Neue PA für Proberaum

  • Ersteller Evil Dead
  • Erstellt am
E
Evil Dead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
27.01.04
Beiträge
299
Kekse
2
Hallo, ich brauche eure Hilfe.

Wir haben unsere alten Aktiv Boxen geschrottet (dB Opera 415) und jetzt brauchen wir eine neue Anlage, weil wir die Reparaturkosten nicht zahlen wollen!

Wir haben bereits:
1x Behringer 16 Kanal Mischpult
1x Shure Micro
1x AKG Micro

Das hatte in Verbindung mit den Opera Boxen auch einen sehr guten Klang!

Jetzt ist die große Frage, ob wir wieder Aktiv Boxen kaufen sollen oder doch lieber Endstufe + Passiv Boxen!

Wo liegen denn die Vor- und Nachteile beider Systeme? Ich glaube, dass Endstufe + Passiv Boxen besser und billiger ist. Wenn die Boxen irgendwann einmal kaputt gehen sollten, kann man diese auch leichter austauschen.

Nennt doch bitte einmal ein paar Kombinationen. Unser Budget ist begrentzt wegen dem Ausfall der dB Boxen. Für Endstufe sagen wir mal 200 Euro und für 2 Passiv Boxen sagen wir mal 400 Euro. Bei Aktiv Boxen also 600 Euro.

Das ganze ist nur für den Proberaum gedacht (~20m²) und muss gegen sehr laute Drums, 40 Vollröhre und 100 Watt Transe ankommen.

Danke im Vorraus für eure Hilfe!
 
Eigenschaft
 
Rockopa
Rockopa
PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
04.12.21
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.548
Kekse
51.151
Ort
Oranienburg
Wie jetzt,diese Boxen
habt ihr geschrottet.
Wie habt ihr das hinbekommen?
 
E
Evil Dead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
27.01.04
Beiträge
299
Kekse
2
Genau die! Wir haben sie bei dB eingeschickt und keiner weiß, wie wir diese Boxen schrotten konnten!

Bei der einen ist der Tieftöner durchgebrannt und bei der anderen ist sogar die Platine kaputt gegangen.
 
Hebbel
Hebbel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.12
Registriert
17.08.04
Beiträge
373
Kekse
28
Ort
Papenburg
Die Boxen haben 15" Lautsprecher welche für den gesang nicht geeignet sind. ICh weiß nicht obs die peaveys auch mit 12" gibt. wahrscheinlich ^^.. schaut euch doc mal die yamaha club serie an. mit einer dap andstufe.
 
E
Evil Dead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
27.01.04
Beiträge
299
Kekse
2
ja, es gibt sie auch mit 12" lautsprechern. inwiefern sind 15" nicht für gesang geeignet? ich muss hinzufügen, dass bei uns nur gesang über pa läuft.

http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-161476.html

Was heißt denn 400 W Program? Wie viel Watt sollte bei so einer Box die Endstufe haben? Hat jemand Erfahrungen mit diesen Boxen gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
ich sag nur: yamaha sm12V boxen und ne dap P900 und dann werdet ihr glücklich.
 
E
Evil Dead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
27.01.04
Beiträge
299
Kekse
2
Das mit den Peavey Boxen hat sich dank SuFu :D erledigt. Die taugen nichts! Aber die Yamaha Boxen sollen recht gut sein, oder?!
 
sniper
sniper
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.16
Registriert
23.05.04
Beiträge
1.131
Kekse
1.650
Ort
Leipzig
Jo, die 12er von Yamaha kannst Du beruhigt kaufen, die reichen auch über den Proberaum hinaus. In der "M"-Version (so wie es 8ight empfiehlt, geringfügig teurer) könnt ihr die auch später an größeren Anlagen als Monitore verwenden.
 
A
Alpha5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.07
Registriert
14.12.04
Beiträge
348
Kekse
41
Ort
Paderborn
Darf ich fragen warum die Peavey nichts taugen?
 
E
Evil Dead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
27.01.04
Beiträge
299
Kekse
2
Alpha5 schrieb:
Darf ich fragen warum die Peavey nichts taugen?

:confused:
Verwend mal die SuFu. Spuckt einiges dazu aus. Ich selbst bin auf dem Gebiet kein Spezialist, aber wenn die Leute, die Ahnung davon haben, sagen, dass die nichts taugen, glaub ich ihnen das. Grundregel: "WER BILLIG KAUFT, KAUFT ZWEIMAL!!!" :)

Für 100 Euro mehr bekommt man schon ganz gute Boxen! -> Yamaha
 
0
00Schneider
HCA PA-Praxis und Drum-History
HCA
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.555
Kekse
2.889
Evil Dead schrieb:
weil wir die Reparaturkosten nicht zahlen wollen!
Wie hoch sind denn die Reperaturkosten und habt ihr schon mehr nachgehakt?

Die Boxen haben schließlich nen Limiter.

Das macht doch keinen Sinn jetzt auf schlechtere Boxenumzusteigen...
 
E
Evil Dead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
27.01.04
Beiträge
299
Kekse
2
00Schneider schrieb:
Das macht doch keinen Sinn jetzt auf schlechtere Boxenumzusteigen...

Du hast schon Recht! Vorerst habt ihr mir aber schon mal geholfen. Nur eine Frage hab ich noch: DAP P900 + Yamaha SM 12V VS. dB Opera 415

Welche Anlage ist für Gesang besser geeignet?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben