Netztteil (noname) für BOSS Distortion

von ek24, 16.09.04.

  1. ek24

    ek24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.09.04   #1
    Hallo an alle!

    Habe mir vor einiger Zeit das BOSS-Distortion Pedal gekauft. Nun habe ich mir ein Netzteil angeschafft, weil die Batterie nach ca. 4 Tagen leer war.
    Habe es angeschlossen und sie da; ich höre nur ein lautes Rauschen und die rote Lampe am Pedal leuchtet nicht.
    Dies ist mein Netzteil:
    Link

    Habe ich aus einem E-Gitarrenladen in meiner Nähe.
    Man kann dort auswählen, wieviel V man haben möchte. Ich habe es schön auf 9V gestellt, doch es funktionierte nicht.

    Kann mir einer sagen woran es liegen könnte? Mache ich was falsch oder sollte ich das Teil zurückgeben?

    Währe euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet!
     
  2. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 16.09.04   #2
    normal müsste das ding neben dem regler für die volt einstellung auch noch ne möglichkeit zwischen + und - umzustellen haben.
     
  3. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 16.09.04   #3
    Genau, du musst das sicherlich andersrum polen. Könnte auch oben am Kabel sein. Da müsstest du dann die Spitze, mit der du in das Pedal gehst, andersrum draufstecken. Probiers mal aus. Wenn es dann immer noch nicht geht, kannst du ja mal einen anderen Aufsatz für den Stecker probieren, vielleicht ist der jetzt ja zu klein oder passt sonst irgendwie nicht (natürlich geht das nur, wenn du bei dem Netzteil unterschiedliche Stecker aufstecken kannst). Ansonsten wird das Netztel wohl kaputt sein, vielleicht ist ja irgendwo das Kabel gebrochen und es hat nur einen Wackelkontakt. Einfach auch mal ein bisschen am Stecker rumfummeln, wenn er im Pedal steckt. Riecht es vielleicht irgendwie angeschmort? Das dürfte aber eigentlich bei 500mA nicht passieren. Da kannst du locker auch mehrere Pedale dran hängen.
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 16.09.04   #4
    Das Thema haben wir ja hier jede Woche. Ist ganz klar die Polung. Bei vielen ausländischen Effektgeräten ist + und - am Stecker, der ins Effektgerät geht, andersrum als bei den deutschen Netzteilen.

    Folgendes kannst du tun:

    Besorg dir eine Lüsterklemme (liegt eigentlich in jedem Haushalt irgendwo rum).

    Nimm das Netzteil aus der Steckdose.

    Schau dir das Kabel an, was vom NT zum Boss(!) geht. Ist eine der zwei kleinen Adern farblich anders? Falls nicht markierst du eine der beiden Adern ca. 10 cm vom Geräte entfernt mit Nagellack oder was Anderem.

    Dort wo die Markierung ist, schneidest du das Kabel durch.

    Trenne die Adern auf jeder Seite ca. 2 cm (die Enden stehen dann V-förmig auseinander.

    Nimm bei jeder der 4 Adern einen knappen cm von der Isolierung weg.

    Verschraube die Enden mit Hilfe der Lüsterklemme und zwar so, dass die Verbindungen jetzt vertauscht sind. Jeweils ein markiertes Teil wird mit dem unmarkierten verbunden.

    Jetzt noch dick schwarzes Isolierband drum, damit nicht mal aus Versehen was abreißen kann.

    Fertig.

    Falls du zwei linke Hände hast, lass dir von jemandem helfen. Das Ganze dauert 2 bis 3 Minuten. Also deutlicher kürzer, als ich für diesen Text gebraucht habe :D .
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 16.09.04   #5
    Weil es kaputt ist, leuchtet die Lampe am Effektgerät - wohl kaum ;)
     
  6. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 16.09.04   #6
    Ließ mal richtig, die Lampe leuchtet nicht ;)!
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 16.09.04   #7

    Kniefall und :o Hatte neulich ein Prob, wo wegen falschem Netzteil Dauerleuchten war. Die beiden Infos hat mein Hirn wohl falsch zusammengebastelt :rolleyes:
     
  8. Megarob

    Megarob Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.05
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.04   #8
    hol dir am besten ein multi-trafo kannste beom Conrad elektronik bestellen kostet nur 5 euro und brauchst nicht zu basteln den denn stecker kannste drehen und auch verschiedene spannungen einstellen von 3 bis 12 V also es lohnt sich :great:
     
  9. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.09.04   #9
    Genau so ein Teil habe ich! Habe es umgestellt und das Pedal funktioniert auch. Man hört aber ständig ein lautes Summen im Hintergrund. Je mehr Destortion ich aufdrehe, desto lauter wird das.
    Liegt das am Netzteil?
     
  10. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.04   #10
    Diese Frage kann ich klar mit ja beantworten!!

    Es liegt daran, dass das Netzteil nicht genügen entstört ist! Dem ganzen kann man selbst Abhilfe schaffen! Ist aber zu aufwändig! Deshalb ist es einfacher und im endeffekt auch billiger sich ein Neues zu kaufen, welches dann ordentlich entstört is!!

    MFG

    B_8_B
     
Die Seite wird geladen...

mapping