Neue Schrauben für Floyd-Rose Tremolo - Wo kriegt man die?

  • Ersteller Ch0p Su3Y
  • Erstellt am
Ch0p Su3Y
Ch0p Su3Y
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.20
Registriert
04.03.07
Beiträge
59
Kekse
89
Ort
Dinslaken
Hallo,
Ich habe ein Problem, ich brauche neue Schrauben für ein floyd-rose Tremolo.
Die zwei Schrauben die man hinten in der Gitarre in den Korpus dreht um die Federn zu spannen oder zu lockern. Ich habe schon im Internet gesucht (bzw. bei einigen "bekannteren" Online Versandhäusern) allerdings muss ich dort zu den Schrauben gleich ein neues Tremolo mitkaufen. Im Baumarkt hab ich auch schon geschaut aber die Schrauben haben ein seltsames Maß und ich will auch nicht mit Gewalt irgendwelche anderen reindrehen.

Ich hoffe mir kann jemand helfen. ( fals irgenwo im Musiker-board schon ein Threat mit einer Antwort ist entschuldige ich mich , aber hab noch keinen Threat gefunden)

Danke schonmal im vorraus
Thorben
Und meine RG wird sich auch Bedanken :great:
 
Eigenschaft
 
packesel
packesel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Registriert
23.11.06
Beiträge
496
Kekse
930
Ort
Bonn
:confused: da werd ich jetzt nicht ganz schlau draus.
Meinst du die (ganz normalen) Schrauben, mit dem die Haltekralle der Federn in der rückwertigen Bodyfräsung gehalten wird?

Oder falls du irgendwelche Schrauben am System selbst meinst, würde eine Angabe über den genauen Floyd-Rose Typ (Ausführung) helfen.
 
packesel
packesel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Registriert
23.11.06
Beiträge
496
Kekse
930
Ort
Bonn
WIESO sollen die ausgetauscht werden?
plattgedreht? Farbe gefällt nicht? sonstiges?
 
[E]vil
[E]vil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
Im Baumarkt hab ich auch schon geschaut aber die Schrauben haben ein seltsames Maß und ich will auch nicht mit Gewalt irgendwelche anderen reindrehen.
das schadet aber nicht so lange du ungefähr die gleiche größe nimmst. ich hab bei mir VIEL größere rein gedreht weil die originalen völlig unterdimensioniert waren.
 
Ch0p Su3Y
Ch0p Su3Y
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.20
Registriert
04.03.07
Beiträge
59
Kekse
89
Ort
Dinslaken
CIMG2082.jpg
Die beiden Rot eingekreisten Schrauben :great:
 
Ch0p Su3Y
Ch0p Su3Y
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.20
Registriert
04.03.07
Beiträge
59
Kekse
89
Ort
Dinslaken
WIESO sollen die ausgetauscht werden?
plattgedreht? Farbe gefällt nicht? sonstiges?

Das "Kreuz" ist schon ausgelutscht. Bin wohl ein paarmal durchgerutscht und ich will nicht warten bis die völlig rund sind und ich sie garnicht mehr drehen kann.
 
packesel
packesel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Registriert
23.11.06
Beiträge
496
Kekse
930
Ort
Bonn
Jau ! Da kannste ganz normale Holzschrauben nehmen. Und wie schon gesagt wurde, kannst du ruhig ne Nummer größer nehmen. Zur Not hab ich auch noch 20 Stück bei mir rumfliegen.:great:
 
Ch0p Su3Y
Ch0p Su3Y
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.20
Registriert
04.03.07
Beiträge
59
Kekse
89
Ort
Dinslaken
Jau ! Da kannste ganz normale Holzschrauben nehmen. Und wie schon gesagt wurde, kannst du ruhig ne Nummer größer nehmen. Zur Not hab ich auch noch 20 Stück bei mir rumfliegen.:great:

Nadann Dankeschön für die schnelle Hilfe, hatte schonmal welche besorgt , aber hab sie nicht reingedreht weil sie größer waren :rolleyes:
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Die sind bei allen Tremolos gleich, kannst auch die von Fender nehmen, müsste jeder Händler in der Schublade haben. Die haben Zollmaße, daher wirst die im Baumarkt nicht finden. Mit ähnlichen geht es aber auch. mit eine Nummer größer wäre ich vorsichtig - wenn die zu dick sind, kann das Holz splittern.
 
C
chrisp2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.21
Registriert
30.05.06
Beiträge
182
Kekse
263
Hallo zusammen,

ich missbrauche mal diesen alten Thread. Ich bin zwar auf der Suche nach anderen Schrauben als der ursprüngliche Threadersteller, aber ich denke immer noch besser als einen neuen Thread zu eröffnen, oder?

Ich habe ein Floyd Rose-ähnliches Tremolo und bin auf der Suche ob man irgendwo die Finetuningschrauben, also diese Handstell-/rändelsschrauben zum Stimmen der Saiten als Ersatzteil kaufen kann. Meine wären vom Gewinde her M4, ich weiss gar nicht was bei echten oder anderen nachgebauten FR-Tremolos hier für ein Gewinde verwendet wird?
Hat da jemand von euch eine Idee wo man solche Schrauben bekommen kann?

Danke
Gruss
Chris
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Hallo!
Schau mal bei Rockinger. Aber da würd ich trotzdem vorher mal nachfragen, was die Schrauben für eine Gewindegröße haben.
Grüße,
Fabi
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
C
chrisp2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.21
Registriert
30.05.06
Beiträge
182
Kekse
263
eiei und ich schau noch bei Rockinger... da hab ich wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen
Vielen Dank Fabi
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Aber obacht, diese Schrauben muss man mit Gewalt rausdrehen weil sie angeschlagen sind damit sie nicht rausfallen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
C
chrisp2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.21
Registriert
30.05.06
Beiträge
182
Kekse
263
Hat sich eh erledigt. Scheinbar ist mein Tremolo nur im allerweitesten Sinne "Floyd Rose-ähnlich" (oder gabs da eigentlich mal verschiedene Varianten davon?), obwohl der "Patent"-Spruch eingestanzt ist.
Laut Rockinger-Antwort sind die Schrauben M5 x 6 mm.
Meine Schrauben sind M4 x 20 mm.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben