Neue Band!

von Kleiner Feigling, 07.11.06.

  1. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.06   #1
    Hi Leute!

    Also: Wir hatten mal ne band (naja wenn man das so nennen kann).
    Wir waren 6 mitglieder: drummer, gitarrist, bassist (ich), keys und 2 sängerinnen. ich spiele wirklich gerne mit anderen aber das haut nich wirklich hin. unser drummer und keyboarder habens echt nich drauf!! also gar nich!!
    wir haben so ziemlich nie geprobt und wenn, dann nur mit ein paar mann. wir waren noch nie vollzählig!!:eek:
    jetzt nach ein paar monaten haben wir (sängerinnen, gitte, und ich) uns gedacht mal wieder zu spielen. aber wir wollen nicht mit den anderen spielen.
    deswegen war unsere lösung drums und keys vom computer abzuspielen. keys kann man ja weglassen aber drums?! was meint ihr, ist das eine gute lösung?
    außerdem werden wir uns nich einig wann wir proben können. und wenn wirs dann doch wissen, proben wir trotzdem nicht. die beiden sängerinnen engagieren sich irgendwie nich. sie können aber beide verdammt gut singen!

    Was sollen wir/ich machen??

    MfG: Kleiner Feigling
     
  2. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 07.11.06   #2
    Meiner Meinung nach solltet ihr euch einen neuen Drummer suchen. Wenn aus dem Projekt eine neue Band werden soll, ist das, auf lange Sicht gesehen, die einzig vernünftige Lösung.

    Sicher kann man Drums vom Computer erzeugen lassen. Ich halte das aber für zu umständlich und vom Klang her ist mir das zu steril und undynamisch. Heisst, die Computerdrums haben keinerlei Einfluss auf die Dynamik eines Songs und beleben diesen in keinster Weise. Somit dümpelt der Beat relativ langweilig und leblos vor sich hin, ohne musikalisch in den Song einzugreifen und diesen aufzupeppen. Der DC fungiert also eigentlich nur als Taktgeber. Denk mal an Hip Hop und Dergleichen ... immer der selbe Beat, meist ohne Nuancen. Einfach ein total langweiliges "Klangerlebnis".

    Ich weiss ja nicht, welche Musikrichtung ihr anstrebt .. ?! Aber gerade im Rock Bereich etc. stelle ich mir einen Drumcomputer als "zerstörerisch" vor. Da kann die Band noch so gut sein, es klingt dann einfach nicht.
    Den Einsatz eines DC halte ich, bei einer "normalen" Band, für nicht gerade Live - tauglich. Wenn ihr also mal auftreten wollt, habt ihr schlechte Karten.
    Naja, und die Keys kann man ja sampeln oder gar ganz weglassen. Ich z.B. finde Keyboardsounds einfach nur grässlich. Liegt wohl daran, dass ich eher aus der Rock / Punkrock Ecke komme.

    Also --> Neuer Drummer, neues Glück ! Das lohnt in jedm Falle :great:
     
  3. Jonny Cecotto

    Jonny Cecotto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.12
    Beiträge:
    234
    Ort:
    nähe Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 09.11.06   #3
    Drums vom PC? Was kann es bitte Geileres geben! Ihr müsstet halt vermutlich alle auch live auf klick spielen, aber dafür könnt Ihr immer in höchst angenehmer Laustärke proben! :D

    Zu dem Engagements-Problem kann ich nur das Gleiche sagen wie immer: Redet miteinander und sprecht ab, wo Eure Ziele liegen. Vielleicht habt Ihr einfach nur unterschiedliche Vorstellungen/Erwartungen.
     
  4. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 09.11.06   #4
    Ich würde euch auch dazu raten, einen neuen Drummer zu suchen. Ein DC kann für Proben und ähnliches sehr nützlich sein, aber für Live-Gigs kann ich mir das nur sehr schlecht. Wie LPGoldTop das schon gesagt hat, wirkt es einfach zu steril. Gewisse Betonungen und so werden nicht möglich, was sehr schade ist, vorallem für dich als Bassist kann das sehr langweilig werden.
    Zu den beiden Sängerinnen würde ich einfach sagen, dass ihr einfach mal mit den beiden redet und die Ziele klar abmacht, wenns passt, kanns ja mit den beiden weitergehen und ansonsten solltet ihr euch neue Sänger/innen suchen.

    Wünsche euch jetzt schon viel Erfolg!
     
  5. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 09.11.06   #5
    wenn du mich fragst...
    in meiner alten band, haben wir teilweise auch die Schlagzeugspur von Guitar Pro spielen lassen (wir hatten die Songs ja komplett in GP aufgeschrieben) und das hat sich zum üben nich schlecht gemacht.
    aber auf dauer kommt man nich um nen anständigen Trommler drumrum... also irgendwo n aushang machen und warten^^
    und wenn die Sängerinnen rumspacken... gibt tausendmijarden von denen.^^
     
  6. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.11.06   #6
    lol .. also so viele nun auch wieder net :D
     
  7. erawdrah

    erawdrah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    24.09.07
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #7
    Vorallem nicht so viele gute... Ach btw "Mijarden" :D
     
  8. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 09.11.06   #8
    Scho richtich, aber es bringt schon recht wenig, wenn die Singen können, aber kein Interesse am gemeinsamen Musizieren haben. Vll sindse aber einfach nur faul, was grade bei Musikern nichts besondres ist^^
    An sich reichts ja auch, wenn sich einer ums organisatorische kümmert. Solange jeder motiviert das tut, was er soll, is ja alles wunderbar.
     
  9. corke

    corke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 09.11.06   #9
    also ich würd auf jeden fall einen drummer suchen, weil das live einfach mehr hermacht. das mit den sängerinne ist natürlich ein problem. aber einfach mal reden und wenn das nichts bringt neue suchen.
     
  10. Templar

    Templar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 14.11.06   #10

    Richtig! Was hat man von einem richtig guten Sänger (einer Sängerin), der unmotiviert ist und nie da ist, weil ihm die Band egal ist :)
     
Die Seite wird geladen...