ne kleine frage zum marshall valvestate

  • Ersteller Michi M?ller
  • Erstellt am
Michi M?ller
Michi M?ller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.17
Registriert
14.09.04
Beiträge
35
Kekse
0
Ort
im Emsland
moin!
ich habe da mal ne frage undzwar: habe ich beim reparieren eiens marshall valvestate 40V model 8040 bemerkt das die kabel zur box anders sind als mein technischer verstand das für möglich hält!
so wollte ich wissen ob es richtig ist:
das das rote kabel an der minus klemme der box ist
und das schwarze kabel an der plusklemme der box !
ich denke ja das der vorbesitzter da nen kleinen fehler gemacht hat....oder?
mfg. michi müller
 
Eigenschaft
 
Swen
Swen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.22
Registriert
23.04.04
Beiträge
4.000
Kekse
6.027
Ort
bei Leipzig
Also ein meinem Amp (kein Marshall) ist das Rote an Minus und das Schwarze an Plus.
Aber so weit ich weiß ist das egal, Du mußt nur bei Amps mit zwei oder mehr Lautsprechern darauf achten, dass alle Lautsprecher gleich angeschlossen sind, d.h. entweder bei allen Rot an Minus oder bei allen Rot an Plus.
Deiner dürfte ja nur einen Speaker haben und düfte es keine Rolle spielen, wie rum die Kabel angesteckt sind - ich hoffe, ich schreibe jetzt nichts Falsches ;) .
 
K
Klonkrieger2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.14
Registriert
15.10.05
Beiträge
206
Kekse
98
Ort
Augsburg
nene stimmt schon.

Wenn du Plus und Minus vertauschst dann ändert sich nur die Phase. ABER: Wenn die 2 Speaker mit unterschiedlicher Phase hast, hörst du (fast) nix mehr.
 
Michi M?ller
Michi M?ller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.17
Registriert
14.09.04
Beiträge
35
Kekse
0
Ort
im Emsland
hat nur eine box und es kommt ja guter sound raus....somit ist meine frage beantwortet und das thema kann gelöscht werden.
und danke für die hilfe
mfg. michael müller
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben