neue lautsprecher: hartke 4x10er und einen15 zöller mit alumembran

  • Ersteller S:L:I:A
  • Erstellt am
S

S:L:I:A

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.19
Registriert
11.05.09
Beiträge
65
Kekse
79
Ort
rostock
moin,

hat jemand eine empfehlung für neue basslautsprecher, will die wechseln aber keine neuen boxen holen

schon mal jemand eminence ausprobiert?
benutze zu zeit hartke 4x10er und einen15 zöller mit alumembran

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
disssa

disssa

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
12.06.21
Registriert
29.10.07
Beiträge
4.111
Kekse
63.387
Ort
...zwischen den Meeren...
Man könnte jetzt rein verdachtsmäßig ein paar Speaker empfehlen. Jedoch gilt es zu bedenken, dass jeder Speaker seine eigene Charakteristika besitzt, die sich in verschiedenen Parametern (erfordl. Boxenvolumen, TS etc...) wiederspiegeln. Einfach so die Speaker austauschen kann klanglich "nach hinten losgehen" und nicht das gewünschte Ergebnis erzielen...
 
papero

papero

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.06.21
Registriert
25.01.07
Beiträge
2.607
Kekse
10.790
Ort
Koblenz
Wenn die TP- und die XL-Serien Boxen das selbe Volumen haben, könntest Du eine TP-Box mit "XL-Speakern" upgraden oder aber auch eine XL-Box "mit TP-Speakern" downgraden. ;)

Im Grunde genommen gibst Du für eine entsprechende Speakebestückung, über den Daumen gepeilt, genauso viel aus, wie für eine komplette Box.
Kurz, es macht meiner Meinung nach wenig Sinn, einer Box mit ordentlichen Speakern, andere einzubauen.

Grüße, Pat
 
Willie1968

Willie1968

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.20
Registriert
29.01.08
Beiträge
566
Kekse
4.114
Ort
Hattingen
Da die SPeaker normalerweise auf die Boxengröße (bzw. natürlich anders herum) abgestimmt sind, macht es m.M. nach keinen Sinn, dir jetzt irgendwelche Superspeaker zu empfehlen, die eh nicht ans Gehäuse angepasst sind.
Besser wäre es m.M. nach, die Box zu verkaufen und dann eine neue Box, die deinen soundlichen Wünschen entspricht, zu ordern.
 
Der Holger

Der Holger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.18
Registriert
11.01.09
Beiträge
372
Kekse
375
Ort
Wassenberg
ich würde mich dann für die 15" anbieten! Suche eine solche nämlich noch!;)
 
S

S:L:I:A

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.19
Registriert
11.05.09
Beiträge
65
Kekse
79
Ort
rostock
mhm, klar das neue lautsprecher ev eine anderes gehäuse benötigen würden, andererseits habe ich in meinem gitarrentower auch neue speaker drinne (eminence delta pro 12a) und der klingt jetzt besser als alles andere was ich jemals live erleben durfte - und preismäßig kosten 4 eminence speaker die hälfte von einer engl box mit v30 drinne

dachte nur das jemand vielleicht gute erfahrung mit einem speaker gemacht hat und den weiter empfehlen würde
 
F

Flashes

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.20
Registriert
25.07.09
Beiträge
1.255
Kekse
4.522
Naja, ich denke mal, das ist bei Gitarre auch was anderes, weil es da eh ein viel größeres Angebot an Speakern gibt und diese auch günstiger sind.
 
the flix

the flix

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
12.06.21
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.379
Kekse
41.080
Ort
Weissach im Tal
Eine Gitarrenbox muss auch keinen Bass wiedergeben. Und eben für diese Frequenzen muss das Gehäuse zu dem verwendeten Chassi passen, um ein gewünschtes Wiedergabeverhalten zu erreichen. Alles andere bedeutet, das Ergebnis dem Zufall zu überlassen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben