neue pa->fragebogen

von dj4live, 12.08.06.

  1. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 12.08.06   #1
    hi,
    ich soll für nen freund ne neue pa zusammenstellen und um es euch leichter zu machen uns zu helfen bräuchte ich mal den fragebogen, könnt den einer mal schell posten oder den thread wo der drinsteht?

    danke schonma

    gruß fabian
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
  3. dj4live

    dj4live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 12.08.06   #3
    über mich/uns:

    16jahre,schüler, erfahrungen als dj

    1.) Anwendung
    a) Musikart:

    [x] Konserve
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [ ] Proberaum:

    Stil: __________

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche:


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [ ] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [x] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [ ] 50qm[ ] 100 qm
    [ ] 200qm

    um die 75qm

    [ ]genaue Abmessung (falls bekannt): ______



    obige Angaben für [x] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [x] komplettes Front-System
    [ ] Mid/High-Speaker
    [ ] Subwoofer
    [ ] Monitore: Anzahl:____
    [ ] komplette PA: Front und Monitore

    d) Aktiv/passiv

    [ ] aktiv
    [x] passiv
    [ ] egal/was will der von mir?


    2.) Budget

    erwünscht: 800
    absol. Maximum: 900

    3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    ___


    4.) Klangliche Ansprüche:

    [ ] sollt halt zum Proben reichen
    [x] sollt klingen
    [ ] sollt exzellent klingen


    5.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
    [x] mittelfristig sollts schon halten
    [ ] wir halten ewig!

    6.) Mischpult

    Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
    Anzahl Subgruppen: ____

    Sonstiges:

    [ ] integrierte Effekte
    [ ] Meterbridge

    mischpult wird nicht benötigt

    7.) Effekte/Siderack:

    gewünschte Effekte: ~~~

    8.) Sonstiges/Bemerkungen:

    tops mit monitorschräge wären cool, da meine pa als frontbenutzt würde und deine "kleine" für monis


    gruß fabian
     
  4. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 13.08.06   #4
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.08.06   #5
    Auch wenn Du passiv angekreuzt hast,würde ich bei dem Budget"900€" über zwei aktive 15" nachdenken.
    Halte ich persönlich für die bessere Wahl,auch in Hinblick auf die Verwendung als Monitor.
    z.Beispiel
     
  6. dj4live

    dj4live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 13.08.06   #6
    alles kla, ich werde ihm dann empfehlen die von rockopa empfohlenen boxen zu kaufen oder halt 12"/1" und wenn mehr geld da ist noch ein sub.

    oder was haltet ihr von 2wharfedale twinX mit nem ciare sub, passive frequenzweiche und ner ld 1600?
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.08.06   #7
    Auch ne Idee,sprengt aber deinen Preisrahmen.
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 13.08.06   #8
    Da der Preisrahmen 'eh gesprengt ist :D werfe ich mal diese Anlage in's Rennen:

    HK Audio L.U.C.A.S Performer

    Ich bin wohl einigen Usern hier im Forum als ziemlicher Kritiker gegenüber HK bekannt, aber in diesem Falle muß ich anerkennen das die Jungs ihre Hausaufgaben richtig gut erledigt haben.
    Das kleine Teil geht richtig laut ohne angestrengt zu wirken, es reicht mit Sicherheit für 100 Personen.
    Es klingt auch richtig gut, hätte ich so nicht erwartet.
    Ein in meinen Augen ein großer Vorteil gegenüber den o.g. Systemen: Sehr leicht, handlich und in Minutenschnelle aufgebaut.

    Einen ausführlichen Bericht gibt's in der nächsten Ausgabe der Xound ;)
     
  9. dj4live

    dj4live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 13.08.06   #9
    gute idee, sprengt aber komplett den preisrahmen eines kleinen dorf-djs

    wie wärs denn mit zwei dB Technologies Opera Modular 215

    und dann en bisseln auf nen subs noch sparen?

    wie weit kommt man ohne sub damit?
     
  10. Zitroneneis

    Zitroneneis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.06   #10
    Kann mir vielleicht auch jemand helfen?

    1.) Anwendung
    a) Musikart:

    [ ] Konserve
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [x] Proberaum:

    Stil: Rock

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche:


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [x] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [ ] 50qm[ ] 100 qm
    [ ] 200qm
    [X]genaue Abmessung (falls bekannt): 16qm



    obige Angaben für [x] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [ komplettes Front-System
    [ ] Mid/High-Speaker
    [ ] Subwoofer
    [x] Monitore: Anzahl:_2__
    [ ] komplette PA: Front und Monitore

    d) Aktiv/passiv

    [x] aktiv
    [ ]passiv
    [ ] egal/was will der von mir?


    2.) Budget

    erwünscht: 400
    Maximum: 500

    vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    ___


    4.) Klangliche Ansprüche:

    [X] sollt halt zum Proben reichen
    [ ]sollt klingen
    [ ] sollt exzellent klingen


    5.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
    [x] mittelfristig sollts schon halten
    [ ] wir halten ewig!

    6.) Mischpult

    Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
    Anzahl Subgruppen: ____

    Sonstiges:

    [ ] integrierte Effekte
    [ ] Meterbridge
    Für Schlagzeug Gitarre gesang halt wobei eigentlich nur 2 mal gesang über die PA laufen soll

    7.) Effekte/Siderack:

    gewünschte Effekte: ~~~

    8.) Sonstiges/Bemerkungen:
     
  11. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 13.08.06   #11
    Mir fällt im Moment eine ein: dB Technologies Basic 100
    Kenne ich selbst nicht, aber so groß ist die Auswahl in dem Preissegment noch nicht...
     
  12. Zitroneneis

    Zitroneneis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.06   #12
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.08.06   #13
    Tut mir Leid dich enttäuschen zu müssen,aber es ist einfach nicht drinn,für 400€ zwei brauchbare aktive Monitore zu empfehlen.
    Zu den Thomann Trümmer,glaubst Du wirklich das es in China machbar ist eine Box zu bauen die hier 111€ kostet,die gut klingt ,laut spielt und über Jahre ihren Dienst tut,wenn ja,dann kannst Du beruhigt diese Box kaufen .
    Wenn nein kannst Du diese Box auch kaufen und den Thomann-Service testen.;) :eek: :D :D :D

    Bitte nicht ganz ernst nehmen.
     
  14. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 13.08.06   #14
    Der Klang von den Basic 100 ist ganz okay.
    Ich würde dir empfehlen die Finger von den T-Mann sachen zu lassen und die 200€ für die Basic's draufzulegen.
    Wird sich lohnen
     
  15. Zitroneneis

    Zitroneneis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.06   #15
    Kostet leider 100€ pro stück mehr.

    Und wie wärs mit Passiv Monitoren?
     
  16. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 13.08.06   #16
    da brauchst du dann noch ne passende endtufe und kommst nicht günstiger weg
     
  17. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 13.08.06   #17
    dB Basic 100 222€ x 2 = 444€
    Behringer Xenyx1204 149€ x 1 = 149€

    Wären 593€, also circa 100€ über deinem maximalen Budget.

    Im Moment gibt es beim Musicstore Köln die Vorgängerserie des Xenix, nämlich das
    UB Eurorack im ausverkauf.
    Das UB 1204
    entspricht dem Xenix. Falls du das bestellen willst, solltest du aber Vorher mal anrufen, denn soweit ich weiß waren vor 3 Tagen nur noch wenige da.

    Also

    dB Basic 100 222€ x 2 = 444
    Behringer UB 1204 129€ x 1 = 129

    Zusammen sinds dann 573€, zwar nicht viel weniger, aber falls du nun noch ein wenig bei den Basic 100 handelst, kommst du im Gesamtergebniss sicher auf circa 550€.
     
  18. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.08.06   #18
    Das führt aber auch nicht so richtig zum Ziel.
    Vielleicht lieber eine aktive Box ,dafür ne Nummer grösser und Leistungstärker und gleichzeitig mit Preamp fürs Mikro drinne.
    Da spart er sich erstmal den Mixer und die Box setzt sich auch gut durch.
    Ich würde die paar Piepen nicht auch noch splitten,lieber ein richtiges Teil kaufen was auf längere Sicht mehr Sinn macht.
    Die 10" sind selbst als Monitore ein bisschen dünne.
     
Die Seite wird geladen...

mapping