Neue Saitenstärke + Floyd Rose = Problem

von Enemy07, 18.12.06.

  1. Enemy07

    Enemy07 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.06   #1
    Hallo,

    ich will auf meine Gitarre - LTD F250 mit FR - nen stärken Satz Saiten aufziehen, nämlich Zakk Wylde Saiten 0,10 - 0,60.

    Meine Frage dazu ist, ob sich nun alles verstellen wird, Saiten schnarren und ich alles von neu einstellen muss?

    Vielen Dank
     
  2. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 18.12.06   #2
    Was hattest Du denn vorher für eine Saitenstärke? Wenn es 09-46 war, denke ich wirst Du um eine Justierung nicht herum kommen. Sprich Oktavreinheit und evtl. auch Halsjustierung, da auf den dickeren Saiten wahrscheinlich mehr Zug ist.
    Gruss
    GC
     
  3. Enemy07

    Enemy07 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.06   #3
    Hab die Gitarre erst vor kurzem gekauft, dürften 9-46 sein. Wie mache ich das mit der Oktavreinheit und der Halsjustierung?
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 18.12.06   #4
  5. Kingsgardener

    Kingsgardener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    214
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.06   #5
    Würde die Schräubchen der Federhalterung allerdings wie rohe Eier behandeln, weil sie schließlich direkt in den Korpus geschraubt sind (ohne Fischerdübel o.ä.)... Allzu oft, solltest du die Prozedur auch nicht durchführen, weil es dann dazu kommen kann, dass sich das im Holz befindliche Gewinde abnutzt... Heikle Sache bei vielen Klampfen!
     
  6. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 19.12.06   #6
Die Seite wird geladen...

mapping