neue Marke von Funkmicros

von Witchcraft, 02.09.03.

  1. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.639
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    313
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 02.09.03   #1
    Hallo,

    bei Ebay tauchen seit einigen Tagen Angebote von Funkmicros und Empfängern auf:

    Karsect KRU-102 UHF Diversity Funkmikrofon-Anlage mit 2 Stck. KST-5U Vocal Artist Handmikrofon

    Kennt jemand die Marke ? Tauglich oder nicht ?

    Der Preis scheint zumindest atraktiv, so 250 €

    Gruß, Jürgen
     
  2. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.03   #2
    Hi, ich kenne die Mikros von meiner Arbeit im Ausland von Übersee und die sind absolut vollwertig. Die Funkstrecken sind klasse und die Kapseln sehr den Beyerdynamic TGX58 ähnlich. Womöglich ist auch diese Kapsel darin verbaut. Jedenfalls sind die Mikros ihr Geld wirklich wert und spielen auf einem Level - vielleicht noch drüber - mit den db's.
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.639
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    313
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 02.09.03   #3
    Danke Patrick, dann werde ich mal setzen ;-)

    Gruß, Jürgen
     
  4. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    26.076
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    11.974
    Kekse:
    106.107
    Erstellt: 02.09.03   #4
    Von der technischen Komponente her mag das interessant sein. Was für uns aber auch eine immense Rolle spielt, ist, ob es eine deutsche Anlaufstelle gibt, die sich um den Service kümmert, damit man ein defektes Teil nicht nach China schicken muss.

    Deswegen sind wir mit auf dem deutschen Markt neuen Labels immer lieber etwas vorsichtiger. Es ist oft so, dass irgend ein "Fritz Müller" einen Container in China bestellt, den schnell vertickert und danach nicht mehr zu erreichen ist.

    Was nutzen Rechte, wie 2 Jahre Garantie, wenn man sie in China einklagen soll?

    Deswegen würde ich doch db-Technologies vorziehen, da weiß ich, wemm ich das Ding an den Kopf schmeißen kann, wenn's kaputt ist ;-)
     
  5. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.03   #5
    @Johannes
    Da könntest du diesbezüglich Recht haben. Zwar soll wohl in Kürze (allerdings jetzt schon seit einiger Zeit ;)) eine Internetpräsenz für die Produkte und wohl auch den Anbieter entstehen, allerdings muss das ja nicht direkt für "seriösität" stehen.
    Allerdings bin ich im Moment um Kontakte mit den Anbietern bemüht und hoffe dann auch in Erfahrung bringen zu können, inwiefern Service-Ansprüche Inlands geltengemacht werden (können) - ist ja für mich als Besitzer deren Headsets und nun zweier Handfunken auch nicht wirklich unwichtig. ;)
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.639
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    313
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 05.09.03   #6
    Hallo Patrick,

    ich habe von dem Anbieter/Vertrieb dieser Mikros inzwischen Mail bekommen, in der er versichert das alle Garantie- und Serviceleistungen in Deutschland erledigt werden.

    Gruß, Jürgen
     
  7. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.03   #7
    Hi,
    das habe ich mittlweile auch in Erfahrung gebracht. Und weiterhin hat man mir erzählt, dass man auch dabei ist die Produkte in den deutschen Fachhandel zu bringen und nicht mehr nur über Ebay zu verkaufen.
    Ich bin mal gespannt, wann die einen Durchbruch haben werden.
     
  8. Mr.Bean

    Mr.Bean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.03   #8
    Hallo zusammen,

    wie schaut's denn mit FTZ-ZUlassung aus?

    Gruß,

    Mr.Bean
     
  9. Witchcraft

    Witchcraft Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.639
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    313
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 07.09.03   #9
    Tja, habe ich gar nicht nach gefragt, aber ich vermute mal das sie die Zulassung haben. Die wollen mit dem Zeug ja auch in den Fachhandel.

    Patrick, weißt du das ?

    Gruß, Jürgen
     
  10. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.03   #10
    Hi,

    die Zulassung ist nach meinen Informationen kein Problem. Das heißt, dass die Funken also genauso postzugelassen sind wie die anderen auch. Dies gilt für beide Bänder.
     
Die Seite wird geladen...