Neue Speaker oder komplett neue Box?

von Ryknow, 21.06.08.

  1. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 21.06.08   #1
    Hey Leute,

    ich bin ein wenig mit meinen Boxen unzufreiden. :( Es sind eine 4x10er und eine 1x15er von Harley Benton die über einen Hartke 3500 und einem Sandberg California JM angetrieben werden. Es ist eigentlich fast alles wunderbar außer die B-Saite. Man hört sie kaum und wenn dann wummert es nur noch.
    Jetzt bin ich am überlegen vielleicht einfach die Speaker auszutauschen oder mir einfach ne 6x10er von FMC oder HoS bauen zu lassen.
    Ich brauch empfehlungen bitte...weil einzelne Speaker kosten ja auch um die 70€ und das Gehäuse hätt ich ja im Prinzip schon.
    Oder kennt jemand andere Tips?

    Vielen dank schonmal :great:
     
  2. MaggyMB

    MaggyMB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    10.07.11
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 21.06.08   #2
    Neue Box, weil die Speaker immer genau auf's Gehäuse abgestimmt sind!
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 22.06.08   #3
    Die Speaker bei FMC sind extrem günstig!
    Schau mal unter "Bausatz" ...

    Die Maße deiner Boxen hast Du ja. Vielleicht eine Anfrage bei Hans?
    Ein Lotteriespiel wird es bleiben ...

    Gruß
    Andreas
     
  4. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 22.06.08   #4
    hey!

    genau das problem hatte ich auch.

    auch 4x10 und 1x15 von HB aber bei der B saite meines basses hat es sich nur scheiße und undiffiniert angehört.

    ich hab nun ne 4x12 von HoS mit eminence delta lf 12 speaker.... ich habe meine H saite noch auf A runter gestimmt (einfacher beim oktavieren) und es ist immer noch klar und drückt ohne ende.

    für mich gibt die box echt den sound wieder, den ich haben will (obwohl es ein blindkauf war)

    hans hatte mir auch ne 6x10 geraten. eben weil ich härteren metal spiele, 5 saiten hab und so....

    mfg
    FtH
     
  5. Ryknow

    Ryknow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 22.06.08   #5
    Eben...bei FMC sind die verdammt günstig...und ich müsste die ja eigentlich nur umstecken. Ich hab ihm gestern abend mal ne Mail geschickt was er mir raten würde.
    @Follow: Jetzt bin ich wieder am überlegen ^^ 6x10 oder 4x12 ...aber du hast ja bei HoS bestellt. Da find ich das allerdings blöd das ich nirgends Preise finde auf der Website und FmC sieht extrem günstig aus. Und hier im Forum werden die Boxen ja eigentlich gelobt
     
  6. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 22.06.08   #6
    die 4x12 von fmc hab ich 2nd hand von nem befreundeten bassisten hier ausm board. wir ham halt lang drüber geredet, weil ich ja eig. zu ner 6x10 tendiert habe. aber der sound hat mich eben nicht enttäuscht....hier im board wurde ma behauptet, 12" sind "allround speaker". ich hab leider nich den vergleich zu ner 6x10, deshalb kann ich halt nur sagen, dass der sound aus den 4x12 einfach hammer ist. druckvoll,kann in den mitten schön knurren (kommt beim distortion kanal gut) und die höhen sind imho auch zu genüge da, aber nich aufdringlich (horn ist regelbar)

    rede mal mit hans, was er dir vorschlägt - der mann ist sehr hilfsbereit und kompetent.

    mfg
    FtH
     
  7. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 23.06.08   #7
    Ich bin zwar kein Bassist, aber wenn es um Wummern und fehlenden Bass geht, denke ich zuerst einmal an die Raumakustik.

    Kannst du diese ausschließen, sprich, ist das Phänomen auch in unterschiedlichen Räumen zu beobachten und auch im Freien?
     
  8. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 23.06.08   #8
    also, das kann ich auch klären - hatte ja auch beide boxen und n 5 saiter mit tiefem h.

    hat nix mit der raumakkustik zu tun. wenn du einfach unter D spielst, klingt es einfach undefiniert und einfach nur tief (aber sau scheiße tief).

    du hast kaum unterschied zw. nem C# oder C gehört...

    mfg
    FtH

    //edit: wg. der vollständigkeit: ich hab bei meinem 2ten post n fehler....es heißt nicht "die 4x12 von fmc hab ich 2nd hand..." sondern "die 4x12 von HoS hab ich 2nd hand..."
     
  9. CBL-Bassist

    CBL-Bassist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 24.06.08   #9
    haha zu gut dass ich auf den thread hier stoße. ich spiel nämlich au grad mit dem gedanken mit ne HB box zu kaufen (4x10") bzw vllt au noch ne 2.(15") weil se ja so preiswert sind^^
    ich weiß schon, dass die nich das glebe vom ei sind, hab aber au schon genug positives gehört. heute hat mir allerdings mein ehemaliger basslehrer davon abgeraten wegen schlechter quali und so.

    und ich spiel normalerweise drop c
    sry wenn ich mich jetz hier einklinke, aber was würdet ihr dazu sagen?
    taugen die hb echt so wenig? alternative?
     
  10. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 24.06.08   #10
    Dann sind da einfach die Obertöne im Verhältnis zum Grundton zu leise.
    Und bei deinen neuen Boxen werden die tiefen Grundtöne schon leiser widergegeben, das Verhältnis passt da also besser.

    Da aber die Widergabe der tiefsten Frequenzen und damit der Grundtöne sehr stark von der Raumakustik abhängt, finde ich diese Frage immer noch berechtigt.

    Es kann natürlich auch sein, dass nicht die Grudntöne zu laut, sondern die Obertöne zu leise sind, dass die Box also gerade im dem Frequenzbereich, in dem die Obertone dieser tiefen Grundtöne liegen, eine Senke hat.
     
  11. Ryknow

    Ryknow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 24.06.08   #11
    Ich danke dir vielmals um deine Hilfe aber ich hab davon leider nix verstanden =(
    Also der Raum ist ganz gemütlich, ist alles in allem auch ganz gute Akustik aber das Problem liegt in den Boxen...wenn da nur Wummern und schlabbern rauskommt hat das *meiner meinung nach...berichtigt mich wennn ich falsch liege* nur was mit den Boxen zu tun


    @CBL-Bassist: Was für ne richtung spielst du denn? Auf C gibts ja doch schon einiges. Und Womit willst du die Boxen befeuern?
     
  12. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 24.06.08   #12
    Mach mal ein ganz einfaches Experiment:
    Spiel einen Ton, der ganz besonders wummert oder wo der Bass fehlt.
    Dann laufe im Raum umher, wärend der Ton klingt. Der Klang sollte sich je nach Position verändern. Wenn du eine Position gefunden hast, an der es besser klingt, stelle die Bassboxen mal da hin.

    Oder stell deine Anlage mal ins Freie und teste dann.

    Oder noch einfacher, meine Frage von oben: Klingt es auf Gigs auf der Bühne aus so?
     
  13. CBL-Bassist

    CBL-Bassist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 24.06.08   #13
    ähm ja wir machen metalcore, haben jetz aber noch ein projekt angefangen wos auch so in richtung derber rock geht. also ROCK nie (radio mainstream scheiß assi kinder softie)rock^^

    edit: hab ich vergessen. hab da nen warwick profet 3.2 im auge. der is noch in meinem budget und der sound überzeugt
     
Die Seite wird geladen...

mapping