Neue Gitarre- Alternativen zur Framus

von just-matze, 03.07.05.

  1. just-matze

    just-matze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    19.09.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.05   #1
    Hallo,

    ich gehe bald in den Nächsten Gitarrenladen und werde mal ein paar Gitarren testen. Darunter besonders die Framus Panthera Custom. Könnt ihr mir noch gute Alternative nennen? Geht alles in Richtung Rock.

    MfG
     
  2. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 03.07.05   #2
    sorry mit dem Preis ist schicht im schacht.
     
  3. Berndi

    Berndi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Ronshausen
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    382
    Erstellt: 03.07.05   #3
    Ich finde die Framus Panthera Studio Custom klingt sehr gut. Die Tonabnehmer passen so gut zu den verwendeten Hölzern, dass der Ton in meinen Ohren wie komponiert klingt. Also ich gebe meine nicht mehr her!
     
  4. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 04.07.05   #4
    ja, Panthera Studio Custom! :great:
     
  5. soulsoffire

    soulsoffire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    51
    Erstellt: 04.07.05   #5
    Es wurde alles gesagt :D!
     
  6. just-matze

    just-matze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    19.09.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.05   #6
    Hi,

    also das dumme ist, dass es alle 3 folgenden Modelle, an denen ich interessiert bin, nicht in meinem Musikladen gibt.

    Fender Mex Standard HH
    Framus Panthera Custom
    Epiphone Les Paul Standard

    Ich weiss nicht welche ich nehmen soll, für meinen Geschmack. Also eher so Soft Punk Blink 182, Sum41, auch mal Offspring und so.....


    MfG
     
  7. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 04.07.05   #7
    zu just-matze;

    also wenn du nicht antesten kannst und bei deinen 3 Modellen bleiben möchtest hat wahrscheinlich Framus die geringsten Qualitätsschwankungen, wäre somit am sichersten zum bestellen.

    Was die genannten Bands angeht kann dir deine Gitarre ja eigentlich ziemlich egal sein.
    Offspring hat glaub ich auch mal mit Fender angefangen, spielt jetzt falls ich richtig liege u.a. auch Ibanez, Sum 41 glaub ich hauptsächlich Gibson, Blink auch erst Fender, jetzt auch Gibson, zumindest teilweise, oder auch hauptsächlich. Ist halt Punk. Für Akkord-Dreschen dürfte es keine riesigen Unterschiede machen - nur das halt bei High-Gain die Humbucker statt Single-Coils was das rauschen angeht und die differenzierteren Töne wohl im Vorteil sind...
     
  8. just-matze

    just-matze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    19.09.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.05   #8
    Hi,

    also ich bin am überlegen ob ich mir:

    1. Die Framus hole
    2. Die Fender Mex StD HH hole und evtl die Pu`s durch SD ersetze
    3. Die EPI LP Standard mit evtl HB wechsel ( Gibson 490,498T)


    Ich bin halt total unentschlossen. Einerseits ist die Fender sehr rockig, die Epi in dem HighGain Bereich sehr flexibel und die Framus eigentlich rundum zufrieden, Aber ich stehe EIGENTLICH eher zwischen der Fender und der Epi, weil ich davon schon mal Typen angespielt habe, bei der Framus weiss ich gar nix zum Klang.

    MfG
     
  9. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 04.07.05   #9
    Die Framus spielt doch in einer ganz anderen preisklasse, oder täusche ich mich?

    Ich würde auf jeden Fall die Framus empfehlen, sie ist klasse bespielbar, hat nen sehr an PRS angelehnten Sound und rockt einfach, vorallem auch wegen dem guten Preis-Leistungsverhältnis.
     
  10. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 04.07.05   #10
    Die Framus ist IMO die einzige 100%ig professionelle Gitarre von den 3en. Bei der Epi und der Mex Fender kaufst du abgespeckte Versionen, die dich wahrscheinlich nach ein paar Jahren etwas nerven, wogegen man aus der Framus nicht 'herauswächst'.
    Vergleiche mal die Hölzer, Tonabnehmer, Lackierungen, Customshop Möglichkeiten und Details der Verarbeitung.
    An deiner Stelle würde ich aber schon den Schritt zur Panthera Studio (Custom oder Pro) machen, die PUs und die Schaltung sind der Hammer.

    mfg,
    Don
     
  11. just-matze

    just-matze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    19.09.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.05   #11
    Hi,

    ich hol mir jetzt wahrscheinlich die Framus Panthera Pro. Hab nen Angebot für 700 Euro NEU bekommen. Ist das Angebot gut??

    MfG
     
  12. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 04.07.05   #12
  13. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 04.07.05   #13
    ICh denke schon. normalerweise kosten die neu im Laden ca. 780€ (ich bin ein Link zu 'nem Laden)
    Habe die Gitarre getestet, genau die Framus Panthera Pro. Hammer Gitarre, für diesen Preis sowieso!!

    Du musst halt wissen, ob du eine Custom willst (Ebenholzgriffbrett, Hochglanzlackierung, locking mechaniken) oder eine Pro (Palisandergriffbrett, Ölfinish, normale mechaniken).

    Ich persönlich würde mir eine ''normale'' zulegen, also nicht die ''Studio'' Version.
    Ich brauch diesen zusätzlichen Quatsch nicht ;) ausserdem würde ich da sowieso einen 5-Weg Schalter bevorzugen, wenn ich eine H-S-H Gitarre hätte :)

    So und jetzt schön subjektiv:
    Ich finde auch, dass eine Epiphone LP (auch mit neuen PUs) nicht an die Framus Panthera herankommt!
    Epiphone<->Framus = 2 verschiedene Welten (ich meine jetzt nicht die elitist/elite Serie, die kenn ich nicht)
     
  14. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 04.07.05   #14
    Spiel mal bitte eine GODIN an, kann ich dir nur empfehlen sehr sauber verarbeitet, würde ich Framus vergleichen.
     
  15. Haro292

    Haro292 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Sarstedt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    173
    Erstellt: 06.07.05   #15
    Nimm nur die Studio, die Möglichkeiten die du hier hast sind einfach gigantisch. Die Schaltung ist absolut Spitze. Da brauchst du keinen 5 Wege Schalter. Und der zusätzliche "Quatsch" ist nur gut. Teste sie an, das ist eine Gitarre fürs Leben. Was besseres im Preis/Leistungsverhältnis gibt es nicht.
    Haro
     
  16. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.07.05   #16
    dieser "zusätzlich Quatsch" ist eine der durchdachtesten und elegantesten Schaltungen die mir bisher untergekommen ist, und ich spiele jetzt immerhin auch schon seit über 16 Jahren. Im Gegensatz zu vielen anderen frikeligen Lösungen (mini-Schalter...) ist Sie dank des Lead-Free Switches absolut live-tauglich und im Studio glänzt Sie eh.
    Übrigens kriegt man bei dieser Gitarre auch schön vorgeführt, dass Bridge-Humbucker mit Vol und Tone komplett auf eben nicht ganz die Power hat wie der gleiche Humbucher direkt an der Buchse.

    5-Weg Schalter
    wozu, wenn der Singlecoil ein eigenes Vol Poti hat?

    auch finde ich bei der Studio die Pickups interessanter:
    APH-1N Alnico II Pro™
    APS-1 Alnico II Pro™ Staggered
    SH-5 Duncan Custom™

    im Gegensatz zur "Standardware" SH-1 SH-4 in der nicht-Studio.

    mfg,
    Don
     
  17. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 07.07.05   #17
    Wobei ich den SH-5 an der Bridge nicht ganz soo toll find, liegt aber am keramischen Magneten da drin, bin mehr der Medium Output AlNiCo-Typ und bau mir deshalb nen SH-12 ein. Ansonsten ists ne klasse Gitarre und die Schaltung ist der Hammer!
     
  18. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.07.05   #18
    @explorer76

    hast du schon mal die Phat Cats getestet?

    :great:

    Hammer PUs!

    Ich spiele ab und zu eine Camarillo mit 2 Phat Cats, und der Sound ist unglaublich 'ehrlich'.

    mfg,
    Don
     
  19. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 07.07.05   #19
    In meiner Camarillo hab ich nen Phat Cat am Neck und halt den SH-12 an der Bridge, sau geile PUs! Der Phat Cat ist echt mit das geilste was ich am Hals je gehört hab, kommt imho nur der APH ran!
     
  20. Berndi

    Berndi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Ronshausen
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    382
    Erstellt: 07.07.05   #20
    Ich mag den Sound vom SH-5. Der kling so schön böse / agressiv und beim Neck-APH geht dann die Sonne auf. :)

    Am allermeisten beindruckt mich aber das zusammenspiel der beiden, wenn der Neck-APH gesplittet wird. Das ist ein prima Clean-Sound. :great:

    Und von der Lautstärke her passen die beiden auch sehr gut zusammen. Der Neck-PU hat nur minimal mehr Saitenabstand für die gleiche Lautstärke.

    Nein, das bleibt alles so wie es ist, ich möchte nur mal wissen, wie lange die Framus Entwickler gebraucht haben um diese tolle Kombination zu finden? :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping