neue PA für meine Band

von trf414, 18.06.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trf414

    trf414 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.06.08   #1
    Hallo, wir wollen uns für unsre Band ne neue PA Anlage anschaffen da die alte einfach nur zu leise ist! also hab mal den Fragebogen ausgefüllt:

    a) Musikart:

    [ ] Konserve
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [x] Proberaum:

    Stil: Metal/Punk

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche:


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [x] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [ ] 50qm[ ] 100 qm
    [ ] 200qm
    ...

    [x]genaue Abmessung (falls bekannt): relativ klein würde sagen so ungefähr 5x5 Meter



    obige Angaben für [x] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [x] komplettes Front-System
    [ ] Mid/High-Speaker
    [ ] Subwoofer
    [ ] Monitore: Anzahl:____
    [ ] komplette PA: Front und Monitore

    d) Aktiv/passiv

    [ ] aktiv
    [ ] passiv
    [x] egal/was will der von mir? ^^


    2.) Budget

    erwünscht: 200
    absol. Maximum: 300

    3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    wird verkauft


    4.) Klangliche Ansprüche:

    [x] sollt halt zum Proben reichen (und soll rumsen^^)
    [ ] sollt klingen
    [ ] sollt exzellent klingen (Bem.: gehobenes Budget Vorraussetzung!)


    ja also eigendlich brauchen wir alles neu also nen mischer, zwei boxen und nen verstärker (kann aber ruhig mit dem mischer kombiniert sein)
    Mal noch ne Frage: Solche Sachen auf Ebay taugen sicher nichts oder:
    http://cgi.ebay.de/2000W-PA-SYSTEM-...ryZ12916QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    danke schon mal!
     
  2. tombulli

    tombulli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.033
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    289
    Kekse:
    3.390
    Erstellt: 18.06.08   #2
    mit sowas wirst du niemals glücklich - aber bei dem budget wirst du auch nix finden, was dich glücklich macht.
    was mir bei deinen angaben noch fehlt: möchtest du die anlage wirklich als komplette PA (also alle instrumente und gesänge laufen darüber) in einem proberaum mit 25qm nutzen? oder soll das "nur" als gesangsanlage hergenommen werden (und alle musiker föhnen aus ihren amps)?
     
  3. trf414

    trf414 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.06.08   #3
    nene das soll nur ne gesangsankage sein sorry! die musiker spielen natürlich alle über ihre eigenen Verstärker!
     
  4. firegarden

    firegarden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.13
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    2.835
    Erstellt: 18.06.08   #4
    Auweia. Könntet ihr euch vorstellen, satt dessen einen Kopfhörerverstärker (z.B. Behringer Powerplay) und jeder einen halbwegs ordentlichen Kopfhörer zu kaufen? Dann würde das Geld vielleicht noch für nen Kleinmischer von Behringer oder Phonic reichen. Ich denke das persönliche Klangergebnis dürfte dann wesentlich über dem liegen was du für max. 300€, aktiv inclusive Mischer bekommen kannst.

    Grüße

    Toni

    Das ebay Angebot dürfte vermutlich ziemlicher schrott sein.
     
  5. trf414

    trf414 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.06.08   #5
    man bis jetzt gehts auch einigermaßen und das is nun wirklich nen absolutes kack teil! sowas hier in der art: http://www.behringer.com/EPA800/index.cfm?lang=GER (nur nich von behringer) und uns irgendwelche kopfhörer drauf zu schnallen muss nun auch wirklich nicht sein! Gibts da nich irgendwie ne alternative? Es muss echt nich sooo toll klingen es soll einfach nur laut sein (wie halt unsre Musik is^^)und möglichst nich fiepen!
    gegen gebauchte sachen hab ich auch absolut nichts!
     
  6. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 18.06.08   #6
  7. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 18.06.08   #7

    ja die von e-R@Z0r vorgeschlagenden Boxen. Sind nun wirklich nicht allzutreuer. Und alles was drunter liegt, brauchste garnicht erst angucken :D
     
  8. firegarden

    firegarden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.13
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    2.835
    Erstellt: 18.06.08   #8
    Na mit etwas Glück bekommst du eventuell gebraucht ein abgenudeltes Boxenpärchen.

    Bevor du aber so eine "80.000 Watt pure Musik - Leistung open air PA" für 259,- € kaufst, dann guck dir das mal an. Das ist jetzt nicht gaaaanz schlecht. Eventuell noch die passive Box dazu. Bei Kirstein kann man auch mal anrufen und bekommt echt klasse Beratung.

    Grüße

    Toni


    http://cgi.ebay.de/Craaft-Audio-akt...ryZ78009QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  9. trf414

    trf414 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.06.08   #9
    und was gäbs da vieleicht noch an gebrauchten teilen?
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.06.08   #10
    Für 200 Euronen kann man mal lieber lecker *umsen,
    dann hat man zumindest was von dem Geld :D:D:D

    Oder hast du nur eine Null vergeßen ?
    Für 300 € gibt es jedenfalls nichts, was dir hier jemand
    guten Gewissens empfehlen könnte.
     
  11. trf414

    trf414 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.06.08   #11
    ok dann werden wir wohl weiter auf dem ich betone es noch mal viel viel günstigerem Teil was wir jetzt haben spielen! Hat wohl um die 170 € gekostet und ist eben nur ein kleines bischen zu leise. deshalb kann ich mir eben auch nich vorstellen das es da nichts gibt aber is jetzt auch egal
     
  12. humi

    humi Vertrieb VA Technik HCA

    Im Board seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    26.019
    Erstellt: 20.06.08   #12
    @Witchcraft 200 Euronen:
    ^^

    @trf414:
    warte bis die kohle für EINE box (preisliga 2x dein budget) zusammen hast. das nützt euch mehr als der ganze "wer-billig-kauft-kauft-doppelt-sofortkauf-ebay" spaß.
    sonst "tauschst du einen weißen fiat panda baujahr 88 gegen einen blauen panda".
     
  13. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 21.06.08   #13
    Allein die Angabe der Leistungswerte bedarf schon einer Abmahnung.

    2000 W Peak versus 500 W RMS Leistung für die Boxen.

    RMS ist eben ehrlicher

    Piezos im Hochton sind nicht gerade sehr hochwertig
     
  14. maschaa-

    maschaa- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    7.03.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.04.09   #14
    ich und meine band, wir haben uns die vorgeschlagene dB 300 euro-box vor nem jahr 2 mal geholt:
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-dB-Technologies-Basic-200-prx395744977de.aspx

    ende vom lied: der kram reicht für kleine akustikgigs, im proberaum hört man kaum noch einen funken gesang wenns um was rockiges geht.
    wir sind jetzt am schaun wie wir erweitern.

    also: kauf dir keinen müll, du investierst tätsächlich doppelt (das wollten wir vor nem jahr auch nicht hören)
     
  15. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.279
    Zustimmungen:
    3.419
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 27.04.09   #15
    Hallo maschaa-,

    herzlichen Glückwunsch, Du hast gerade einen 10 Monate alten Thread, der längst erledigt war, unnötigerweise wiederbelebt. Bitte achte beim nächsten Mal auf das Datum des letzten Eintrags!

    Deshalb: [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping