Nebengeräusch beim Anschlag mit dem PLetrum?

von J.K, 09.02.06.

  1. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 09.02.06   #1
    Die Suche nach "Plektrum" und "Nebengeräusch" ergab nichts, also kurz die Frage: Wenn ich auf meine E-Gitarre trocken eine Saite mit dem Plek anschlage, ertönt am Anfang ein Geräusch (so eine Art kurzes "plonk", bei schnellerem Wechselschlag ab und an auch ein "klack", das ist wohl eher auf Unsauberkeit zurückzuführen ist), das mich etwas irritiert. Beim starken Abdämpfen ist fast nur dieses Geräusch zu hören.
    Ist das das normale Anschlagsgeräusch? Die eigentlichen Töne klingen soweit sauber, der Anschlag kommt locker aus dem Handgelenk. Das Plek liegt gerade über den Saiten und das Geräusch kommt bei jeder Anschlagsstärke vor, natürlich unterschiedlich laut.
    Tut mir leid, dass ich so eine komische Frage stelle, aber ich möchte vermeiden dass ich mir da was falsches angewöhne, denn einigermaßen sauberes Spiel ist z.Zt. mein erklärtes Ziel.
    Jaja, bei den Synthis ist's einfacher (zumindest was den Anschlag angeht) ;)

    Danke für die Mühe!

    Edit: Da ist mir wohl ein Rechtschreibfehler unterlaufen, kann das mal jemand ändern? Danke!
     
  2. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 09.02.06   #2
    Also vielleicht könntes du das mal aufnehmen?
    Ich denke aber ich weiß welches Geräusch du meinst (soo viele Möglichkeiten gibz da glaub ich nicht)...
    Was für Pleks spielst du denn? Solltes du vll mal varieren... und probier mal, was verschiedene Anschlagswinkel für ne Auswirkung auf Spiel und Sound haben ;)
     
  3. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 09.02.06   #3
    Hast du das Geräusch auch, wenn du mit den Fingern spielst?
     
  4. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.02.06   #4
    Tja, um das Anschlag Geräusch wirst Du nicht drumrum kommen.
    Ausser Du spielst alles legato. ;)

    Gruß
     
  5. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 09.02.06   #5
    @monsy:
    Mein Standard Plek ist ca. einen mm dick, ich habe auch schon einige dünnere ausprobiert.
    Aufnehmen ist so eine Sache, denn im verstärkten Betrieb (unverzerrt) klingt das Geräusch recht natürlich, aber ich bemüh' mich mal was aufzunehmen.

    @ alexa:
    Mit den Fingerkuppen nicht, mit den Fingernägeln schon.

    @ S.O.D.:
    Legato spielen übe ich fleißig ;)
     
  6. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 09.02.06   #6
    Ich denke grade dass man ein Anschlagsgeräusch wahrnimmt, macht besonders bei schnellen Licks die Sache cooler, als sie einfach ohne Anschlag zu spielen...
    Bei Petrucci kann man das oft gut hören...

    Vll kennt ja jemand "Bite of the Mosquito" von der "An evening with John Petrucci & Jordan Rudess".. das is nen schönes Beispiel dafür...
     
  7. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 09.02.06   #7
    Hörst du dies nur direkt von der Gitarre oder auch über den Verstärker?
     
  8. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 09.02.06   #8
    Guck mal wie nahe deine Pickups an den Saiten sind.


    Es kann sein, dass die Saiten durch das Anschlagen die Pickups leicht berühren, dadurch kann das Klacken kommen.

    Das würde auch erklären, warum das hauptsächlich bei starkem Abdämpfen auftritt, denn beim Dämpfen wird ja der Abstand Pickup_Saiten nochmal verringert.

    Achte mal drauf beim Spielen ob das der Fall ist, wenn ja, Pickup-Abstand verändern.
     
  9. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 09.02.06   #9
    Nur direkt von der Gitarre, verstärkt klingt der Anschlag natürlicher, da stört mich das Geräusch nicht.

    @ SaitenSchamane: Mit dem Tonabnehmerabstand ist alles in Ordnung, das habe ihc gerade mal geprüft.
     
  10. 2GvSAP_Snoopy

    2GvSAP_Snoopy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    1.06.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #10
    Ich hör immer so ein Fiepen kurz bevor mein Plekturm die Saite wieder "verlässt". Höre ich immer sehr gut bei Angus Youngs Thunderstruck Riff. Hört das sonst noch wer?
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 09.02.06   #11
    stinknormales geräusch, hau ma mit nem platikbrett auf nen treppengeländer, is dat gleiche in groß ;)

    und solangs nicht unangenehm über den verstärker übertragen wird is doch alles ok
     
  12. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 09.02.06   #12
    Danke für die zahlreichen Antworten, es scheint also nix schlimmes zu sein.
     
  13. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.02.06   #13
    Weder was schlimmes, eher was normales. :)

    Ich spiel recht spitze Plectren, und da klackert es noch ein bisschen mehr.

    Tortex Sharp... sehr definierter Anschlag. ;)


    Gruß
     
  14. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 09.02.06   #14
    Ich spiele Dreiecksplektren, die auch recht spitz sind. Gefallen mir aber vom Spielgefühl her am besten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping