Neue E-Gitarre bis 600 Euro, Les Paul Stil

von freaky04, 19.08.06.

  1. freaky04

    freaky04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.08.06   #1
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einer neuen Gitarre im Les Paul Stil. Hier ist der Fragebogen.

    Stufe dich selbst ein!

    [x] Fortgeschrittener

    Preisrahmen: bis 600 Euro


    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Gitarre)
    Angus Young, Slash

    Lieblingsband?

    AC/DC, Guns N'Roses, Velvet Revolver,

    Stil der eigenen Band?
    [x ] Rock

    Allgemeines
    [x] Standart

    Bauart
    [x] Solidbody


    Saitenzahl
    [x ] 6-Saiter

    Tremolo
    [x] nein


    Mensur
    egal

    Bünde
    [x] 24
    [x] 22
    egal ob 22 oder 24

    Zustand
    [x] neu

    Tonabnehmer
    [x ] HH


    Wie soll der Klang sein?
    [x] perlige Höhen

    [x] viel unten rum


    Wie soll die Gitarre aussehen?
    [x] Les Paul


    Optik/ Farbe
    [x] schöne Decke
    Farbe ist erstmal egal...

    Gruß
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 19.08.06   #2
    Wenn du mit der Optik auskommst ist die hier sehr gut:
    Epiphone by Gibson Les Paul Joe Perry Boneyard

    Epiphone Les Paul Custom Flametop
    eBay: Epiphone (Gibson) Les Paul Custom - "Flametop" !!! (Artikel 160020144912 endet 27.08.06 05:31:58 MESZ)

    Die Epiphone Standards gibt schon bei knapp 450, weiss aber nicht, ob sie dir zu "billig" sind.

    Von PRS SE gibt die Tremonti
    PRS Tremonti SE ("normale" Singlecuts mit schöner Decke kosten leider 100 Euro mehr)

    Wenn eher um das optische geht dann vielleicht eine LTD EC
    ESP - LTD EC-200 QMSTBK
    (Die "richig guten" - die 400er - fangen leider bei 730 an)

    Wenn du dich mit der hier optisch anfreuden kannst
    Yamaha AES-620
     
  3. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 19.08.06   #3
    Mhh.. die hat mein Bruder und es gibt mehrere Sachen die mich stören! Zum ersten ist der Abstand zwischen den HB´s zu klein, man hat Probleme sie richtig zu spielen! Was man dagegen machen kann ist den Neck HB komplett runter zuschrauben! Zweitens stören mich die ESP-LTD Design PU´s! Die angegeben HZ4 sind nicht mehr in der Gitarre!
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 19.08.06   #4
    Naja, den Abstand finde ich nicht schlimm. Bei meiner Delta ist der noch kleiner, aber da die Kappen recht tief liegen ist das nicht wirklich ein Problem. Bei den Tonabnehmern, dass ist klar dass es nur noch EMH Hz by LTD sind.
     
  5. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 19.08.06   #5
    Schau dich mal bei Hagström Gitarren um. Habe heute selber eine angespielt und war von Klang und bespielbarkeit positiv überrascht, subjektiv sogar besser als epiphone..aber das muss man selbst entscheiden. Optisch sind sie auch sehr schön, und preislich in deiner Liga.

    Steve
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 19.08.06   #6
    Stimmt, hab ich ganz vergessen. Super P/L Verhältnis, aber man muss sie wirklich mögen. Ich mag den Hals irgendwie nicht.
     
  7. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 19.08.06   #7
    Warscheinlich finde ich sie gerade wegen des Halses besser als Epiphone Gitarren.. Optisch gefällt mir der headstock nicht so, aber das ist auch wieder geschmackssache.

    Steve
     
  8. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 19.08.06   #8
    Ich würde mich mal bei Aria umschauen.
    z.B. die PE-Modelle
     
  9. runamok

    runamok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #9
    Kauf dir ne ESP-LTD EC-400AT. Sag ich jetzt mal so ganz spontan.:great:
     
  10. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 19.08.06   #10
    Was ist denn mit den allseits gerühmten Fame - habe selber noch keine gespielt, aber hier im Forum finden sich bestimmt welche, die Erfahrungsberichte geben können. P/L sollte ziemlich gut sein, Optik ebenfalls, Preis passt, nur anspielen sollte man sie wohl, weil es bei Fame wohl auch schon mal schlecht verarbeitete Teile gibt...

    Page: FAME INSTRUMENTS (die Page mit der schönen Frau rechts unten ;))
     
Die Seite wird geladen...

mapping