der Kanzel??
hast du einem blutigen anfänger wie mir da einen tipp??

thanXs again und bis neulich

dobe
 
M
magicgynnii
R.I.P.
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.10.03
Registriert
12.08.03
Beiträge
445
Kekse
123
Hi,

über das Mischpult könnte man einen nicht benutzten Kanal für Dein Mikrofon verwenden und den dann über eine Aux- Ausspielweg in die Kanzel schicken.

Du musste ja sowieso für den Sänger in der Kanzel einen Monitormix erstellen - möglicherweise unabhängig davon, was Du Dir über die Monitore "auf die Ohren" gibst....

Gruß Günter
 
ratking
ratking
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
26.09.03
Beiträge
5.083
Kekse
38.168
Ort
München
Die neue Yamaha Mixer-Serie wär in dem Preissegment fürs Heimstudio recht interessant ... Konnt zwar selber noch keine Erfahrungen sammeln, hab aber nur gutes gehört. Arbeite selber noch mit nem Phonic-Mixer, bin aber nicht wirklich zufrieden damit ...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben