Neue PU's für meine RR3 !

von zakk wylde, 25.04.05.

  1. zakk wylde

    zakk wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.05   #1
    brauch neue pickups für meine schöne RR3 !
    da ichs chon so viel gutes über den Häussel TOZZ XL gehört habe dacht ich das er nicht schlecht für metal speziell death metal wäre und dacht mir , der kommt in die bridge.
    jetzt such ich nur noch was für den Neck...entweder lass ich den alten designed drinn doer ich ersetzt ihn...
    so wenn ich ihn ersetzte dann entweder durch den TOZZ XL oder den Gibson Iommi. da ich aber denke das ich mit dem iommi nen ganz andren und alternativen sound bekomme, wäre er meine primäre wahl.
    nur weiß ich nicht wie er sich auf der neck position anhört...will ja nicht das er total matschig klingt.
     
  2. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.04.05   #2
    tachchen.
    ich hab den Iommi bei mir in der SG..Klingt einfach nur super geil das Teil, da matscht nichts unso, hat aber leider leider auch seinen Preis...157€ wenn ichs grad richtig im Kopf hab....

    Gruß,
    Gothic
     
  3. nackenschmerz!

    nackenschmerz! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    ost berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 25.04.05   #3
    @ zakk wylde:
    irgendwie haben wir fast immer dieselben fragen.

    ich habe mich auch schon für meine bridge-pu entschieden und nun suche ich den neck-pu.
    guck dir mal den airzone von dimarzio an...soll ganz gut sein.
     
  4. zakk wylde

    zakk wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.05   #4
    vll würde es eim ja auch helfen wenn man weis in wie fehrn sich der soudn veränderd/verschlächtert wenn man einen pickup in die neck position einbaut als in die bridge ?

    das zb der output nicht ganz so hoch is...oder ob einige pickups nicht so für die neck position geeignet sind ?
     
  5. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 28.04.05   #5
    Seymour Duncan SH-10 Full shred ist ein super Neck PU (an der Birdge auch mehr als zu gebrauchen) Dann wäre da noch Gibson Burstbucker zu nennen, da gibts dann nen speziel für den Neck designtes Model...
     
Die Seite wird geladen...

mapping