Neue ESP Sig für James...

von Voodoo22, 26.07.04.

  1. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #1
    Hat der olle schonwieder ne Signature. Und diesmal ne Eclipse...

    Guckst du!

    Irgendwie schon geil!
     
  2. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 26.07.04   #2
    Nee,die ist schon etwas älter.Die Eclipse wird sowviel ich weiss auch garnichtmehr von ESP vertrieben.Chri5 berichtigt mich wie immer,wenn ich falsch liege :)
     
  3. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #3
    nett ... ich hätte aber lieber eine gibson sig fuer ihn gesehen .. die mit eisernem kreuz und goldstreifen

    [​IMG]

    sry hab so früh am morgen keine lust ein besseres zu suchen
     
  4. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 26.07.04   #4
    Also mir persönlich gefallen die Verstärker im Hintergrund um einiges besser. :o Wobei ich natürlich zu der Paula auch nicht "nein" sagen würde.
     
  5. spaten

    spaten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    13.09.04
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #5
    das sind doch sicher alles ESPs
     
  6. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 26.07.04   #6
    no das is ne gibson, kirk spielt auch noch ne gibson les paul in rot glaub isch
     
  7. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 26.07.04   #7
    Guck mal auf den Tonabnehmer. Sieht nicht nach EMG aus, oder? Das is ne Gibson, da bin ich mir 99% sicher.

    EDIT:
    Jo, die hat er in Ludwigshafen auch gespielt. Bloß sieht das so lächerlich aus, weil am Kirk dem alten Knochen ja nix dran ist. Der Hetfield hat ja schon en gewisses Kampfgewicht und da sieht so ne Gitarre auch was aus, bloß beim Hammett irgendwie nicht so ganz. Grad wegen der Farbe.
     
  8. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 26.07.04   #8
    Das sind Custom EMGs. :great:
     
  9. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 26.07.04   #9
    Jepp.Nix mit Gibson Paffs ;)
     
  10. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 26.07.04   #10
    Also ich meine, mal gelesen zu haben, dass James und Kirk in ihren Gibsons die originalen Gibson PUs verbaut lassen und sie nicht auf EMG umrüsten. Kann aber sein, dass ich mich irre.
     
  11. granatapfel

    granatapfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #11
    Du irrst dich...
     
  12. soloseries

    soloseries Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #12
    die schwarze mit dem Kreuz ist definitiv eine '73er Gibson LP Custom mit custom EMGs :rock:
     
  13. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 26.07.04   #13
    Die JH3 ist aber schon ziemlich alt. Also nix mit neuer Sig.
     
  14. Voodoo22

    Voodoo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #14
    Jo das stimmt, hab mich geirrt...sorry :o
     
  15. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 26.07.04   #15
    ich hab hier was interessantes aus dem guitar player magazin zur oben abgebildeten LP mit dem iron cross. ich poste mal den ganzen part, sind für den einen oder anderen vielleicht noch mehr interessante infos:

    Metallica Equipment Manager Zach Harmon on The Bands’s Mean Machines

    Kirk Hammett
    “Kirk’s favorite live guitar is still his original 1987 ESP KH-2,” details Harmon. “He also has an ESP KH-3 hardtail he calls the ‘Invisible Kid.’ Kirk asked me for a marker and did the artwork on that guitar himself. The fretboard of his ESP M-2 ‘Frankenstein’ is inlayed with ‘The Monster is Loose,’ and the eyes are LEDs that light up. Very Cool. Then there’s his 1987 Gibson Les Paul—we call that ‘The Tiger Stripe,’ a 1959 Fender Tele with a blonde finish, a 1963 Fender Strat in seafoam green, a 1959 Les Paul, a Gibson ES-335, and a Martin D-28. He uses Ernie Ball strings, gauged .011-.048. His amp rig includes Mesa/Boogie Dual Rectifier rackmount amps, Mesa/Boogie Strategy 400 amps, and vintage Marshalls. For the album, we used a lot of Line 6 pedals, and Kirk also has a Dunlop CryBaby wah and a DigiTech Whammy.”

    James Hetfield
    “The graphic on James’ original ESP Viper baritone was designed by him and hand-painted by Kirk Taylor of Custom Design Studios in Novato, California—he’s the guy who also paints James’ hotrods and motorcycles. This guitar was used as the model for the ESP LTD Grynch. His ESP Explorers—in black and chrome diamond plate—date back to the Load tour. He decided if diamond plate was good enough for his trucks, why not his guitars? He also has an ESP LTD 7-string that we call ‘The Goblin’ and an ESP LTD F-300M. His 1976 Gibson Explorer is called ‘Rusty,’ and James did the rust work himself. The 1973 Gibson Les Paul is known as ‘Uncle Milty’—after comedian Milton Berle—because it sounds ‘burly.’ James did all the custom work, including the racing stripe and the iron cross. It also has custom pickups made by EMG. Finally, there’s a 1959 Gibson Les Paul, and he played a Fender Danny Gatton Tele on the song ‘St. Anger.’ His strings are Ernie Ball—gauged .010-.046, and .013-.058 for the Viper baritone. James’ amp rack includes a Mesa/Boogie Triaxis and a Strategy 400. He also plays a Diezel head loaded with EL34s, a Wizard, a Marshall DSL, a Roland JC-120, and a Sears Magnatone. For each song on St. Anger we’d use a combination of many amps to construct complex crunch, lead, rhythm, and clean tones.”


    heißt auf deutsch: kirk hat in den paulas die original pickups drin, james in der LPC custom-EMGs
     
  16. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 26.07.04   #16
    So n kompliziertes Rig und son Scheiss Sound auf der St Anger. :great:
     
  17. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 26.07.04   #17
    in der tat :D nee, so scheiße ist der sound gar nicht - die drums sind kacke.
     
  18. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #18
    Die Snare scheppert halt immer so
     
  19. Voodoo22

    Voodoo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #19
    Ich persönlich find die St. Anger hammergeil... Sowohl die Gitarrensounds als auch das Drum... naja wieder mal matter of taste :)
     
  20. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 26.07.04   #20
    Jesses! Das ist die JH-3, die ist Steinalt!
    Soweit ich weiss aus dem Jahre 2000.
    Wurde nur begrenzt hergestellt und ist eine der teursten ESP Sammlerobjekte.
    [​IMG]

    ----------------------------------------------------------

    Die mit dem Kreuz und dem Racing Stripe ist eine Gibson Les Paul Custom mit EMG Custom Pickups. Seit St.Anger vermehrt im Einsatz.

    ----------------------------------------------------------

    ESP arbeitet an einer neuen JH Sig, was soweit mir nun bekannt und von ESP durchgesickert diese hier wird:
    [​IMG]

    Wobei ich diese Zusammengequetschten Kreuze doof finde, ich haette sie einfach kleiner werden lassen, aber nicht gequetscht.

    ----------------------------------------------------------

    Uebrigens gibts bei Ebay manchmal nen St.Anger Remix aus Japan, da sind die Drums und sounds aufgemoebelt, klingt wesentlich besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping